Verbesserungsvorschläge: Spiele nur vor dem Mischen pausieren

schellen-sau, 19. Mai 2008, um 21:19

Hallo, in letzter finde ich wird immer häufiger einfach mal das Spiel pausiert. In meinen Augen ist das sowieso eine Unsitte, wenn der oder die jenige danach eh den Tisch verlässt.
Mein Vorschlag ist folgender:
Spiele sollte man nur vor dem Mischen pausieren können. In echten Spielrunden steht man ja auch nicht einfach vom Tisch auf, wenn man noch drei Karten in der Hand hat. Während einer Runde kann ein Spieler eine Pause anmelden, die dann nach der letzten Karte der laufenden Runde gestartet wird. Auch die Dauer dieser Pause sollte auf ein sinnvolles Maß begrenzt werden (30 Sekunden?).
schellen-sau.de

Trapattobi, 19. Mai 2008, um 21:30

Die Idee ist so schlecht nicht. Da kann man mal drüber nachdenken. Allerdings würde ich die Dauer nicht unbedingt begrenzen, zumindest nicht auf 30 Sekunden - das kann oft zu kurz sein.

Thanathan_vF, 19. Mai 2008, um 21:45

find ich schwachsinnig, wie oft klingelt in der wirtschaft die tür, un ma muss wenigstens n postboden mal eben ne unterschrift geben?oder telefon?

surf, 19. Mai 2008, um 21:52
zuletzt bearbeitet am 19. Mai 2008, um 21:55

wie oft mag ma einfach nach einem spiel nimmer am tisch bleiben wenns aufeinmal aufhört zum regnen und man sich so mir nix dir nix in die sonne im garten mit da freundin legen mag um nach andren fraun ausschau zu halten die vll. am gartenzaun vorbeilaufen könnten und hübscher wie die eigne sein könnten^^ .

kommt sicher oft vor nur ned bei meiner super netten freundin die dummerweise zu hübsch is - verdammt so a pech für mich ^^ .

S-Bert, 19. Mai 2008, um 23:29

und oft muss ma a stehenden fusses mol a poa schnaps an da theke trinken. des duldet selten aufschub.
woast wie?

S-Bert, 19. Mai 2008, um 23:30

sry, den vorschlag find ich gut

sonne, 19. Mai 2008, um 23:36

Diese kurzen Pausen haben mich noch nie gestört. Finde es auch gut, daß es den Button gibt ... sonst müßte ja jedesmal, wenn einer mal pipi muß oder wahlweise zum Kühlschrank, eine nette Spielrunde aufgelöst werden.
Es kommt ja auch nicht so oft vor ... und sollt es mal ein paar Minuten dauern, isses doch auch ned schlimm, dann wird halt a bissl geratscht oder so.
Klar, der Zeitpunkt dafür sollt halt vielleicht ned grad mitten Spiel gewählt werden ;-)
Also, bei mir am Tisch muß keiner verdursten oder sonstiges :-))))

Thanathan_vF, 20. Mai 2008, um 06:57

mitten im spiel geht ma sich ja a meist net was zum trinke hole, nur meines erachtens is es besser mittendrin pause machen zu können, wie wenn man nur zwischen den spielen ene mache ko, well wenn ma kurz weg muss, dann is es doch besser wie efach abwesend zu sein. den wer spielt scho gern mit dem sauspielbot?

Trapattobi, 20. Mai 2008, um 07:06

Hast schon recht, dass es besser is, mittendrin ne Pause machen zu können, als einfach aufzustehen. Andererseits kann man mittendrin auch immer noch die halbe Minute abwarten, bis das Spiel rum is.

I7dieWurst, 20. Mai 2008, um 10:02

Meine Meinung (interessiert eh keinen, ich weiß^^) ist, dass man das Spiel immer pausieren können sollte, bis auf in der Klopfphase. Wenn einer während der Klopfphase pausiert sind bei Wiederaufnahme schon alle Karten verteilt und den Leuten wird die Chance genommen zu klopfen. Und ob man jetzt die 2 Sekunden wartet bevor man ans Telefon oder die Tür geht sind egal. Von daher meine ich, dass man da das Pausieren streichen sollte.

schellen-sau, 20. Mai 2008, um 10:31

hi,
ich weiss ja nicht wie eure Erfahrungen sind, aber ich hab es noch nie erlebt, dass jemand zwischen den Spielen eine Pause einlegt. Es wird einfach zwischendrin pausiert.
So lange dauert so eine Runde nun auch nicht, dass man nicht abwarten könnte, bis die letzte Karte gespielt ist.
Wie gesagt: in einer "echten" Schafkopfrunde springt doch auch kein Spieler auf, sondern wartet, bis die Runde zu Ende ist, oder?

agnes, 20. Mai 2008, um 11:22

Hallo!

