Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Bayerische Fahne

Kann man mal die bayerische Fahne ins Sauspiel-Logo aufnehmen, statt die der üblen deutschen Besatzer unserer Heimat? ;)

na, wenn dann brauchts für euch nordösterreicher a rot-weiß-rote

heee, du Frangenbeidl, wer hat hier rot/weiß in seinem Banner??????????

So, was zur Geschichte Franken, meine lieber Freund und Kupferstecher.
Im 30-jährigen Krieg wütete die Peßt in Franken. Ganze Landstriche wurden komplett ausgerottet. Zur gleichen Zeit wurden in Österreich alle Protestanten ausgewiesen. Da in Franken, wie gesagt, ganze Landstriche leer waren, hat der Regent alle ausgewiesenen Österreicher aufgenommen und angesiedelt. Zum einen hab ihr desswegen rot/weiß in euren Landesfarben und zum anderen seits ihr aus diesem Grund überwiegend evangelisch.

so, das top erst mal. Und alles ohne Wiki o.ä. :-)

na bei deim nichtwissen häte auch studipedia nichts genutzt!

zuerst emol, muss i do zustimm des mir dadsächlich äweng dünn besetzt ware, drum hobe mo uns dann aus ganz deudschland die besde rausgsuchd! nadürlich gabs a bewerber die ma ned gebrauche hat könne, die wollde a nima hem, also san se weider nach ösdderreich gezoche. un nadürliche ware a a baar wassersportler dabei, so is bassierd was komme mussde, die allerschlechsde von den schlechden guden deudschen san also irchendwo südlich von da donau liche gebliebe, un da san se a heid no. die allerschlimmsden hams bis kurz vor österreich gschaffd, un hobe dann s grunze ogfange, weils nimmer weider wussden...

als folche siehd ma, des die allerbesde von deudschland in frange san, die zweidbesde, san ausgwanerd, un die mittelschicht, bis zu den grunzenden san irchendwo südlich da donau gebliebn...

booooaaaahhhhh, des mit dem wassersportler war fies!!!

wer ko, der ko

Gott sei dank kann den Krampf kein normaler Mensch (=Nicht-Nationalisischer-Franke) lesen.
Darf man da eigentlich von Nationalismus schreiben, wenn es grad mal zu einem Regierungsbezirk langt?

a kloane übersetzungshilfe(die gleb eh nix nützt)

http://www.bundesland-franken.de/geschaeftsfraenkisch.html

ja sacklz`ment, da kann man nur hoffen, dass unser geschätzter Ministerpräsident nicht auf die Idee kommt, seine Sprache zur Amtssprache zu machen.

Wenn er das probiert wär ma den Säckl wenigstens wieder los...

Zwei Schwaben schi..en in einen Graben
und aus dem Gestanke - wurde ein Franke

waer auch fuer eine bayerische fahne, mir muessen ja zeigen, woher mir san... ;-)

aber lumberjack, des wiss ma doch: "mia san mia und schreib`n uns uns"

Putzfrau, kennen die Hinterwäldlerschwaben etwa keine Toilette? Naja, bei Euch wird die Technik auch noch ankommen. Gleich nachdem Ihr das Rad entdeckt. Für Eure weitere Entwicklung kann ich Euch nur viel Glück wünschen!

selbsd glück kann denen nich mehr helfen...

@ Putzfrau, erstens is der Spruch doof und zweitens geht der anders:

Ein Bayer schiss in den Graben,
daraus wurden die Schwaben
und ausm Gestanke entstand der Franke

des machd den spruch weder besser, noch neuer...

LAAAAAAAAAAAAAAAANGWEILIG

Ruhe jetzt Mädels!!
Alle mal kuscheln und wieder lieb haben!!

... aber zumindest richtiger wiedergegeben.

hm... un was mach ich?

Mal versuchen einen Kommentar zu verfassen, in dem es sich nicht um Franken dreht wär doch mal ein Anfang?!

a propos Franggä: Der Loddar Maddäus ist gerade vom ZDF zum offiziellen Nachfolger von Marcel Reich-R. im Liter. Quart. ernannt worden.
Arbeitstitel der Sendung: "Lotheratur"

*bruhaha*

ei brezn..da dacht i an was efaches..un dann sowas...

Mann wächst mit seinen Aufgaben... und wenn ma Dich jetzt ins kalte Wasser schmeißen wird vielleicht sogar noch was aus Dir!?!

ha, i glaub da muasst a neis Thema aufmocha. 'Witze' gabbats scho...