Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: musik

wollt einfach mal wissen was schafkopfer für musik hören....

Hip-Hop, bisschen Electro & Rock (RHCP und so :-) )

rhcp sind geil(ich war in münchen aufm konzert)
aber hip hop ist scheisse

asser rage against the machine

aber....

das ist kein hiphop

sicher

mit hardcore und funk

=nu metal

das hat was mit hiphop zu tun ?
nur weil jemand bisschen rapt ist das kein hiphop ;)

bisschen^^
der rappt die ganze zeit

RATM = nu metal??????
das hab ich nicht gelesen!!!

also ich hör so ziemlich alles was mit gitarren "gewürzt" ist, aber auch so ein bisschen elektro!!

wart

schau des video an...

der is bei rage...

http://www.youtube.com/watch?v=arWHSC3gQkA

rancid ist aber auch geil

Des einzig brauchbare Hip-Hoppige is Timbaland, Fanta 4 und Outkast.

Charts

Radiohead, Jarrett, Gould,...
endlos viel Zeug

Keine bestimmte Sparte, kein bestimmter Spaten

Baskische Volksmusik wie Fermin Muguruza

Mozart.

streberin...

punk 4ever

da muss ich julia allerdings (teilweise) Recht geben ...

des war ja nur spass...

ich hab überhaubt nichts gegen klassik oder volksmusik

ich bin vll ein punk, aber auch sehr jazzbegeistert...

ausserdem haben die peppers überhaubt nichts mit punk zum doa....

und ratm auch ned

war nur ein spass
esist mir so wurscht welche musi jemand hört..

(ausser hiphop...)

Das sehe ich auch so :-)

Mag auch gerne Klassik.

Und manchmal, aber nur ganz selten, hör ich auch Ramones. Und Agnostic Front.

Gut. Ist akzeptiert. Schwamm drüber :-).

ich muss sagen ich hör abundzu auch gern klassik, muss aber sagen, dass mozart total überschätzt wurde!! mir ist beethoven um einiges lieber genauso wie chopin und liszt!! ich hab natürlich trotzdem nix gegen leute, die mozart toll finden;-)

Mir scheint, er wird zuweilen unterschätzt :-).

Ich hasse Mozart.

Alanis, Radiohead, Tori Amos, Pumpkins, bestimmter Spaten, Jarret, Doors, Console, Erikah Badu, Grönemeyer, Howie Day, Kruder & Dorfmeister, Konnerth, Manson, Sportfreunde... halbwegs bunt gemischt.

Zum Tanzen auch gern Elektronisches: früher, viel früher war ich gern im Flokati, Natraj, U-Schall.

Auch wenn ich ihn nicht höre war Mozart wohl doch ein großer. Melodien, auch wenn mir meist zu fröhlich und springend, die man heute auch mit aller Macht und Erfahrung in neuen Kompositionen nicht erschaffen konnte so far.
Ansonsten BACH. Immer wieder BACH. Insbesondere gewisse Klavierstücke:
Goldbergvariationen, Kunst der Fuge,...
Beethoven bestimmte Sinfonien, bestimmte Klaviersonaten.
Malersinfonien (höllisch geil)
Schostakovisch-Sinfonien (3., 7. 8.)
Viel Gitarre: Walter Abt, Roland Dyens, Paco de Lucia, Aniello Desiderio,...
Jazz: In 1. Linie Keith Jarretts Klavierimprovisationen (La Scala, Paris Concert, Bregenz/Lausanne, Köln, Vienna,...). Gerne mal Chick Corea, Herbie Hancock, Bill Evans, Miles Davis
"Modern": Immer wieder gerne Nirvana mainly "unplugged in New York", the Doors, Pink Floyd, RADIOHEAD, sonst hauptsächlich eine Sammlung einzelner Stücke von beliebigen Künstlern.

Hallo, ich bin neu hier

Kenny Werner, Jarret, Mehldau, Bach( Gould v.a), Messiaen. immer wieder Bob Marley!
Mozart spiel ich lieber selber, dann macht er Spaß;)

Bob Marley for ever.