Also, die Pause mitten im Spiel wird schon deshalb benötigt, dass wenn es jemand auf dem inet haut, die anderen das Spiel stoppen können und demjenigen die Chance geben können, an den gleichen Tisch, ins gleiche Spiel zurückzukehren. Das ist nicht nur wichtig, um eine nette Runde aufrecht zuerhalten, sondern v.a. auch bei den Spielen um Geld.

Folgender Fall tritt so oft ein: Spieler hat ein Solo, geht nach der 2. Karte offline, der Computer übernimmt und der Spieler verliert ein bombensicheres Solo. Die Stimmung ist im Eimer ;-)Deshalb schaltet sich jetzt auch ganz automatisch die Pause ein…

Grüße,

Agnes

sonne, 20. Mai 2008, um 13:11

Das ist ja super ... wußte ich noch gar nicht, daß dies nun so ist. Tolle Sache :-)))

agnes, 20. Mai 2008, um 14:51

sonne, ich seh schon, Du und Deine Mitspieler scheinen gute Internetverbindungen zu haben. Ihr Glücklichen, das ist noch viel besser!

schellen-sau, 20. Mai 2008, um 16:39
zuletzt bearbeitet am 20. Mai 2008, um 16:44

hallo agnesium,
das ist auch ein ganz sinnige Sache, die ich gut finde. Es spricht doch aber nix dagegen, den Pausenknopf so zu konfigurieren, dass eine Pause nur zwischen den Spielen geleget wird, oder?
Noch sinniger wäre es dann ja, wenn man diese beiden Fälle unterscheidet:
1. Spieler pausiert ungewollt, wegen schlechter Verbindung
2. Spieler pausiert gewollt
Gruß
schellen-sau.de

agnes, 20. Mai 2008, um 16:57

Hallo!

Man sieht schon, wenn die Pause ungewollt ist, den im Profilbild des Spielers steht dann “offline”. Ich finde auch, dass man die dann gleich wegdrücken kann, wenn das Spiel z.B. eh schon entschieden ist, oder man nur noch auf 1 Karte hockt.

Bei gewollten Pausen ist es, meiner Erfahrung nach so, dass die Leute im Chat meistens ja sagen/fragen, ob man kurz wartet. Kann man dann ja auch ablehnen. Was jetzt nicht heißen soll, dass ich Deinen Vorschlag nicht gut finde. Nur zu wann, wie und obs überhaupt kommt, kann ich mich im Moment nicht äußern

Grüße Agnes

Hexenblut, 23. Mai 2008, um 10:31

Agnesium, das hört sich hervorragend an, aber warum sagt einem das keiner. Hier im Forum wird soviel Unsinn geschrieben, aber die wichtigsten Sachen bleiben uns verborgen. Wer liest schon den ganzen Käse hier jeden Tag durch. Das hab ich mal probiert - aber mit der Zeit wird das langweilig, deshalb schlage ich vor, hier im Forum eine Kategorie aufzumachen, wo nur die Admins ihre Neuerungen schreiben können. Dies sollte dann auch wirklich unter "SEHR WICHTIG" stehen, also am Anfang. Wer dann dazu Fragen hat oder Verbesserungsvorschläge dem steht ja dann das ganze Forum zur Verfügung.

Breznsalzer, 23. Mai 2008, um 10:43

Gute Idee, dann kann ich beruhigt weiter Unsinn schreiben :-)

Hexenblut, 23. Mai 2008, um 17:39

klar kannst Unsinn schreiben, das soll ja keiner verbieten, nur vielleicht mal wirklich wichtiges - in den Vordergrund.

Breznsalzer, 23. Mai 2008, um 18:53

Eben, daher unterstütze ich Deinen Vorschlag voll und ganz!

Hexenblut, 23. Mai 2008, um 20:10

freut mich, wengstens 1 Gläubiger

sideburns, 23. Mai 2008, um 20:44

Deinem Bild nach zu urteilen hast Du mehrere Gläubiger! Offensichtlich pfänden die jetzt auch Kleidung.....

Hexenblut, 23. Mai 2008, um 22:23

klar, bin nicht so sparsam, daß drei auf ein Bild müssen. Im übrigen sollte das Augenmerk auf die Kugel gerichtet sein - nicht auf die Dame

sideburns, 24. Mai 2008, um 12:19

Bißchen viel verlangt....

zur Übersichtzum Anfang der Seite