Verbesserungsvorschläge: Spieler mit Klopfer über 50% bannen?

chickenwilli, 19. August 2015, um 18:03

Grad nachgeschaut. Fast blank. Der gwinnt nix. Der verteilt jeden Tag seine 9000 Punkte unter den Mitspielern. Dann kann er nicht mehr laden. Eigentlich ein netter Mensch, der ein paar Punkte verteilt. Der ist hald nicht so gierig auf Punkte.

chickenwilli, 19. August 2015, um 18:09

Und wenn er da nicht geklopft hätte, dann wär der schöne Solo vom Gunthu viel zu billig gewesen.
#549.554.186

Gunthu, 19. August 2015, um 18:10

Was hat des mit gierig auf Punkte zu tun. Ich hab in einem Jahr mei Mille vollghabt, seitdem gehn ma die Punkte am Ar..... vorbei. Ich spiel um Punkte, wie real. Wenn einer klopft, geh ich davon aus, dass er sich eine Chance ausrechnet auf ein Spiel. Alles andere is Pipifax.

hansolo_forever, 19. August 2015, um 18:19

Also ich werd ja schon ab und zu als Dummklopfer beschimpft - bei 22%. Das macht jedes 4te bis 5te Spiel, und einer von vier geht in die Hose, zugegeben. Das kann dann scho mal richtig teuer werden (Gummipunkte hab i grad glesen ;-) ), aber scheint mir durchaus verhältnismäßig !
Wer sich da dann echauffieren muß, soll MauMau spielen, oder Poker, da gibts wenigstens keine Stiche ;-)

LadyAngkor, 19. August 2015, um 18:21
zuletzt bearbeitet am 19. August 2015, um 18:23

Seh ich auch so, der Reiz des Spiels ist nicht, möglichst viel Punkte zu holen, sondern die "haarigen" zu gewinnen und wenns a blos a Ruf ist.

Gunthu, 19. August 2015, um 18:29

Mir erschien da Leger zu schwach Willi. Dass des so a Brett wird, war ned zu erwarten!!!

hansolo_forever, 19. August 2015, um 18:51

Stimmt scho, Sundance, ernst nehmen muß mans scho - aber ned so tierisch ernst. I versuch so zu spielen, als würds um echte Taler gehen, aber i muß ned glei ausfallend werden (wie so manche(r) ) wenn mal was danebengeht

chickenwilli, 19. August 2015, um 20:01

Es hat nix damit zu tun ob man das Klopfen auf Grund der Karten für gerechtfertigt hält. Wenn jemand 92% klopft, dann legt er unabhängig von den Karten. Es ist seine Art wie er gerne spielen will. Gewinnen tut er damit sicher nix. Ich versteh nur nicht warum es so eine Hetzerei gegen die Vielklopfer gibt. Seid doch ein wenig toleranter.

Austester, 21. August 2015, um 09:42

Es ist mittlerweile unerträglich, fast täglich ,unvermittelt und ohne konkreten Anlass beschimpft und beleidigt zu werden. Hier werden Straftaten begangen und "Sauspiel" leistet dazu Beihilfe. Diese Typen (feige da ja anonym) und ihre Helfer sollten vor ein ordentliches Gericht gezerrt werden können.
Zumindest der Fa. Sauspiel keinen Euro mehr zukommen lassen, bei so einem Verhalten.

Soizhaferl, 21. August 2015, um 10:16

Chickenwilli, des ko ja sei, dass i dabei mehr Punktze oder Geld mach, aber wenn i oan ned derpack, derpack i den hoid ned, drum sperrt ma doch.

chickenwilli, 21. August 2015, um 20:29

Alles ok. Jeder wie er will. Aber die ewige Hetze gegen die Vielklopfer find i ned ok. Die jammern ja in der Regel auch ned dass die anderen zu wenig klopfen.

Soizhaferl, 24. August 2015, um 14:31

ja, da bin i ganz bei dir

serave, 28. August 2015, um 07:56

chick: Ich muss dir widersprechen bezüglich Toleranz. Toleranz kommt tolerare = ertragen. Das hier ist Freizeit, da muss keiner etwas "ertragen" notgedrungen. Das Spiel soll Spass machen. Und selbst wenn man ständig mit so einem gewinnt, dann macht es für einige keinen Spass mehr. Genauso wie es dem Klopfer kein Spass macht ständig beschimpft zu werden. Was ich den Threads entnehme, dass jeder unterschiedlich einstuft, was "normal" ist. Ein Alltagsproblem. Für den einen sind 20% Zuviel, für den nächsten 30% und der eine regt sich erst ab 50% auf. Vielleicht wäre für beide Seiten analog zum Echtgeldspiel ein Tischoption ohne Klopfen sinnvoll. Dann hat jeder die Wahl und braucht sich nicht mehr beklagen. Auch die, die nicht so gerne klopfen haben dann eine Chance und die die gerne klopfen sind unter sich. Das wäre dann Akzeptanz und zwar von beiden Seiten.

Gunthu, 28. August 2015, um 11:16

manche der Klopfer sind zwar etwas "optimistisch", aber ok ^^

meischee, 29. August 2015, um 14:39

hätt gerne mal gewußt, warum man sich bei manchen Mitspielern wie ein Schwerverbrecher vorkommt, wenn man klopft?? Da muss man sich dann Sprüche anhörn.... des brauch ich jetzt nicht alles wiederholen. Aber warum gibt es dann nicht Tische ohne klopfen, dann wäre a Ruh und ich kann nach meinen Karten und dafürhalten klopfen.

meischee, 29. August 2015, um 14:41

hab gerade erst gesehen, dass der Vorschlag schon von serave kam... DANKE mal sehn, ob sich was tut...

steffekk, 29. August 2015, um 14:53
zuletzt bearbeitet am 29. August 2015, um 14:53

serave sagt wie es ist und für manche ist es eben auch SPASS sich über etwas aufzuregen - recht haben will ein jeder, ausser der mag nicht recht zu haben^^

serave, 30. August 2015, um 08:53

Zum geposteten Spiel von Kamiko. Der Mann an drei hat die Wahl zwischen Wenz (okay, geht wahrscheinlich baden weil zwei Wenzen dagegen, aber das weiß er anhand der Karten nicht) oder sogar Laub Solo mit der Trumpf Schmier und einem Spatz.Auch wenn in dem Spiel alle berechtigt klopfen. Hat ihn da der Mut verlassen bei vier Klopfer ?

KatjaGPunkt, 02. September 2015, um 07:48

hi

zur Übersichtzum Anfang der Seite