Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Gscheithanseln und solche, die meinen sie haben das Schafkopfen erfunden

Leute Leute Leute, habe doch jetzt mal das zweifelhafte Vergnügen gehabt, mit 2 wie im Betreff genannten Personen (XYXYXY + XYXYXY) an einem Tisch zu sitzen. Leider war das Mikro auch noch geschalten, so dass ich das arrogante Geschmarre von denen auch noch hören musste. Oh mein Gott! Negativste Äusserungen, weil man eine Klopfer-Quote von 20 % hat, aber an einem Tisch sitzen, an dem man klopfen kann. Ja gehts noch??? 100%iger Beweis von Persönlichkeitsspaltung!! Und dann ständig superschlau labern. Und dann noch meinen, sie haben mich jetzt bestraft, weils mich gesperrt haben aufgrund meiner Klopfer-Quote. Ja Mensch Ihr Kinder - da bin ich doch froh wenn ich von Euch gesperrt werde!! Das allerletzte was ich will, wäre mit Euch an einem Tisch zu sitzen!! Lach - Strafen die wie ein Geschenk prickeln - was will ich mehr!! Und zu guter Letzt erwähnen, dass sie alle Spieler sperren, deren Klopfer-Quote 20% oder mehr beträgt. Oh Mann - Tisch ohne Klopfen eröffnen - nur mal auch die Hilfefunktion klicken - da wirds erklärt. Sorry, aber das musste mal raus, damit einem bewusst wird welche ferngesteuerten Hirngeister hier rumlaufen!
Hoffe, Euch allen bleibt so ein "Vergnügen" erspart.

Den Sprachchat kann man ausschalten... fürs nächste mal ;-)

Das hast du klasse geschrieben hoderlump, bin gestern auch von so jemandem gesperrt worden . Setzt sich an meinen Tisch und ne Runde weiter meint er , ich wär ein Dummklopferdepp und da müsst er sofort durchgreifen , aber zwischenzeitlich - und da lüge ich nicht im geringsten - mindestens drei gravierende Fehler gemacht - ääh da könnt ich kotzen.
Des war übrigens in der Zockerstube .
Irgendwo live hätt ich ihm mein Bier übern Kopf ausgeleert, so hatt mich dieser Typ angewiedert . Mich ärgert auch das er mich gesperrt hat , weil ich den noch demütigen möchte , vielleicht wacht er dann irgendwann mal auf - obwohl der lebt nur in siener eigenen Welt...
Und das aller schlimmste ist - fast hätte ich es vergessen - , dass wenn wir das Spiel gewonnen hätten, er mir wegen meines Legers und des daraus entstanden Gewinns dankbar gewesen wäre. So etwas unehrenhaftes hat in meinen Augen überhaupt nichts an einem Schafkopftisch verloren, der soll Bingo oder Schlapp hat seinen Hut , oder was weiss ich spielen , aber keinen Schafkopf und in meinem Umfeld würde so jemand auch Schafkopftechnisch keinen Fuß fassen.
Der Spielername - wie passend - besteht aus dem Vornamen seiner Tochter und seinem Verwandschaftsgrad ihr gegenüber . Da zeigt er natürlich der ganzen, ganzen Welt was er doch für ein toller Vater ist - ich möchte nicht hinter die Kulissen schaun ...
Schönen Sonntag wünsche ich.

ich glaub ich kenn den Vollpfosten ^^

Bitte nicht einfach so Spieler öffentlich im Forum anprangern. Das sind private Auseinandersetzungen die hier nichts zu suchen haben. Entweder ihr meldet uns das über das Kontaktformular oder ihr ignoriert solche Leute einfach.

könnte man beim erstellen oder abschicken eines neuen threads nicht ne abfrage einbauen, sowas wie:
bitte beachte doch unsere grundregeln..
1. spielernamen nennen- anprangern- bitte kf!
2. benehmt euch wie ein esel, nicht wie ein pferd!
;-)
3. .... was halt noch grundsätzlich no go ist..

... dann müsste der manu, the gang, nicht immer alles neu tippen.
er kopiert ja anscheinend nicht ;)

Ich habe niemanden direkt angeprangert, wenn war das schon eine ganze Gruppe die ich "angeprangert" - was ist das eigentlich für ein Wort , wir leben doch nicht mehr im Mittelalter - habe.
Hätte ich den Vornamen der Tochter durch - "es ist ein vom Ursprung jüdischer Vorname, beginnt mi S und eine Admin von Sauspiel trägt diesen" näher beschrieben, könnte man die Sache ETWAS einkrenzen, wobei beim Zweitnamen man ja schliesslich vom "Reindeutschen" - jetzt benutze ich auch einmal ein Wort aus der Vergangenheit - her, "Vater" und nicht "Papa" vermuten würde.
Also ich seh da nicht im geringsten ein direktes anprangern - das ist das gleiche, wie wenn ich sagen würde - " ich habe gehört in Bayern zahlen nicht alle ihre Steuern ordnungsgemäß. "
Jetzt überleg dir wie gross Bayern ist und dazu noch mehr oder weniger rein vermutet - merkst wos ?

wenn die einen sperren, kann man das ja nicht mehr privat regeln. dann ist das forum die einzige möglichkeit zur kontaktaufnahme

exakt

Nö wenn grad beide in der ZS oder WS San kann Mas direkt lösen, können halt alle mitlesen ;)

wenn ich manu, the gang wär, würd ich in dem fall wieder auf das kf hinweisen.....

in unserem Alter sollte man alt genug sein, Differenzen selbst lösen zu können, bzw. sollte einem dies gestatet sein, solang dies in einer moralisch korrekten Form geschieht, findest du nicht ?
übrigens - wenn das Wörtchen wenn nicht wär, wär mein Vater.... ^^

Am einfachsten wäre es, wenn alle ein wenig gesunden Menschenverstand einsetzen würden, Freunde. :)

manu, the gang
ich kanns mir nicht verkneifen, aber das war wieder etwas schnippig!
ich tauf dich nun um!
manu, the learning gang!

:)

manu , the zick-gang needs bang bang

der manu, the learning gang,
hat einfach zuviel freiheiten hier.
er darf erklären, aber auch seine frechen witze machen.
mir würde das nicht passen!

daher, erneute taufe:

manu, the chief cook and bottle washer!

manu, the boss-bang-bitch.

hope, he get cause blow the co.. in to month rich.

gibt halt viele Spieler, die nicht gern mit jemand, der 71% Klopferquote hat, spielen

das sind dann aber meist die, die es kaum checken.....

und, mc, the quest.
weisst du eigentlich, dass du im internet spielst.

im Angesicht , dass sich die 71 Prozent auf lediglich 51 Spiele beziehen, bei denen ich im Sauspielbereich mit einer Gewinnquote von 100 Prozent liege, masse ich mir an, dich zu ermutigen deine Aussage nochmals zu überdenken liebe mon_coeur.
Mich wundert , dass du gerade eine Aussage zu meinen doch sehr wenigen Spielen im WH triffst und nicht den doch viel aussagekräftigeren Wert von der ZS für dein Urteil nutzt , sicher eine unbeabsichtigte Verfehlung , aber ich bitte dich hier doch zukünftig gründlicher/gewissenhafter vorzugehn .