Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Unbekannt

ich bin erst seit kurzen Mitglied hier und es gefällt mir sehr gut. Aber einen Vorschlag hätte ich denoch.
Es geht um den Rufbrief. Wenn Ich hier ein Sauspiel habe muß ich immer einen Rufbrief haben. meine Meinung nach wäre es besser auch unbekannt zu erkauben. Das heißt wenn ich vier Trümpfe und ein Sau zweimal hab kann ich jederzeit mit einer der andern beiden spieln- oder Ich hab fvier Trümpfe und zwei Asse. Dann kann ich mit der dritten spielen. oder fünf trümpfe und ein As.
Der Vorteil diese Spiel wäre es das nicht so oft zusammen geworfen würde. Auch das Kontra geben würde erschwert. Ein weiterer punkt wäre das Ich eher ein Sauspiel machen könnte bevor ich ein ein schlechtes Solo spiele.
Es ist mir natürlich klar das diese Meinung hier auch Kritiker hat. Darum könnte man ja diese Tische anzeigen. Es würde dann eben heißen kurze Karte/Unbekannt. Mit oder iohne Klopfen bleibt ja wieder jeden selber überlassen.
Wir hier in unserem Ort spielen schon seit ich um Geld schafkopfe so. Und das sind mittlerweile 27 Jahre.
Ich denke es wäre auf alle Fälle mal einen Versuch wert.
Danke für eure Aufmerksamkeit

Ich war gar nicht aufmerksam!?

Dennoch: Da nich für...

Mit der langen Karte an einem Tisch mit mir wird nicht oft zusammengeworfen...

Mit mir au ned, weil i spui des schlechte Solo.

Ach und im Profil les ich grad...: Wattn ohne Kritische.
Da wirds aber dann hintn hoeher wie vorn.

Ist ja nur ein Vorschlag. Will ja Schafkopfen und nicht andauernd zusammen werfen. Außerdem kann ja jeder sein Solo noch anhängen wenn er will. Außerdem wid das Kontra beim sauspiel interessanter.
Einen versuch wäre es wert. ist ja leicht zu kennzeichnen.
Und Hundsgrugga. probier mal Wattn ohne Kritische, Dann kannst du dir auch ein urteil darüber erlauben. Da gehts halt auch mal auf schöne Blätter aus.

....the song remains the same...

Led Zeppelin

Ein Traum!!!!! Die leg ich jetzt auf, dann is mir gleich viel weniger fad....

ui geil, ich dreh gleich die Anlage voll auf und werf den Grill an.
Is besser als am PC zu hocken und die immer gleichen,"Ich-bin-neu-hier-und-finds-eigentlich-ganz-gut-
aber-bei-uns-in-Hinterhuglhapfing-spielen-wir-immer-mit
[insert dämliche Variante here] und-des-is-subba; müsst-es-ergo-unbedingt-auch-hier-geben-"Freds zu lesen.

Naja Mühlheim an der Ruhr ist auch nicht gerade der nabel der Welt.

Darum geeeeeeeeeeeht´s auch gar nicht!

Außerdem is Ruhr toll! Das erfrischende Gegenteil von Verstopfung...

Und nur zur Info. Komme aus dem Landkreis Regen. und da wird überwiegend so gespielt. Aber du ja schon lange weg vom Schuß

Dann spiel halt in der Traufe weiter....

Sorry, war ne Steilvorlage ;-)

Über Beebra (Böbrach) und Dääsna (Teisnach) nach Oxla (Achslach).
Aus der Traufe (LK Regen) komm ich auch...
Aber wie die Sprache scheinen sich auch die Eigenarten auf de kurze Entfernung sehr schnell zu entfernen. San nur 30km nach Zwiesel...
Des mit unbekannt hab i scho 1mal gspielt, aber Wattn ohne kritische no nia.
Varianten san immer guad.
Hawedere nach dahoam (naja fast) !

stefan, des is mir wayne wie ihr da spielt..davor spielt ma ramsch, entweder ma ruft, un wenn ma net kann, spielt ma a gwagds solo, hoffd des ma grufe wird, oder wirfd zam!

dem Schaf ist nix hinzuzufügen. (ausser vielleicht Rosmarin)
die Behauptung, dass "man" des im LK Regen "überwiegend" so spielt, is scho sehr gewagt. Meines Wissens wird dort ohne Varianten und mit der langen gespielt und bei Zammwerfa gibts an Stock (Henn).

Aber darum gehts auch ned. Sondern darum, dass halt hier eine gewisse Zahl von Leut auf sog. Verbesserungsvorschläge, wenn's in Wahrheit nur die x-te Variante is, a bissl allergisch reagiern. Iss aber ned persönlich, Stefan.

Das Schaf bloekt immer rein, das ist der Hammer.

Jawoi, Varianten!!!
An Feldmochinger, an Bart und an Schieber ham ma no ned ghabd.
Und dazu a 300 seitigs Handbuach damit ma die Tischkennzeichnung interpretieren ko.
Guad Nacht

Dieser Eintrag wurde entfernt.

in bayern? na da rec hneds do a, in frangn scheind immer die sonn

tutut, des muass an deim Huat liegn, jedsmoi, wenn ii bei dir ums eck in Dachau oder FFB war, hods gschifft.

du mensd der hut zichd n reche o?

Dieser Eintrag wurde entfernt.

also mal ernsthaft zu dem vorschlag: das ist die allerseltsamste variante, von der ich je gehört habe! und hier im forum gibts da hin und wieder seltsame dinge.
der sinn eines rufspiels ist es doch, mit einer sau zu spielen, bei der man die farbe selber hat! der vorteil der "sicheren" sau für die spielerpartei (klar kann die auch mal nicht durchgehen, aber man weiß wenigstens garantiert, dass man sie hat) wird doch nur dadurch etwas aufgehoben, dass beide spieler - im gegensatz zu den gegnern - diese farbe haben müssen!
ich kenn die variante nur von manchen turnieren als muss-spiel, damit ned bloß zamgschmissn und auf solos gwart werd. da darf dann ned zamgschmissn werden.

ansonsten seh ich auch im zamschmeissen nix schlechtes. wenn kei gscheids normales regelgerechtes spiel drin war, dann spielt mans halt ned und gut.

A Henn kead her! A Henn kead her!