Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Ein Leben mit Segelohren!

hier können menschen mit segelohren beiträge einstellen, in denen sie beschreiben, wie sie es geschafft haben, dem trauma der schulzeit zu entfliehen und wie sie gelernt haben, mit diesem handicap einigermaßen vernünftig zu leben.

shoot!

ach komm, hat nicht der krattler unlängst so schön geschrieben, dass wir alle eine kleine familie wären.

seh ich auch so. daher bitte, keine scheu, wir können einander vertrauen!

mario19667 möchtest du nicht den anfang machen?

irgendwie glaube ich nicht, dass das zeug, was du da einwirfst so ganz legal ist....

in diesem thread ist es eigentlich völlig ohne belang, was du so glaubst oder nicht. es sei denn, du hast segelohren?

sollte das aber nicht der fall sein, so bitte ich dich, hier nicht nicht mehr ungefragt aufzuzeigen.

sollte ich noch fragen an dich haben, komm ich unaufgefordert auf dich zu.

danke!

na dann bin ich ja mal froh, dass du hier nichts zu sagen hast.... also zeige ich mich mal auf....

...oh tut mir leid, ich hatte nicht angenommen, dass du tatsächlich auch segelohren hast.

also los, erzähl uns bitte von deinen erfahrungen mit dieser kleinen behinderung.

interessanter wäre es wohl von DEINEN erfahrungen zu hören..... aber lass mal stecken, so wichtig bist du nicht..

2

3

hurra, die untote lebt wieder!

hallo anja! 😄

Hast Du auch Segelohren Jens ...? 😕

👀 Sonst darfst hier gar net schreiben ...

@berny

zu sagen nicht, aber zu schreiben!

und ich denke mal nicht, dass es dir, bei diesem jämmerlichen dasein, das du hier zweifelsohne fristest, zusteht, zu beurteilen, wer hier was zu schreiben hat oder nicht.

meinst nicht, dass du dich da a bissl versteigst, du angeber!

jup^^ spar mir das taxi, wenn ne kleine windbrise kommt, heb ich ab!!!!....

hahachhaha haha haha...und das bei deinen brüsten, anja.

anja, du spaßvogel, das glaub ich nie und nimmer...... :-))

Du bist net nur ein Depp sf,

Du bist sogar so blöd, das Dir net mal auffällt, wenn Du in den tiefsten Schlamm abrutscht ...

Wir treffen uns schon mal ... 😉

otapostasis ist korrigierbar:)

nachfolgend eine von mir verfasste kleine abhandlung über die psychischen folgen von segelohren, unter benennung des menschen mit den weltweit größten segelohren:

"Abstehende Ohren können bei Kindern und Erwachsenen verschiedenartige PSYCHISCHE Störungen begünstigen. So kann die für jeden sichtbare Abweichung von einer wahrgenommenen Norm zur Herausbildung eines MINDERWERTIGKEITSKOMPLEXES führen, verbunden mit der Angst, verspottet zu werden.

Die psychischen Folgen von abstehenden Ohren können mit den Messergebnissen (Millimeter oder Winkelstellung) nicht adäquat erfasst werden.Eine wissenschaftliche Studie, bei der 285 Personen untersucht wurden, lieferte das Ergebnis, dass durch Hänseleien und die Angst, immer wieder der Lächerlichkeit preisgegeben zu werden, sowohl die Jahre der Kindheit als auch das Erwachsenenalter erheblich GETRÜBT werden können.

Die weltweit größten jemals gemessenen Segelohren hat ein User der Plattform Sauspiel.de. Sein Name lautet: Mario19667."

alias "Dumbo XXL"

Da ist sie wieder die alte Masche, gezielt einen User aussuchen und dann so lange auf ihn rumhacken bis er aufgibt.
Ich glaube aber beim Mario beißt du dir da die Zähne aus.
Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen nichts mehr dazu zu schreiben solange du mich in Ruhe lässt, aber das hier ist schon wieder so bescheuert da kann ich nicht anders.
Ein Tipp für dich spüliführer: Sauf halt ned so viel wannst es nicht verträgst.

Ach ja: A Depp bist!

Ja, a super Depp ... 😄

@Helmut: Welche Zähne ...? 😜

Diesen Thread find' ich wiedermal sowas von uncool....

Lieber Spielführer, ist das eigentlich noch legal, was du dir so alles reinziehst? Durch normalen Alk kann es doch nicht zu solch geistigen Aussetzern wie bei Dir kommen? Oder liegts vielleicht an deinem Charakter? Ist das hier die letzte Plattform in deinem Leben, auf der du deinen fragwürdigen Humor noch unter die Leute bringen kannst? Dann sei es Dir vergönnt!

Im realen Leben hast du es wahrscheinlich nicht so leicht. Da freut sich nur Dein Zahnarzt, wenn er deine ausgeschlagenen Zähne mal wieder
auf die Reihe bringen soll.

So jetzt bin ich mal gespannt, was da so alles an
Beleidigungen zurückkommt ;-)

@pünktchen

gar ned ist er das. ganz im gegenteil, er könnte für die betroffenen sogar ausgesprochen hilfreich sein, wenn sie sich nur ein wenig öffnen würden.

@dunkelfeig

wie immer liegst du falsch. er war es nämlich, der sich mich rausgepickt hat. aber das spielt im grunde genommen keine rolle. ich habe dankend angenommen, da hast schon recht.

und ja, ich glaub auch, dass ich nicht der erste bin, der sich an seinen ohren die zähne ausbeißt. das kann schon sein, dunkelfeig!

im übrigen bin ich dir sehr dankbar, dass du offensichtlich aufgehört hast, mich ständig mit "fritz" anzureden. es könnte für dritte so nämlich der eindruck entstehen oder entstanden sein, dass wir miteinander bekannt. evtl. sogar befreundet sind. und streng genommen ist "fritz" auch nicht mein richtiger name. aber auch das ist jetzt eher nur nebensächlich.

wichtig ist mir nur, und da möchte hier und jetzt die gelgenheit nutzen, um das ein für allemal klarzustellen: ich habe nix mit dunkelfeig zu tun! er meint nur zufällig, meinen namen zu kennen! ich schwöre, ich kenne ihn nicht! er ist nicht mein freund und ich mag ihn hier oft nur mäßig, meist sogar gar ned.

und grundsätzlich - damit das auch mal jeder weiß und weil wir grad dabei sind - halte ich so vertraulichkeiten, wie sich hier beim vornamen anzusprechen, für äußerst unangebracht. das ist mir auch zutiefst zuwider! da hät ich dann eh keinen nicknamen gebraucht.

reicht mir eigentlich schon, dass mich hier hinz und kunz duzen, grad so, als wär ich mit jedem von denen bzw. euch schon beim schweine hüten gewesen.

auch unangebracht!