Zone 30

Für alle Schafkopfer, die eine Klopferquote unter 30 % vorweisen können. Alles was ab 30 % hat, soll mit seinesgleichen spielen.

Sauspiel
Kommende Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen anzeigen

In diesem Verein wurden noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Vergangene Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen anzeigen

In diesem Verein wurden noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Vereinsinfos zum Einbetten auf Deiner Seite
Keine Tische mehr?

erstellt von omi-p, 2 Kommentare (letzter von BGS1996)
zuletzt aktiv: 09.10. 18:41

Vereinstisch

erstellt von Meixi, 23 Kommentare (letzter von Murksl)
zuletzt aktiv: 02.04. 22:31

Ares73, 09. Dezember 2019, um 11:11

Hi Leute!

Ich wollte mal was loswerden und das ich annehme, dass hier in meinem Verein am ehesten zu erwarten ist, dass mein Anliegen verstanden wird, mache ich es hier. Alles Gute für Euch alle und anbei mein Kommentar:

Weil man ein 20 Punkte Sauspiel verloren hat und sie sich die Punkte irgendwo gekauft haben, führen sie sich auf, die wie die Halbgötter. Das beobachte ich schon die ganze Zeit. Und selber machen sie Anfängerfehler, die man schon nach 2 Stunden Karten lernt. Hier kann man das sehen, was man überall in unserer Gesellschaft sieht. Wer mehr hat, fühlt sich besser als die Anderen. Ich karte jetzt seit 30 Jahren und das hier bei uns auf einem sehr hohen Niveau. Hier bei „Sauspiel“ gibt es Spieler, die sehr, sehr gut sind aber das sind vielleicht 300. Dann sieht man Spieler, die 80.000 Punkte haben und auf einen Geier einen König spielen, obwohl sie eine Sau und keinen Geier haben und wenn man ihnen das erklären will, wird es richtig böse. Oder sie spielen eine Sau auf einen Geier, obwohl sie selbst einen haben. Oder sie spielen einen Dreierzug obwohl der „Spieler“ hinten dran sitzt. Und das Beste ist die Sauschinderei. Das sind Sachen, die macht man hier im Wirtshaus maximal zweimal und dann erzählt einem einer mal, wie es richtig geht. Mittlerweile betrachte ich das hier nur noch als Studie über „menschliches“ Verhalten. Trotzdem macht es mir meistens Spaß und ich unterstütze die Programmierer mit meinem Beitrag. Als Anregung sollte man eventuell mal überlegen, ob man eine Vorauswahl treffen kann, mit welchen Leuten man spielen will. Meinetwegen eine Einschränkung von 0-29% Klopferquote und wer dann mit den Anderen über 29% spielen will, der kann es auch machen. Eine große Unsitte ist seit ein paar Monaten, dass Leute aus einem Spiel rausgehen, bevor es beendet ist. Wenn man einen Tisch verlassen will, kann man doch aus Respekt gegenüber den Mitspielern das eine Spiel noch beenden, oder nicht?
Hauptsächlich habe ich das geschrieben, wegen der überheblichen Kommentare von „Punktemonstern“, die sich Ihre Punkte irgendwie und irgendwo zusammengeschustert haben und dann auf Leute „spucken“, die 85.000 Spiele hier gemacht haben und die seit 30 Jahren „live“ spielen.
Ich finde das einfach überheblich und arrogant.
Vielleicht sollte auch Herr/Frau „Kehrer“ mal drüber nachdenken, was er so absondert.
Gut Blatt Euch allen und noch viel Spaß hier bei „Sauspiel“
Beste Grüße!
Juno2000

paper08, 01. Oktober 2017, um 14:36

Auch ich wäre dabei

Ex-Sauspieler #476387, 14. Februar 2017, um 10:56

dazu passt ein spruch ganz gut von einem mittspieler "Wer andauernd klopfen will oder muß, soll doch Schlagzeuger werden!
Wer nachher alles besser weiß, soll doch Historiker werden!