Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: außer der Farbe spielen

Ich frage mich schon lange, warum kann man nicht außer der Farbe spielen. Oft hat man so halbes Solo mit einer Sau, kann aber nicht spielen, weil das Solo zu schwach ist. In unserer Gegend gibt es sowas gar nicht, dass man nicht außer der Farbe spielen kann. zumal der ramsch mit einbezogen ist, da ist diese Spielweise ja noch schlimmer. Ich bitte einmal, dies in die Überlegung mit einzubeziehen. Mit freundlichen Grüßen ein Mitspieler

Ausser der Farbe spiel ich gern auch mal einen Trumpf.

@ Mathematikus

Geb dir vollkommen Recht!

Außer "der Farb spielen", wär ne tolle Sache.
Wird bei uns auch gespielt.
Da wird nicht soviel zammgeworfen und man braucht den FW und den Ramsch nicht.
(Sind meiner Meinung nach Sch....-spielvarianten.)

wie geht das denn?

Du hast z.B. schellner, blauen, zwei wenz, herz neun und a sau.
Sitzt an zwei oder drei, langt also weder für wenz, geier oder solo.
Sauspiel geht hier auf sauspiel.de nicht, weil man ja ka farb hat.
also musst du weiter sagen.

wenn ausser der farb spielen erlaubt ist, kannst eine der beiden säue rufen die bei den anderen Mitspielern steht.

ohne es anzukündigen, oder musst des dazusagen?

cool. ds. fände ich gut

ohne Ankündigung, wird ja vorher ausgemacht, obs erlaubt ist, oder nicht.

Und natürlich kann man ned ausser der farb spielen, wenn man z.b. den eichel König und fünf trümpf hat.

bei uns wurde da früher Renou gespielt. Aber dazu gibt es schon einige Einträge im Forum.

und wie geht das?

indem man eine Ass ansagt, ohne diese Farbe zu haben. Man muss aber dazu sagen, dass man renou spielt. Auch wurde schon in anderen Spielen mit einem Zehner gespielt. Bei den heutigen Turnieren wird ja oft über Kreuz gespielt.

heisst das, du kannst zb 5 tr haben und den eigel k und spielst auf die schelln sau?

Hex bei Renonce bist gesperrt - und bei der Spielansage musst du das "ren" dazu sagen.