Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Schafkopf-Strategie: frage

wie zeig ich einem spieler der mit mir spielt das ich in einer frabe frei bin??

Grundsätzlich, indem Du die andere Farbe ausspielst. Also spielst Du zum Beispiel Gras, um zu zeigen, dass Du Schellen frei bist, wenn es auf die Alte geht.

danke

1.) geht nur als mitspieler beim sauspiel
2.) es ist klar wer zusammengehört (trumpfanspiel von dir oder gesucht vom gegner)
3.) -die erste farbe wird gerufen
-die zweite farbe bist du frei
-die dritte spielst du an (in der hoffnung, der spieler ist die dritte farbe frei und bringt dann die 2., sodass du stechen kannst und der spieler seine spatzen wegbringt) bringt oft zusätzlich schneider (oder auch den sieg) kann aber auch schiefgehn, wenn ein gegner dann dem spieler die sau der 3. farbe raussticht

hab mal ein beispiel, wos wunderbar aufgegangen ist:
https://www.sauspiel.de/spiele/403161101-saus...

im ersten wurde gesucht, damit is klar wer zusammengehört, gras bin ich frei, deshalb spiel ich jetz die dritte farbe (eichel), der spieler sticht ein und spielt gras, des ich frei bin

wie des spiel läuft wenn ich nicht farb anspiel ist schwer zu sagen, aber unter umständen hab ich halt dann kein trumpf mehr, wenn gras kommt und damit wären die gegner zumindest schon mal schneiderfrei

Einfach in Chat reinschreiben, das ist die sicherste Methode

Stimmt eigentlich. Dann kann sich auch keiner der Gegner beschweren, dass er die andere Variante nicht kannte.

Ich hatte es bislang auch immer in den Chat geschrieben, manchmal hat es der Spieler aber nicht gerafft. Vielleicht probiere ich es jetzt auch mal mit der Methode vom Pete

Ich seh den nächsten "Bescheisser"-Fred scho kommen. "Aber der hat gesagt, ich darf das in den Chat schreiben buhuhu..."

Darf ich das mal bitte klarstellen, er hat das nicht gesagt, er hat das geschrieben.

Bitte treten Sie zur Seite, eine wichtige Information will durch... =)

Hahaha, manchmal bringt einen das Forum doch noch zum Schmunzeln

aber das bezieht sich ausschließlich auf die lange karte oder
die ausspiel-theorie nicht die in-den-chat-schreib-theorie

Mit der Kurzen kenne ich mich zwar nicht aus - da dürfte es aber weit weniger zielführend sein. ;-)

Wenn man reichlich Trumpf hat, muss man ned färbeln.

da es beim kurzen ja wesentlich schneller geht, bitte folgende abkürzungen verwenden:
bef, bgf, bsf.
hdo, hzo usw.
beim langen kannst ja gmiatlich an roman schreiben;)

Und wenn der Spieler drauf reagiert, ihdl, oder was? ^^

jo. so in der art. oder iwekvd;)

ihdgdl