Tratsch: Jomeokontra

krattler, 01. Oktober 2016, um 01:33

dann lernst halt nix😎
aber keine sorge, beim langen triffts dich eh net.
;)
da fliegt der gag prinzipiell immer auf. da bin ich nicht beim grubi. der spieler hat einfach 2 karten mehr, um die situation zu checken.

hansolo_forever, 01. Oktober 2016, um 01:39

ich spiel ned kurz, weil des in meinen Augen ned 'des Spiel' is - wem's gfallt: bitte und vui Spaß
Aber bei mr san ACHT Karten essentiell für ein richtiges Schafskopfspiel !!

viehweide, 01. Oktober 2016, um 02:17

grubenhorn, mir gehts auch nicht ums geld, nur um punkte, aber in der zockerstube würde ich kein jomeokontra geben

steinharter, 28. Oktober 2016, um 22:43
zuletzt bearbeitet am 28. Oktober 2016, um 22:44

Spiel#671.881.190 lol lang keines mehr gekriegt grubi^^ hätt aber geklappt wenn i herz ass habe

billing123, 29. Oktober 2016, um 09:48

Meine Meinung dazu: Eine absolute Frechheit ein solches "Jomeo-Kontra". Man nimmt hier jedes mal in Kauf, andere mit rein zu ziehen. Und die Wahrscheinlichkeit, ein RE zu bekommen, ist auch nicht gering.

steinharter, 29. Oktober 2016, um 10:23

da geb ich dir recht

Esreichen61, 29. Oktober 2016, um 11:30

Man kann aber auch ein Spiel gewinnen, das man sonst nicht gewinnt.
Das finde ich legitim, solche taktischen Mittel.

Hoofer, 29. Oktober 2016, um 14:02

Der Jo-Kontra mag an einem Tisch mit Freunden angebracht sein. An einem offenen Tisch ist er aber unfair gegenüber den Mitspielern, denn der Jo-Kontrageber setzt voraus bzw. erwartet, dass sie auf dieses "Spiel" eingehen (können).
Während du (allgemein) dich über deine Finte noch diebisch freust, auch wenn verloren, hast du u.U. 2 neue Feinde, die ratlos und verwirrt den Tisch verlassen, denn sie können ja nicht wissen, dass sie mit einem Experten gespielt haben.

Hiki, 29. Oktober 2016, um 14:18

es geht ja a darum den Spieler zu beirren, die Partner san in dem Fall zweitrangig

faxefaxe, 29. Oktober 2016, um 15:00

Jo, wie sollen denn die Partner darauf eingehen?
Die stechen so oder so, wenn Sie können.

Ricky, 10. November 2016, um 12:30

.

steffekk, 10. November 2016, um 13:58

. , -

LadyAngkor, 10. November 2016, um 15:32

Mit Jomeo lassen sich nur noch Anfänger erschrecken!

grubhoerndl, 10. November 2016, um 15:39

mit haloween auch

Helmut, 11. November 2016, um 21:04
Dieser Eintrag wurde entfernt.

grubhoerndl, 20. November 2016, um 13:36
zuletzt bearbeitet am 20. November 2016, um 13:41

@lady

guggsd du#678.297.215

herr K. guggsd du auch?

jozi, 20. November 2016, um 14:17

des gwinnst aber ned wegam kontra 😉

grubhoerndl, 20. November 2016, um 14:20

klar; das ist immer die mieseste ausrede von allen.

jozi, 20. November 2016, um 15:06

ich hab nix gegens jomeokontra, finds interessant (auch wenn ichs selber nicht praktiziere)
hier wär der wenz ohne kontra genauso schiefgegangen, aber dank dem kontra gewinnt ihr doppelt so viel, also alles gut 😉

krattler, 20. November 2016, um 15:41

hat mit jomeo jetzt was genau zu tun?

steinharter, 20. November 2016, um 17:16

Spiel#678.353.225 respekt!!

grubhoerndl, 20. November 2016, um 17:23

danke, aber der winner war der spieler an 2!

grubhoerndl, 24. November 2016, um 22:13

"krattler-re" beim langen... aber falsch angepackt
#679.606.140

an alle ungläubigen: beim langen ist JK VIEL leichter zu gewinnen, als beim kurzen. einfach, weil der lang-spieler an sich bei der spielansage ein höheres statistisches risiko eingehen muß.

zur Übersichtzum Anfang der Seite