Tratsch: Jetzt ist Augsburg auch ne Hauptstadt

Ex-Sauspieler #213041, 03. November 2013, um 17:54

http://www.bild.de/news/inland/prostituierte/deutschlands-huren-hauptstaedte-33238206.bild.html

Lach

krattler, 03. November 2013, um 18:15

liegt vielleicht daran, dass die anderen städte echt keinen plan haben, wieviele huren bei ihnen anschaffen. oder glaubst du, dass in dortmund 28 gewerbliche auf 100.000 kommen?

Ex-Sauspieler #213041, 03. November 2013, um 18:55
zuletzt bearbeitet am 03. November 2013, um 18:56

Dortmund wurde nicht gemeldet, aber in Augsburg gibts von den gemeldeten Städten am meisten lach

Ex-Sauspieler #286627, 03. November 2013, um 18:59

Na und, das spricht doch nur für die überaus potenten Augsburger!

krattler, 03. November 2013, um 19:07

na dann musst halt mal einen seriösen artikel googeln schnurrerle. da steht dortmund mit 28, ausgburg mit 244

krattler, 03. November 2013, um 19:15

http://www.welt.de/politik/deutschland/article121480296/Augsburg-misst-die-groesste-Hurendichte-Deutschlands.html
jetzt versuchst mal dortmund zu finden katzerl, dann machsch mal gugugugg.

Ex-Sauspieler #213041, 03. November 2013, um 19:26

Die meisten pro Einwohner gibts jedenfalls in Augsburg.

sojawasch, 03. November 2013, um 19:28

da wird halt das gewerbe mit der wohl ältesten tradition der menscheit noch mit entsprechender gebühr gewürdigt-manch trachtenverein wär froh darum

Ex-Sauspieler #286627, 03. November 2013, um 20:02

Kater, außerdem ist Augsburg längst ne Hauptstadt. Nämlich die des Regierungsbezirkes Schwaben!

Ex-Sauspieler #213041, 03. November 2013, um 22:22

Jokerle_ deine Behauptung muss nicht nicht stimmen:
Folgendes könnte auch sein:
Die Frauen bekommen daheim wenig geboten, weil die Männer zu impotent sind und die Frauen sich dann denken, dann hohlen sie sichs woanders und deswegen gibts da mehr.

krattler, 03. November 2013, um 22:37

"Matrixkatze vor 14 MinutenJokerle_ deine Behauptung muss nicht nicht stimmen:
Folgendes könnte auch sein:
Die Frauen bekommen daheim wenig geboten, weil die Männer zu impotent sind und die Frauen sich dann denken, dann hohlen sie sichs woanders und deswegen gibts da mehr."
dass frauen sich hohlen könnte bei der schwarzer-fraktion unter umständen nicht so gut ankommen;)

Ex-Sauspieler #251152, 03. November 2013, um 23:44

gibts in augsburg eigentlich sowas wie a rotlichviertel ? so was wie die mauer in nürnberg ?

Ex-Sauspieler #286627, 04. November 2013, um 06:48

ja, im Miniformat, die "Hasengasse"

Ex-Sauspieler #286627, 04. November 2013, um 06:48

dafür ist aber der Straßenstrich verboten.

teufel-chen, 04. November 2013, um 07:49

@ matrixkatze und krattler

ho(h)len schreibt man immer no ohne (h)
ansonsten klingt des irgendwie so hohl....

k_Uno, 04. November 2013, um 10:17

das hat wohl der kratti auch gemeint... ;-)

teufel-chen, 04. November 2013, um 10:42

ok, k_Uno, jetzt wo du es sagst:-))

krattler, 04. November 2013, um 10:50

@kuno, danke für die bemühung, wird sinnlos sein;)

teufel-chen, 04. November 2013, um 10:52

krattler, warum so sarkastisch??
ich denk auch du hast scho mal was überlesen?

Ex-Sauspieler #286627, 04. November 2013, um 11:28

Ich denke mal - so wie ich kratti kenne - dass er eine Aversion gegen Alice-Schwarzer-Gedöns hat! ^^

krattler, 04. November 2013, um 11:28

danke günni! so schauts aus!
;)

teufel-chen, 04. November 2013, um 12:14

tja, da magst recht haben jokerle, es gibt halt no männer, die hätten besser ins vorige jahrhundert gepasst:-))

Ex-Sauspieler #286627, 04. November 2013, um 12:24

Frauen sind dazu da, um geliebt zu werden,
nicht um verstanden zu werden. ^^

teufel-chen, 04. November 2013, um 12:43

beides zu wollen, wäre ja auch zuviel des guten!

edmuina, 04. November 2013, um 13:10

aber...
man kann doch eine Frau nur lieben, wenn man sie versteht, oder?
Was du meinst, Jokerle, nennt man Poppen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite