Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Was kann man gegen Chaoten tun?

Ich hatte eben ein Spiel zu dem ein gewisser "salihamidzic" auftauchte. Dass er 30.000 Miese hatte, hätte mich warnen sollen.
Stoßt gegen ein Sauspiel und schmiert die Gegner, dass es nur so kracht.

Hier der Blog:
"salihamidzic hat sich an den Stammtisch gesetzt.
Spiel #383479 beginnt.
salihamidzic hat geklopft!
Leni hat geklopft!
salihamidzic sagt weiter
Leni dad gern
bambam sagt weiter
Leni hätt a Sauspiel
Leni spielt auf die Alte
salihamidzic hat gestossen!
DaMichae: bist du besoffen
salihamidzic: wwenmeinste
bambam: des hab i mir a grod dacht
Du wirst den Tisch nach dem Spiel verlassen.
Leni wird den Tisch nach dem Spiel verlassen.
salihamidzic: tadeldü
bambam wird den Tisch nach dem Spiel verlassen.
DaMichae: Arschloch
salihamidzic: du au :-)
Leni hat mit bambam das Sauspiel gewonnen. Sie haben 96 Augen. Du hast 480 Punkte verloren. "

Das ist leider nicht so lustig, wie es ich gerade liest.
Was kann man gegen solcheren Deppen machen??
Können die Admins was machen??

Danke!
Gruß
DaMichä

Klingt nach einem Fakeaccount der nur existiert um einem anderen ( in diesem Fall wohl Bambam oder Leni, sorry falls ich euch fälschlicherweise beschuldige und der typ wirklich nur besoffen war) Punkte zuzuschieben. Vielleicht würde es Helfen für Contra´s eine ähnliche Sperre einzuführen wie für soli und Tout´s, so dass z.B. bei einem Ruf unter 3 oder 4 Trümpfen nicht gestoßen werden kann.

sorry OFFTOPIC

vllt bin ich zu blöd, aber wie kann man ein neues Topic im Forum eröffnen???

Ihr könnt mir auch eine PM schreiben, damit das Forum nicht unnötig zugespammt wird...

Danke, liegt bei mir auch am Browser....

@geier81: links auf "neue Diskussion starten"

@ geier81: Button "Neue Diskussion starten".
Das geht aber nur, wen man mit User/pwd eingeloggt ist (im Gegensatz zum Lesen des Forums: das darf jeder, der die Sauspiel-Site aufruft, auch ohne Login)

Zum eigentlichen Thema: Das ist m.E ein klares Argument dafür, die Schwarze Liste einzuführen. Jeder Spieler setzt analog der Freundesliste dort die Spieler ein, die er nicht an seinem Tisch sehen möchte.
Resultat sollte sein:
a) Dieser Spieler kann nicht zu einem Tisch hinzukommen, an dem man sitzt
b) man sollte nicht (aus Versehen etwa) auf einen Tisch kommen können, an dem einer dieser Spieler sitzt.

Wenn einer dann zig Accounts anlegt, nur um zu nerven, muss man eben diese nach und nach auch auf die Liste setzen.

Ausserdem hilft die Liste auch gegen die anderen Unsitten, wie grobe Beschimpfungen etc.

@auf die Oide und Hiltnix: Ich seh keinen Button und ich bin garantiert eingeloggt.

@Topic: Schwarze Listen sind eine Idee, allerdings sollten Spieler benachrichtigt werden falls sie auf eine solche Liste gesetzt werden damit sie das klären können wenn sie sich ungerecht behandelt fühlen. Multi-Accounts sollten generell gelöscht werden (mitsamt dem original-account, das lässt sich über ip-checks ganz gut machen)

Hab mit dem auch schon gespielt, erst hat er ein Solo verlorn, dass er niemals gewinnen konnte, dann war er beleidigt oder was, und gibt auf das Solo eines anderen ein Kontra der wiederum ein re. Natürlich hatte die Pfeife nichts und wir haben ein teures Solo (800 Punkte jeder) verlorn.
Der is also kein Fakeaccount, muss Bambam und Leni da vor falschen Anschuldigungen verteidigen, vermute da mal ein kleines Bürschchen dahinter, das von Schafkopfa und Anstand keine Ahnung hat.

ok, oder so ein Heini in Tradition der Forentrolle der einfach nur ärger machen will.

Komisch. Ich seh oben links 4 Buttons:
"Neue Diskussion starten"
"Diskussionen"
"Kategorien"
"Suche"
---
Du hast gar keinen?

Zur Liste:
Diese Liste muss ja nicht sichtbar sein (zumindest nicht für alle anderen Sauspieler)... sonst hat sie ja gleich wieder was Prangerartiges.
Und ich denke, dass derjenige dann schon weiss, warum er auf der Liste ist. Ich hätt wenig Lust, dann mit so einem Stalker oder Chaoten auch noch einen Mailwechsel anzufangen und mit dem da noch rumzudiskutieren.

Und wenn solche Chaoten dann bei einem bestimmten Prozentsatz der anderen Spieler in der Liste hängen, können ja die Admins tätig werden und den komplett sperren (obwohl er halt dann wohl gleich den nächsten Account hochzieht)

Oben links ist bei mir nur Holz, daneben dann der "sauspiel" button. Vll. liegts am Browser...

