Verbesserungsvorschläge: Frage??

harpan, 01. Dezember 2013, um 00:13

Wenn man eine Stunde spielt, und nicht die Chance eines solos, dann ist irgend etwas faul- mit der Karte- mit den Verantwortlichen, aber dass die sowas machen?? Wie viele haben schon geschrieben, das gibt's nicht- karten kann man nicht manipulieren- aber doch- das haben schon xx- freunde bestätigt- Aber warum machen die admins das?? weil sie blöde sind!!!!!

KenTacki, 01. Dezember 2013, um 00:18

Harpan, des hört sich nach einem Fall für die Bundesschafskopfpolizei an!

jozi, 01. Dezember 2013, um 00:24

ja eindeituger fall für die bsp

Pete, 01. Dezember 2013, um 04:19

Gibt's den Harpan-Newsletter jetzt nicht mehr monatlich, sondern wöchentlich?

*hüpf* *freu*

Bierschinken, 01. Dezember 2013, um 07:20

Also mal nachrechnen: XX ist hier maximal 57, multipliziert mit 60 Minuten, gibt das 3420 Freundesminutenbestätigungen. Also schon nach 1 Stunde sieht jeder noch so Blöde, auch wenn er kein Admin ist, das hier im höchsten Masse Schmu herrscht. Mir ist es sogar schon passiert, dass nach 1 Stunde nicht einmal mehr ein Sauspiel angeboten wurde.

Ahhhhber, seit ich was bezahle, habe ich endlich die Garantie, jede Stunde mindestens 3 Solos spielen zu dürfen, wovon ich eines garantiert (Geld zurück Garantie!!!) gewinne.

k_Uno, 01. Dezember 2013, um 09:48

Ich hätte auch mal so eine Garantie.

kapitanahab, 01. Dezember 2013, um 14:20

ich hät da auch mal ne frage!
warum gehen die schlechten spiele (sogenannten hund), bei mir in letzter zeit immer kaputt, und meistens kassier ich auch noch ein kontra dabei?
das find ich aber sowas von scheiße!!!
siehe.:#386.743.937

grubhoerndl, 01. Dezember 2013, um 14:26
zuletzt bearbeitet am 01. Dezember 2013, um 14:27

das problem ist, du hast dir an maurer eingefangen. diese muß man beizeiten aussortieren oder psychologisch niederhalten, dann gehn a die schon toten hund wieder #386.747.160.

verkaufe noch gutscheine zur psychologischen schulung, günstig und mit gewinngarantie :-)

kapitanahab, 01. Dezember 2013, um 14:34

a maurer is ja eigentlich a ehrenwerter handwerksberuf!
wie erkennt man da eigentlich aus der großen zahl der spielberechtigten die nicht so ehrenwerten mitglieder dieser innung heraus?
plädiere für eine kenntlichmachung dieser nicht ehrenwerten vertreter ihrer art!!!!!

grubhoerndl, 01. Dezember 2013, um 14:47

dafür hast du ja den notizzettel. also bei mir gibt's da einige, die ein "m" in der kartei haben. und dann gebe ich eben obacht und spiele ohne risiko, damit sich der maurer a auskennt.

KenTacki, 01. Dezember 2013, um 14:51
zuletzt bearbeitet am 01. Dezember 2013, um 14:51

Grubi, aber vom Maurer kriegst dann öfters mal a gscheide betoniert, da is der ja Fachmann für.

grubhoerndl, 01. Dezember 2013, um 15:13
zuletzt bearbeitet am 01. Dezember 2013, um 15:13

und es entwickelt sich gerade eine frische sparte, der r-maurer...

ich mag mehr das holzhaus und im sommer das zelt :-)

sojawasch, 01. Dezember 2013, um 16:28

hiermit entschuldige ich mich für die schwarzen schafe meines berufsstandes^^
um die frage nach dem erkennen zu beantworten
-des sand de de immer an hut aufhaben, egal ob beim mauern oder beim autofahren.
-spielerquoten unter 20%
-gewinnquoten über 80%
-sperren alle mit über 20% klopferquote (gefühlt)
-absolut beratungsresistent, nörgeln aber selber gerne bei jedem "falschen"spielzug
-völlig humorlos, dafür sehr stolz auf ihre punkte
kurz gsagt, eigentlich is maurer die falsche bezeichnung für diese spezies

ohne jemanden nahe treten zu wollen, könnte man "maurer" ned durch "beamter" ersetzten?

^^

kapitanahab, 01. Dezember 2013, um 16:42

soja, um die tatsache, das die alle an hut aufham zu nutzen, könnten die admins diesen doch zB an lilablassblauen hut mit grünen tupfen aufsetzen. dann wären sie für so nachschau-faule leut, wie mich, auf den ersten blick zu erkennen!
also liebe admins.: bitte diese wunderbare idee zeitnah umsetzen!!!!

zur Übersichtzum Anfang der Seite