Tratsch: immer scheiss karten schon ewig

Grasbube, 25. Dezember 2013, um 21:28

2 gras, 2 eichel, 2 schelle, 2 kleine strumpf schön oder

Grasbube, 25. Dezember 2013, um 21:28

der computer

Ex-Sauspieler #286627, 25. Dezember 2013, um 21:32

kleine strumpf......erfordert kleine füße

jozi, 25. Dezember 2013, um 21:34

die schießen wie pilze aus dem boden...

kartnliesl, 25. Dezember 2013, um 21:39

strumpf hab ich nie :-( bei mir ist allenfalls Herz dabei...

Helmut, 25. Dezember 2013, um 21:46

Irgendwie hab ich das Gefühl das ist immer der Gleiche unter anderen Namen.

krattler, 25. Dezember 2013, um 21:49

was erlaube struuuuuumpf?

Helmut, 25. Dezember 2013, um 21:50

Ich habe fertig

faxefaxe, 25. Dezember 2013, um 22:01

Echt strumpfsinnig.

kapitanahab, 25. Dezember 2013, um 22:26

und mir stellt sich nun zwangsläufig die frage, wielang das eigentlich dauert, das EWIG?
Existiert diese plattform schon EWIG?
und warum nur bin ich erst so kurz bei sauspiel dabei?
Habe ich eine EWIGKEIT meine kostbare zeit auf irgendwelchen anderen internetseiten verschwendet?
Fragen über Fragen!
aber durch die tatkräftige mithilfe, der eifrigen forumsbesucher, werden wir schon die antwort auf die eine oder andere frage finden!

jozi, 25. Dezember 2013, um 22:30

krattler, 25. Dezember 2013, um 22:33

oh kapitano, vielleicht findest du hier die lösung:
http://armin-risi.ch/Artikel/Philosophie/Zeit_und_Ewigkeit.html

kapitanahab, 25. Dezember 2013, um 22:42

kratti, wenn ich mir die seite so durchles, dann erscheint mir das EWIG, vom anfangspost schon ein klein bißchen übertrieben.
Gottseidank, denn dann habe ich ja auch meine zeit auf anderen internetseiten (durchaus nicht immer jugendfreie) nicht so arg lang, relativ gesehen, verschwendet!!!
Danke für den hinweis!!

krattler, 25. Dezember 2013, um 22:46

gerne ahab! und demnächst diskutieren wie dann über den unterschied von realität und wirklichkeit. ich freu mich drauf!

kapitanahab, 25. Dezember 2013, um 22:50

ich mich auch!
hoffe nur, daß ich dir geistig auch folgen kann!
bin durchaus etwas einfacher gestrickt (siehe Strümpfe).
werde mich aber bemühen!!!

krattler, 25. Dezember 2013, um 22:53

es ist ja so unendlich schwer nicht:
wirklichkeit ist die persönliche wahrnehmung, subjektiv gefärbt.
realität ist die wirklichkeit, auf die sich mehrere geeinigt haben.

kapitanahab, 25. Dezember 2013, um 22:58
zuletzt bearbeitet am 25. Dezember 2013, um 22:58

und wenn sich jetzt mehrere darauf einigen, daß der grasbube (frederöffner), gar keine so schlechten Karten bekommt!
dann hat aber der grasbube ein problem, wenn ich dich richtig verstanden habe!

krattler, 25. Dezember 2013, um 22:58

hm. dann ist er realitätsfremd;)

kapitanahab, 25. Dezember 2013, um 23:02

das ist jetzt aber wirklich beschißßen, für den grasbuben!
aber ich denke, ein guter psychiater kriegt das wieder hin!
freut mich, das ich deine ausführungen verstanden habe!!!!!

krattler, 25. Dezember 2013, um 23:03

hehehe,
das heisst nur, dass er sich mit dem grundbegriff der kantschen transzendentalphilosophie nicht hinreichend befasst hat, was ja nicht weiter schlimm ist. das kann er ja noch nachholen, er scheint ja noch jung zu sein.

Dablecka, 25. Dezember 2013, um 23:03

wer über 111000 spiele 29% selber spielt und in allen kategorien über 79% gewinnquote hat, kann doch gar keine so schlechten karten bekommen

krattler, 25. Dezember 2013, um 23:05

hui! ein idealist!

kapitanahab, 25. Dezember 2013, um 23:08

zefix, über 79% hab ich net!
vielleicht sollte ich zum psychiater gehen!
Oder mich wieder den versauten seiten zuwenden!
des is a drama!

krattler, 25. Dezember 2013, um 23:11

lass die finger vom psycho-onkel! kuriere lieber die anderen! den blasuwe oder wie der heisst z.b. .

Didi59, 26. Dezember 2013, um 03:26

So wirklich schlechte Karten hat er wohl nicht bekommen, aber an der Fertigkeit, das richtige Spiel zu wählen, mangelt es wohl doch (er spielt fast nur Rufspiele und übersieht wohl das eine oder andere Solospiel)...

zur Übersichtzum Anfang der Seite