Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: anfänger ewige warterei - und plus und minus trennen

hallo

hier seh ich spieler die 20 oder 30 oder mehr tausend punkte minus ham.
und solche spuin dann in größten dregg und ziehn die andern mit nei!
am meisten nerven me die amateure wo a stun d lang iwalegn müssn da brauche net kaddeln.
ich schau mei blatt a und dann wase nach a bor sekunden obe a spui hob odda net.
und wennst dann sagst das di aweng dazudäin bist imma glei da puhmann und des nervt me wia sau

Das ist eine unzulässige Verallgemeinerung. Ich zB hab über 60k Miese in der Wirtschaft und spiele nicht schlecht. Okay, die Miese kamen absichtlich zustande *hust*, aber das tut nichts zur Sache.

Keiner zwingt Dich mit Leuten in den Miesen zu spielen. Und auch nicht mit Leuten, die lange brauchen. Mancher ist halt im Kopfrechnen nicht so stark und braucht ein Weilchen. Mein Gott, schlaf mal eine Stunde kürzer, dann hast Du die Wartezeit für 1 Monat raus...

hallo

is euch noch net aufgefallen das in der früh weniger noobs an den tischen sind????
i na früh is gemütlicher und wenn dann irgendwann die leut wach sin spuins aweng an schoafara und ärgern die andern. i ka doch net im web as kaddeln lerna woin zefix.

Also mich nerven ja vor allem diese Leute, denen es nie schnell genug gehen kann. Manchmal macht man sich halt nebenbei noch ein Käsbrot, oder man muss tatsächlich doch mal ein bisschen länger überlegen, was schon gefallen ist usw., oder man hat keine so gute Internetverbindung und es hängt ein bisschen, oder, oder, oder...Wo bleibt denn da die Gemütlichkeit, wenn jeder gleich losmault, sobald mal einer nicht sofort was legt. Da brauch ich gleich gar nicht karteln.

Winnie23 - Manche von uns spielen zum Vergnuegen und haben dementsprechend keine Eile beim Karteln und was Deine Anfaengerhetze betrifft - tust Du mir 'n Gefallen und sperrst mich gleich?

Hallo
Wechsel einfach in die Zockerstubn, da spielen die wenigsten Anfänger.

Wieso einfach?

Wenn er net um Geld spielen will, dann is des ja keine Alternative...

Winnier, tu mir bitte auch einen gefallen, und zwar den selben wie Gila danke

mensch, wie untollerant ka ma eichendlich sei? wenn du so a hetztelr bisd, dann such da noch 3 andre hetzerle un spuil nur noch med dene un gut is. aba ich, un a viele andre spielen hier aus Freude am spiel, un dann kanns a ma gmütlich zu gehe, un wenn i dann ma überleche muss, oda kurz was trink, dann trink i halt kurz. in da wirdschafds, schweißt bestimmt a net dein mitspieler o, wenn a kurz sei solo durchrechend, oda mal an schluck drink. selbst wenn a sei nüsle nebe bei isst, un die sach dadurch verzägerd, meckersd du sicher ent! aba hier in da annonymität rummaulen, un alle langsamen fertig machen. weißte was ich net ausstehen kann? leute die sich an n tisch setzten, weder grüßen noch sonst n wort schreim, un sich dann bschwern, wenn ma mal kurz überlegt. un mir kommts so vor, als wärsd du gwiss ena aus der unfreundlichen streßerle gruppe.wobei du aus dere kummsd, die wohl gleichzeitig a noch punkte geil sin, un anfänger für überflüssig halten, schließlich kann ich spielen..mir doch egal obs die nexte generation es noch kann oda net...

Also, letztens hab' ich geschrieben, daß ich schnell Bier holen muß. Da haben alle ohne Murren gewartet und sogar meine Pause weiterverlängert. Ein klein wenig im Arsch war die Stimmung danach schon, als ich nach 30 Minuten von der Tanke wiederkam. Aber Problem war's keins...

Hast den anderen dann wenigstens ein Bier mitgebracht? ;-)

was soll dieses übermäßige soziale getue bert?

bring mir näxmal Zarretten mid, fixx luja

also der tonfall oben is des eine, aber manchmal nervts schon wenns ewig dauert. z.b: ich spiel auf die alte, 1 sucht, 2 überlegt...überlegt... überlegt immer noch... ich rechne schon fest mit einem kontra, und dann: die eichel sau!

jaaa klar, manchmal muss man überlegen, oder man muss noch schnell was erledigen oder so, oder man schreibt grad was im spieltratsch und merkt ned dass man dran is.

aber es gibt auch situationen, wo es nix zu überlegen gibt. wenn ich nur die herzsau als trumpf hab, dann kann ich die auch dann schnell anklicken, wenn ich sie lieber nicht spielen würde. wer halt hier kartenspielt und nebenbei fussball schaut und seine zehennägel schneidet und und und, der is scho auch intolerant! und zwar all denen gegenüber, die sich dabei doch a bissl aufs spiel konzentrieren.

ich hatte hier auch schon situationen, wo ich dann aufgstanden und gangen bin - nix gegen gemütliches spielen (ich denk, wer mich kennt, weiß des auch!), aber man muss es auch nich extra langsam machen. der winnie hätts vielleicht a bissl netter sang kena, aber den grant kann ich manchmal schon irgendwo nachvollziehen...

