Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: 62% Klopfer, 6% Kontra und Retour

mach ich irgendwas verkehrt oder warum werde ich soviel geschimpft? die meisten gehen gleich wieder vom tisch. ich bin anfänger und es lauft ganz gut.

passt doch

Naja, die meinen der Statistik entnehmen zu können, daß du etwa 2 Ticks zu aggressiv spielst.

Aber ich bin ganz beim Dunki: jeder sollte SEINEN Weg gehen!

Ich klopfe derzeit ca. 30%, aber meine Gesamtstatistik zeigt deutlich mehr an; daher werde ich auch ständig als "Dummklopfer" betitelt. Ich trag's mit Fassung.

68 spiele sind jetz noch ned so aussagekräftig ;)

Normalerweise korreliert die Klopfer-/Kontra-/Retourquote mit der Anzahl der Spiele:
Beispiel bei dir: 62% + 6% = 68 Spiele
Das Prozentzeichen hebt sich bei der Addition natürlich auf!

Passt also alles!

ja unsre liebe klopferpolizei. die wenden ja neuerdings ne intellegente rasterfahndung an.
wie war das gleich wieder mit der zwiebel?

Neulich habe ich in einem Gästebuch (nicht meinem) den erbosten Eintrag gelesen: "Du willst doch mit Deiner Dummklopferei nur Deine Punkte in die Höhe treiben" ^^
Oft haben die, die sich beschweren, in der Tat einen viel niedrigeren Schnitt :-)

62 Prozent und sechs Prozent wäre auf Dauer aber nicht effektiv, weil Du weniger Spiele spielen bzw gewinnen wirdt

o h nein, ich versuch ja auch durch meine leger und meine schüsse gewinn zu machen

Interessant wäre zu wissen, wieviele Spiele du gewonnen hast bei Kontra und wieviel dein Gewinn gewesen wäre, wenn du selber spielst, satt kontra zu geben. Denn Kontra geben können ist mmn nicht immer planbar. Spielst du mit Ramsch?
Momentan hat Lui anscheinend seine Marschroute verlassen! In 28 Spielen -16% Klopfer und -2% Retour...

Je mehr Leger- und Kontra-Quote beim Gegner, desto besser is des doch für den "ordentlichen" Spieler... Ich freu mich immer, wenn jemand "blind" für mich mitlegt... Dass man da auch mal für jemand anderen mehr als normal zahlt, ghört halt auch dazu...

zu Esreichen61:

wenn nichts kommt dann lege ich auch nicht. in 28 spielen 1 assenspiel :(

Assspiel.de

Naja, dann hast vermutlich in den ersten 68 Spielen die guten Karten erwischt, daher auch die hohen Quoten. Wie oben schon erwähnt wurde, brauchts für eine anständige Statistik auch einige Messergebnisse, in diesem Fall eben Spiele. Die Kartenverteilung hier ist z.b. über einen Zeitraum von sagen wir mal 1000 Spielen für fast alle gleich. Auch wenn das immer wieder bestritten wird. Die Kartenkonstellation ist natürlich von Spieler zu Spieler, Spiel zu Spiel anders. Aber grundsätzlich bekommt jeder Spieler über einen großen Zeitraum gleich viele Trümpfe, Asse, etc.
Fragt Agnes, etc. oder besser fragt nicht, die haben genug zu tun!

Miez, miez oder miau, miau würde jetzt wohl gut passen ;)

nehmen wir mal an, einer meldet sich frisch an und er kriegt die ersten 2 spiele bombenblätter, auf die erste hand. natürlich legt er drauf. nach diesen 2 spielen guckt einer auf seine statistik und liest.:
Klopferquote = 100 %
erst fällt er um, und wenn er dann aus seiner ohnmacht erwacht ist, sperrt er dich.
nebenbei bekommst noch an gästebucheintrag, der sich gewaschen hat.
und du darfst dir mit recht denken,
es gibt scho an haufen trottel in der welt des sauspiels!

dieses beispiel zeigt, das zum interpretieren der klopferquote, auf die spielweise des betroffenen, die spieleanzahl von entscheidender bedeutung ist!!!!

https://www.sauspiel.de/profile/***
der Kollege hat sich auch beliebt gemacht
https://www.sauspiel.de/spiele/389409284-gras...
mal a Spiel zwischendrin als vergleich Samsung Note2 mit Google-browser und Android-App gemacht, um die Unterschiede zu ersehn und hören^^

Was? Nur 68 % Klopfer......