Edit: Bin jetzt mit Firefox drin, damit funktionierts

Zur Liste: Naja, es kann ja sein dass es mal ein Missverständniss gibt oder einer sich nur verklickt hat. Additiv könnte man ja noch eine Ignore-Liste für Nachrichten schaffen falls irgend ein Troll dich zuspammen will.

An anderen Spieler wegen am Kontra glei als Arschloch zu beschimpfen find i aber a ned grad guat. Kamma da ned normal miteinander reden?

Na, aber wenn der schießt aber nix auf der Hand hat is des scho verständlich

Solche Sachen kann man ja gegebenenfalls regeln. Stelle ich mir so vor: Wenn mir einer "Arschloch" an den Kopf schmeisst oder mir sonstwie blöd kommt, dann würde ich gerne per Button "Melden" oder wie auch immer ein Logfile des Chats und der letzten Spiele am Tisch an die Moderatoren/ Admins geschickt wissen. Die können sich das ganze in Ruhe betrachten und gegebenenfalls Massnahmen ergreifen. Sei es eine temporäre Sperre, sei es Punktabzug oder sowas.

Den Hergang des Streits kann der Meldungmacher ja nochmal extra beschreiben in einem Message-Fenster. Die Urteilsfäller sollten aber handverlesen sein. ;)

Was mir an der ganzen Sache mit den Chaoten am meisten stinkt, ist die Tatsache, dass solche Leute oft einen ganzen Tisch "zerstören". Da spielst Du friedlich und fröhlich mit drei netten Leuten Deine Runden, einer muss weg und BUMMM setzt sich so ein Rindviech an den Tisch und die Luft ist raus. Und deshalb plädiere ich dafür, dass der, der den Tisch eröffnet, mit (eingeschränkten) administrativen Rechten ausgestattet wird und ggf. in Absprache mit den anderen Spielern so einen Störenfried des Tisches verweisen kann (um mich nicht mit fremden Federn zu schmücken: Diese Idee stammt von Tutut, aber ich greife sie halt hier mal auf).

Auch ne gute Idee.
Noch ne kleine Anregung ( von der ich nicht weiß ob sie funktioniert): Wie wär es wenn ein verschossenes Contra mit zustimmung von 3 Spielern ( inklusive des Siegers bei einem Solo) annuliert werden könnte ( so dass dann nur der normale Tarif gezahlt wird)?

des mit dem mini-admin find i in ordnung, aba des kontra muss bleim wos is...

Naja, ob dann der Sieger nicht irgendwie als Arschloch hingestellt wird, wenn er nicht zustimmt?

Also I hab mit dem Sali vor Wochen mal gspuit und d wara ganz OK. Glaub I net, dass des a Fake zum Punktemachen war. Vielleicht war er bsuffa?
Die Idee mit dem Rausschmeissen vom Eröffner hat was. Oder einer fliegt, wenn die andern 3 wollen.

aba wenn dann nua an de freundestische... sonst is des scho a bisserl hart...

Find ich auch eine gute Idee mit dem Raus-Kick-Button neben jedem Spieler. Aber was macht man, damit er nicht gleich wieder reinkommt?

Kick = autoban auf diesen Tisch für x Minuten?
Ich fänds guad wenns eine Art Voting gäbe, nicht dass die Mini-Admins zum Mini-Caesar mutieren. Wenn alle drei der Meinung sind, des is a Depp und der ghört weg, dann passts und dann ist auch ein Tisch-Ban gerechtfertigt.

ich meinte es eh so, dass jeder einmal auf den Button klicken kann. Dann könnte eine Rausschmeiß-Balken-Anzeige jeweils 1/3 weiter hochgehen. Wenn der 3. Spieler kickt, ist die Anzeige voll und der Spieler weg.

Das könnte man gleich mit dem von Dir (Tera) angedachten Getränk am Tisch umsetzen: Anfangszustand: Volles Glas... erster Klick: 2/3 voll... 2. Klick: 1/3 voll... 3. Klick: leer und weg.

Des Spiel sollt aber no zuende gespielt werden, sonnst spielt einer a Solo und is grad am gwinnen und die anderen drei kicken ihn...

Sers...

Es beruhgt mich dann doch, dass so was anscheinend ein echtes Problem zu sein scheint. Leider!

Nur zur Klärung: Das A... Wort ist mir rausgerutscht, nachdem ich den jungen Mann (Frau) gefragt hatte, was er da eigentlich macht. Zum Beispiel, massiv den Gegner zu schmieren. Das ist normal nicht meine Art so ausfalledn zu werden, aber da war ich echt sauer...

Ich würde eine viel einfachere Lösung vorschlagen. Wenn sich die 4. Person an den Tisch setzt, werden ja sofort die Karten gemischt und man kann nciht mehr zurück. Vielleicht könnte man da einfach eine Pause von 5 bis 10 Sekunden einbauen, dass sich jeder überlegen kann, ob er mit allen Anwesenden spielen will. Wenn nicht, geht er und der Rest kann dann auf einen neuen Spieler warten.

Ansonsten - es muss immer wieder und kann nicht oft genug gesagt werden:

SUPER SEITE!! SAUSPIEL SCHAUKELT!!

(für alle Neudeutschen: "Sauspiel rocks!")

Sers..