Tratsch: Sind jetzt Zweitaccounts erlaubt oder nicht und was bringt das?

benni565, 28. Juni 2015, um 03:24

Lasst mich bitte jetzt nicht dumm sterben. Wie ist das jetzt mit den Zweit- oder Mehrfachaccounts?
Grad im Forum ist es ja offensichtlich.
Manche "Größen" machen sich ja noch nicht mal die Mühe, Wortwahl oder Eigenheiten in der schriftlichen "Ausdrucksweise" so zu verschleiern, dass es nicht jeder Depp gleich merkt, wer "dahintersteckt".
Was das Spiel - sei es auch nur in der WS - betrifft, ist es natürlich blöd, wenn man als Newbie nicht weiß, wer wer ist.
Sind diese Auftritte unter verschiedenen Nicks jetzt verboten oder nicht?
Warum brauchen manche diesen Zweitaccount und welchen Vorteil versprechen sie sich davon?
Bringt das irgendwelche Vorteile?
Fragen über Fragen!
Wer hilft mir auf der Suche nach Antworten?
@chicken
Wär eine Aufgabe für dich, hier mal ein "Whoiswho" zu erstellen?

chickenwilli, 28. Juni 2015, um 08:54

Zuviel Arbeit. Außerdem hab ich nix gegen Zweitaccounts. Hatte früher selbst welche. Versteh auch nicht warum die verboten sind.
Den Zweitaccount habe ich z.B. benutzt um herauszufinden was man machen muss um von einem gewissen Uve nicht gesperrt zu werden.
Dann ist es doch Interessant ob man bei einem anderen Account bessere Karten kriegt.
Oder kann seinen Hauptaccount schützen wenn man mal blöd spielt. Usw.

chickenwilli, 28. Juni 2015, um 09:29

Auch die Admins haben Zweitaccounts um was auszuprobieren.

krattler, 28. Juni 2015, um 10:32

entwickelt benni gerade so eine art günniphobie? jetzt, wo ich geheilt bin? wäre ja schrecklich ......

steffekk, 28. Juni 2015, um 10:53

ne ich glaub des entstand wegen nem chatt in der WS an dem ich auch beteiligt war, er hat sicher mitgelesen .
Für mich nachvollziehbar wenn ma weiss was da geschrieben wurd.

LadyAngkor, 29. Juni 2015, um 13:25

Zweitaccounts sind nicht generell verboten, nur "nicht gern gesehen", damit es nicht zu Verwechslungen kommt. Wenn damit regel konform gespielt wird, haben die Admins nichts dagegen einzuwenden. (laut Auskunft Sarah)

Sarah, 29. Juni 2015, um 13:49

Na ja, ich hab eigentlich geschrieben, dass wir nicht gezielt nach Doppelaccounts suchen. Wenn man mit diesen also nach den Regeln spielt, werden sie uns wahrscheinlich nicht auffallen.

LadyAngkor, 29. Juni 2015, um 15:15

Stellt sich die Frage: Was ist ein Doppelaccount? Wenn ich für meine Kinder spiele, oder mein Mann mit meinem Acc, ist das doch kein Doppelaccount. Ich kenne etliche Freunde, die in der Familie mal die Accs tauschen.

Smokeonthewater, 29. Juni 2015, um 15:31

so is es

Soolbrunzer, 29. Juni 2015, um 16:15

Seh' ich grundsätzlich a so. Mei Fraa und ich machen uns gegenseitig nur ab und zu an Brunzkarter... des sollt ok sein 😄

LadyAngkor, 29. Juni 2015, um 16:34

Gemeinsame Freunde, die uns persönlich kennen, fragen schon mal nach, wer gerade spielt. Die anderen kanns eh egal sein und interessiert uns auch nicht!!

LadyAngkor, 29. Juni 2015, um 16:42

Zum anderen setz ich mich oft mit hin, wenn sie spielen und sag, was und wie sie spielen sollen. Nur so können sies lernen!

chickenwilli, 29. Juni 2015, um 16:58

Ich bin von Haus aus eine gespaltene Persönlichkeit.

LadyAngkor, 30. Juni 2015, um 17:17

@kami: Da Sinn im Nickwechsel liegt auch darin, dass Spieler, die nur auf Klopferquoten, Spielanteil und sonstige Statistiken schauen, ausgehebelt werden. Sie können sich darauf nicht mehr verlassen. Das ist doch das interessante daran. Drum bin ich auch dafür, dies nicht mehr für alle einsehbar zu machen. Real kriegst ja auch keine Statistik vorgelegt!

faxefaxe, 30. Juni 2015, um 18:45
zuletzt bearbeitet am 30. Juni 2015, um 18:45

Ich erwäge, mir einen Zweitaccount faxefaxe-kurz zuzulegen und es mal wieder auszuprobieren.
Selbst nach den offiziellen Antworten hier ist mir aber unklar, ob das nun erlaubt ist :-)

Gunthu, 30. Juni 2015, um 18:51

Alles ist erlaubt, was nicht verboten ist ^^

king30, 30. Juni 2015, um 19:24

Drecksaumischer

Soolbrunzer, 30. Juni 2015, um 19:38

😄

etzerd wär' noch interessant zu wissen, wie der Nick des Wasch-II is... aber wir wollen ned in Dich dringen... für mich wär des nix, mich verwirrt schon ein Account und die mir eigene und einzigartige Spielweise viel zu sehr...

zur Übersichtzum Anfang der Seite