Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Jomeokontra

Könnte sich jemand bitte die Zeit nehmen disen Begriff zu erläutern - ich habe das zwar hier im Forum schon gelesen, aber ich gestehe, hat mich seinerzeit nicht so interessiert - thx im voraus LG

Des ist wenn man Kontra gibt mit nix und so Wie Grubhörndl einem Geld egal ist!!!!

Gibt einen eigenen Thread dazu.

Kurz: durch das Kontra tust Du bei Wenz oder Geier so, als hättest Du zwei Unter oder Ober.
Der Spieler traut sich nicht zu ziehen und verliert, weil seine Sauen zerhauen werden.

Danke - also Kontra mit Nix, aber immerhin üblen Hintergedanken. Und wenns funktioniert grosses Grinsen.

funktioniert aber nur einmal
gelle herr spielfuehrer!^^
sauhund der er ist hat er mich einmal damit gekriegt

Spielführer ist kein Sauhund - aba guad is r scho ^^

Jockl du solltest dir eher darüber Gedanken machen wie du dein Spiel verbesserst und nicht um so an Scheiss!

Werter Hexemeister - das mache ich seit geraumer Zeit mit grossem Ernst - aber ein bisserl Spass, wenigstens als Pausenfüller, könntest mir schon zugestehen.(und,wer nichts mehr lernt ist schon Tot)Leider spielst du nur lang, sonst würde ich gerne mal eine Probe abgeben.

also jockl, nachlesen kannst du das hier: https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/42...

kurz zusammengefasst ist es so, daß es unerheblich ist, ob die 2 trümpfe der verteidiger (falls sie eben 2 haben) in einer hand liegen oder nicht, solange sie nicht zusammenfallen. durch die kontra-ansage hindert man den vernünftigen spieler daran, trumpf zu spielen (weil er ja annimmt, die beiden trümpfe seien beim kontrageber). das reicht dann meistens für 3 stiche und für den sieg. hier ein aktuelles beispiel: #662.832.409

es ist nicht richtig, daß das nur einmalig funktioniert, weil der spieler jedes mal neu vor dem dilemma steht:#660.905.706#648.663.983#517.630.977#428.783.223#374.181.981

problem ist, daß natürlich der spieler auch 3 trümpfe haben kann. dann kassiert man eben oft ein re. aktuelles beispiel: #663.316.611

auch sonst kann man das spiel leicht verlieren, manchmal, weil der mitspieler mit dem trumpf sich weigert, mitzudenken#659.775.438

die sauspieloberen (irgendwie fehlt auch der harpan schon länger, fällt mir grad auf) meinen nun, das jk hätte eine gewinnchance von 39%. sie haben natürlich bessere auswertetools als ich, also könntest du ihnen das glauben.

mein gefühl ist, daß man á la longue da etwa pari aus der sache rauskommt, dafür aber eine menge spass mehr hat, als wenn man sich bei jedem angesagten geier/wenz einfach abschlachten läßt, weil man ja eh nur einen trumpf hat. und der move hilft, psychisch instabile mitspieler herauszufiltern, weil die sofort das schimpfen anfangen und sich der reexposition durch sperren entziehen; echte gegner konzentrieren sich eher darauf, beim nächsten versuch mit dem krattler-re zu reagieren: dabei antizipiert der spieler das jk und hat natürlich leichtes spiel:#422.105.246

es ist nicht richtig, daß das nur einmalig funktioniert, weil der spieler jedes mal neu vor dem dilemma

stimmt schon, aber wer bei mir einmal s´jk bringt dem kauf ich kein 2tes ab-heisst- ich zieh mein ding völlig unbeeindruckt durch
dann geht der schuss nach hinten los

krattler-re eben, hab ich doch oben beschrieben.

Danke Grubi, das klingt keineswegs doof, schau ich mir genau an

Ich finde das sehr sympathisch beschrieben, wenn ich das so sagen darf, Grubi.

Och menno, da wollte ich den Grubi mal loben, und dann kommt mir dieser vorlaute Faxe zuvor.

hmm ... nun hat, dank hoerndl, des jk auch da schnalli gschnallt! und des krattler-re auch, puh!
aba funzt des auch beim langen *grübel?

jetzt hab ichs auch kapiert, endlich, und bei einer gewinnchance von 39% sicher lukrativ

@schnalli: beim langen zweifellos erfolgreicher, weil aufgrund der zusätzlichen luschen das "durchschnittliche" blatt des spielers eher "lücken" aufweist und das trumpfbild ja identisch bleibt.

@ viehweide: ich schrieb "pari". für mich ist schafkopf ein spiel, im gegensatz zur mehrheit hier ist dabei "lukrativ" allenfalls ein nebenziel. meine kohle mache ich mit einem anderen geschäftsmodell.

@grubi: das würde mich erstaunen, hat nicht krattler geschrieben, jk für lang ist gescheitert?

Du hast das jk gut erklärt, kannst du noch bitte ausführen, ob Position des KG Einfluss hat, wie das beiblatt des KG ausschauen sollte und was im Auswurf gespielt sein sollte?
Dann probier ich das JK im langen mal aus und berichte.

Ist es im Langen nicht schwieriger zu stechen? (Bzw gehen die Säue vom Spieler nicht leichter durch und dann zieht er doch?)

Der JK Geber sollte eine Farbe frei sein und eine sau haben und a lange Farbe stelle ich mir jetzt mal auf die schnelle vor im langen.
Im kurzen sind viel eher die Mitspieler eine Farbe frei und können stechen/schmieren.
Beim langen eher nicht...

also beim kurzen muß der kontrageber 2 stiche machen, der fehlende ober den dritten. d.h. er muß mindestens 1x ausspielen können, besser 2x (idealerweise in der gleichen farbe).

defintionsgemäß muß der kontrageber an 2,3 oder 4 sitzen; am bequemsten ist erwartungsgemäß die position 4.

beim langen sollte man 4 stiche einkalkulieren, somit sollte der kontrageber 3x ausspielen können. farbe frei ist keine bedingung, erleichtert aber wiederum die angelegenheit. schlecht sind, wie bei jedem anderen spiel, blanke 10er (aber das liegt ja auf der hand).

sieg: normal#626.575.630#624.627.328, gegen 3 ober#562.042.219

niederlage: normal#627.150.773, "krattler-ohne -re" (oder nix verstanden??)#660.236.774, gegen 3 ober#626.306.711

@ grubi
'...und der move hilft, psychisch instabile mitspieler herauszufiltern, weil
die sofort das schimpfen anfangen und sich der reexposition durch
sperren entziehen; echte gegner konzentrieren sich eher darauf, beim
nächsten versuch mit dem krattler-re zu reagieren...'

Danke für diesen hint - da ich immer nur mit den gleichen Leuten spiele, sind mir Psycho-Tricks eigtl. fremd - aber klar, so kann man die Gegner auch mittelfristig packen...

WARNING: You will NEVER get Han Solo THIS WAY

hänschen, des hot jedn scho mal troffn... sag niemals nie, eines meiner ersten war des:
https://www.sauspiel.de/spiele/169493100-geie...

Hennessy, ich schau mir sowas ned an - da wird ja meine Spielkultur versaut am End - also Selbstschutz ^^

Aber verzweifle nicht, mein junger 'padawan': selbst ich mache manchmal Fehler... ^^