Schafkopf-Strategie: calin 8

Sepp201, 23. Oktober 2013, um 17:27

sex

Sepp201, 23. Oktober 2013, um 17:27

ok

Ex-Sauspieler #310538, 23. Oktober 2013, um 17:37

des is des erste mal, dass ich nen post lese, in dem jemand laut drüber nachdenkt (bzw. schreibt), ob er jetzt sex mit sich selber haben will.

k_Uno, 23. Oktober 2013, um 17:43

nachdem er nun seit 15 minuten nimmer da war, scheint dieser gedanke erfolgreich umgesetzt worden zu sein

edmuina, 23. Oktober 2013, um 17:58

pfff
keine ahnung von gehobener textinterpretation aber sich da vordrängeln und quirlkacke absondern.
des mog i scho.

Ex-Sauspieler #310538, 23. Oktober 2013, um 18:04

jetzt bin ich neugierig, wie man des denn sonnst no interpretieren könnt. (also gehobener Maßen)

krattler, 23. Oktober 2013, um 18:15

da macht der muina eine entzückende pädie draus, wenns pressiert!

Ex-Sauspieler #310538, 23. Oktober 2013, um 18:25

und, des wär jetzt aufklärend?

fragen über fragen!

krattler, 23. Oktober 2013, um 18:32

wart hoid no. der mui is net für seine schnelligkeit berühmt.

Ex-Sauspieler #286627, 23. Oktober 2013, um 18:32

doch ......... er ist schnell müde!

krattler, 23. Oktober 2013, um 18:33

hahahacha haha, der war guad;)

edmuina, 23. Oktober 2013, um 18:33

die tiefe dieses freds erschliesst sich einem nur, wenn man die beiden postings des frederstellers und sein Profilbild als einheit betrachtet.
zugegeben, durch die knappe ja fast spartanische wortwahl macht es einem der verfasser nicht gerade einfach, das geheimnis seines prosaischen werkes zu lüften.
also nun beginnen wir mit diesem grundwissen einmal den text in passagen aufzuteilen.
teil 1: "sex"
in verbindung mit dem profilbild, teilt uns dar autor mit, dass seine liebe zum hochverehrten fcb so tief gründet, dass er in jeder minute, in der er an den fcb denkt ein glücksgefühl in sich aufsteigen fühlt, das noch intensiver ist, als das vergleichsweise lasche gefühl das sich beim in weiten strecken überbewerteten akt des soachzeigzamsteckens einstellt.
im zweiten teil seiner ausführungen
"ok"
geht der künstler schwer mit dem sportvorstand mathias sammer ins gericht, indem er offentlich bekundet, dass er die leistungen des fcb vollends für perfekt performiert - und somit, im gleichen lichte betrachtet, die kritik des s. für total überzogen hält.

edmuina, 23. Oktober 2013, um 18:36

ich hoffe, dass ich euch hiermit einen wichtigen text der neuzeitlichen literatur etwas näherbringen konnte
mfg
da muina

krattler, 23. Oktober 2013, um 18:41

eine gelungene interpretation.
ein bisserl schreibfaul im mittelteil.
du solltest noch "sepp201" in deine interpretation mit einbeziehen. aber alles in allem eine recht anschauliche zwei minus.
darf ich "soachzeigzamstecken" dem onkel duden vorschlagen?

Ex-Sauspieler #310538, 23. Oktober 2013, um 18:45
zuletzt bearbeitet am 23. Oktober 2013, um 18:47

des einzige aus obiger Interpretation des ich verstanden hab is: soachzeigzammstecken..........

?????????????

P.S.: und... ich bin des bayrischen ned mächtig.

Hexenblut, 23. Oktober 2013, um 19:30

Ist wie "Finger in die Steckdose" halten. Irgendwann springen die Funken.........

edmuina, 23. Oktober 2013, um 19:32

was ist dir denn unverständiglich tashunka

schnointreiba, 23. Oktober 2013, um 19:54

finger in die stecldose ... und funken springen^^

wirst bei fremde steckdosen dadappt, kriagst eher oane gwischt - dann isses aus mit funkerln ;-)

aba des "soachzeigzammstecken" ... brülllllll

Mara, 23. Oktober 2013, um 20:02

mei o mei
kann sei das bei eich a soachzeig is zumindest is des oft nimma für mehr zum braucha,
oba bei uns hats da mehr dalitn, also stecken wir koa soachzeig zam..........
is des ned grundschulwissen^^

krattler, 23. Oktober 2013, um 20:06

also rein anatomisch mara..... hm..... des kimmt scho hi, oder ziagstas du nauf und spucksts dann aus?
;)I

Ex-Sauspieler #310538, 23. Oktober 2013, um 20:08

@ edmunia

naja, ich geb zu, ich bin recht einfach gstrickt.

die ersten beiden Posts in diesem Thread waren:

:sex ? (Fragezeichen hab ich hinzu interpretiert)

:ok ! (Ausrufezeichen wiederum von mir hinzu interpretiert)

Da beide Posts vom selben Verfasser kamen, war das Ganze somit für mich schlüssig.

Wenn dann jemand Fußball da reininterpretiert, dann übersteigt das halt meine geistigen Kapazitäten.

Aber das mim soachzeigzammstecken, des, wiederum konnt ich dann doch aus den eingangsposts erschließen.

Mara, 23. Oktober 2013, um 20:08

also na mach i ned, pfuideife.......
weis aber ned was du ma damit sagen willst?

krattler, 23. Oktober 2013, um 20:15

naja mara, ich wollte halt doch nochmal auf die grundschulanatomie anspielen...... und auf deinen satz, dass bei eich do mehra dalitten hot.
ich darf kurz auf wiki verweisen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Zystitis
hieraus besonders:
"Aufgrund der anatomischen Verhältnisse (kurze weibliche Harnröhre, Nähe der äußeren Harnröhrenöffnung zur Vagina und zur Analregion) wird eine Keimaszension bei Frauen begünstigt."
und jetzt sagst du, dass da des wort soachzeig net passt?

Mara, 23. Oktober 2013, um 20:26
zuletzt bearbeitet am 23. Oktober 2013, um 20:26

jessas des war da mediziner^^
da brauchst aber koa wiki oder?

krattler, 23. Oktober 2013, um 20:30

da langt vhs oder eben ..... wiki:-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite