Tratsch: Klopfen

manfredos, 13. November 2014, um 12:42

Faxefaxe wie schon mal geschrieben bin ich nicht auf Punkteoptimierung aus und halte mich auch nicht selber für einen guten Spieler das Urteil überlasse ich andere.

faxefaxe, 13. November 2014, um 12:45

ok.
Den Begriff "Dummklopfer" finde ich hier nur immer einen der irreführendsten. Denn meist bedeutet er ja einfach nur "Vielklopfer". Die kritisieren sind ja in der Regel die weniger Erfolgreichen.
Bezog sich insofern nur auf Deinen Profilspruch

Hexenmeister, 13. November 2014, um 12:48

@Manfred2.0
Manchmal ist es gut nicht so viele Statements abzugeben, wenn man von einer Sache keine Ahnung hat!!!
Drum tue Ich das hier nicht , kenn mich nämlich mit Schafkopf nicht aus.

friidl, 13. November 2014, um 12:59

endlich sagt es mal einer, faxefaxe. Aber der manfredos hat zu sehr mit sich und seinem selbst überschätzten Ego zu tun, als dass er sowas verstehen würde.

friidl, 13. November 2014, um 13:02

man muss dem langenpfurzen aber zu Gute halten, dass er bzw sein Nick ;) erst seit gestern angemeldet sind. Er kennt quasi die anderen Säue nicht.

manfredos, 13. November 2014, um 13:03

alles wird gut friidl

Dablecka, 13. November 2014, um 13:22

aber manfredos benimmt sich hier ernsthaft wie der größte depp. (!hcua ressi). bei 80 Spielen und 55 Legern kann die dauerhafte Legweahrscheinlichkeit innerhalb erster Signifikanz (http://de.wikipedia.org/wiki/Normalverteilung) zwischen 30% und 81% Liegen. Mit anderen Worten. Man kann fast nichts aussagen, weil die Karten ja bei so wenig Spielen gut oder schlecht sein können.

MobyKrause, 13. November 2014, um 15:19

der manniboy halt.....;))

StrammerMax, 14. November 2014, um 15:23

Einfach eine Wahlmöglichkeit beim Tischerstellen für das Klopfen (
übrigens ein Scheisswort, das heisst Setzn zefix ) und die ganze
Schwaflerei rund um die "Dummklopfer" ( benutzen eh nur Anfänger ohne
Ahnung und sonstige Schwätzer ) hat ein Ende. Schön oda?

sojawasch, 14. November 2014, um 15:32

setzn????
heisst sich des so in norddeutschland?^^
bumsen und spritzen -so sogt ma
oder auch aufgstellt und gschossen
schlimm diese plattdeutschen begrifflichkeiten beim schafkopf

Hexenmeister, 14. November 2014, um 15:42

Schwätzer

sojawasch, 14. November 2014, um 17:36

hm
dass nenn ich mal nen konstruktiven beitrag
sachlich fundiert ohne persönlich beleidigend zu werden
wären alle beiträge auf diesem niveau -dieses forum würde wieder den glanz und die glorie vergangener zeiten erleben
schade dass nur so wenige geistreiche schreiber wie du noch vorhanden sind
woran das nur liegen mag?

StrammerMax, 15. November 2014, um 13:48

Scheee dass Du mit deinen super Fachbegriffen
"klopfen" und "kontra" verwechselst.... ErklärBär in Äktschn.

zur Übersichtzum Anfang der Seite