Wie..."aufs Spiel konzentrieren"? Wozu? Letztens hat mich einer angepflaumt, warum ich den Eichel Achter raus hab' anstatt den Siebener. So ein Quatsch, das iss' mir doch schnurz. Siebener, Achter...wo soll da der Unterschied sein? Die, die sich konzentrieren und beim Schafkopf denken, wollen sich doch nur wichtigmachen.

du nimmst mir die worte aus dem mund, pete - vielleicht versteh'n wir uns ja doch irgendwann...

das Thema ist gewissermassen sinnlos. Anfänger tendieren dazu, lang nachzudenken. Das ist legitim. Den einen oder anderen erfahrenen Spieler nervt das. Auch verständlich. Aber ich fürchte, für dieses Problem gibt's keine Lösung. Ausser: Wen's nervt: Aufstehn und anderer Tisch.

Und mir sind Anfänger, die sich vor jedem Zug bden Kopf zerbrechen, immer noch lieber als die "Das sagt der, der grad ein Solo verloren hat" (mit 5 Truempf. JA! Weil du Dumpfbacke ned amoi gspannst, dass es eins sein koennte...), oder "mit einer 10 zu suchen, da fühle ich mich unwohl." Genau. Deswegen spielst du Vollpfosten auch Trumpf, als Nichtspieler.) Oder das von Pete so geliebte Schafkopf-ähnliche Kartenspiel "7, 8 oder 9 , wurscht!" oder oder ... will sagen: Denkende Anfänger haben immerhin die Chance, was zu lernen. Großmaul-Anfänger spielen auch in 100 Jahren noch Fehlfarben raus, obwohl sie suchen koennten.

ha, da hamma aneinand vorbeigredt: wer ÜBERLEGT, hat meine volle zustimmung. anfänger überlegen logischerweise öfter und länger. da hab ich jederzeit geduld - und lerne meinerseits gern von besseren leuten. aber wer drei leut hängen lasst, weil er halt nebenbei no x andre sachen macht, oder wer nun wirklich eindeutige sachen (siehe beispiele oben) ned legt weil - naja, warum auch immer - der nervt halt na scho.
des is a bissl wie der alte mittermaier-sketch: ENTWEDER f*biep*, wie gut auch immer, ODER deckenlamellen.

wenn i live kaddel dann kadde i imma mit de gleichn leut!!!!
gehen anfänger auf a schafkopfrenna????
wo´s erschdmal 5-20 einsatz zahlen müssn???
mit der 60plus generation kaddlen sollen die nach da 2. kaddn scho wissen wos jeda fira bladd hat???
nein gehen se nicht die hoggn hier und spuin am PC weil ihnen da kaaner was kann. wenne da an mit naizii is doch wurschd WEIL i dann aufsteh kann und gehen.
es nervt wie sau die warterei.
i hab as kaddeln a net am pc glernt sondern vo meim vadder im wirsthaus
zefix

Ein leises "?"

da muss ich jetz auch passen.

@ Baumbua: Ja, da reden wir aneinander vorbei. Ich red ned von denen, die 2 Minuten überlegen, ob sie die gesuchte Sau reinlegen. Aber ich denke, der Kollege, der den Fred erstellt hat, redet auch nicht NUR von diesen Fällen...

scheint so, ja. anfängerdissen is auch doof, die san im wirtshaus genauso langsam beim lernen. und legen na halt irgendwas, wenn ma sie anschnauzt, sie solln endlich was legen. mir gings nur drum, dass eine aufforderung zu flottem spiel kein unsittlicher antrag sein muss, und a bissl flotter gangs manchmal halt scho;-) aber wenn mir jetz wieder ind selbe richtung reden, na passts ja^^

Also Winnie du bist a echter lästfezn. I mag ned mit dir spielen, i überleg wirklich selten lang und wenn, is wirklich knifflig aber da du glei beim ersten mal wo ich überleg dich beschweren musst das i ned schlafen soll!!! ES gibt wirklich viele de immer lang brauchen, des schau i ma 3 4 mal an dann geh i halt des find i is ned wert andere blöd anzureden so wie du das machst...

Ich finde ja, daß Hinweise, schneller zu spielen, sowieso sinnlos sind. Entweder, derjenige KANN nicht schneller, oder er WILL nicht schneller. Ein Drängeln wird das wohl nur selten beschleunigen. Ein höfliches "Oiso, i pack's wieder. Vui Spaß no, servus" ist da wesentlich effektiver.

Wenn ich den Thread-Starter direkt auf ignore setze, bleibt er mir dann am Tisch erspart?