Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: unsere erde

wird einen neuen weg finden, um weiter leben hervorzubringen.
bekannte flora und fauna werden dann wohl ersetzt.
nun stellt sich die frage, mit was beschäftigen wir uns?
umweltschutz oder menschenrecht?
beides ist im argen.

als ausweg sehe ich da weiterhin, den algo zu unterfragen und schlechtspieler bzw. verklicker! anzuprangern....

fein.
prost mahlzeit!

btw.
ich ändere meinen namen nun doch.

"graf-marianengraben".

Nicht die Erde, die Blumen und Bäume,
Nur der Garten ist unser Eigentum.

Gelesen an einem chinesischen Kloster.

und was sehen wir in den gärten, kuno?
leid? krieg?

das ist doch das schlimme.
jeder meint, sein garten wär nachzuahmen....
daher kommt das elend.

den graf gabs ned. zefix :)

Vielleicht schreibt man ihn mit mehr "n"?

graf-marianengrabennnn?

hannes?
is dir fad?
wenn ja, sags ruhig, mir fallert da bestimt des oane oder andere ei. :-)

Gennau!

Vor den Wahlen scheint der ein oder andere dann doch am Rad zu drehen...
Furchtbar, dabei ist vor den Wahlen bereits nach den Wahlen.
Und schlechte Karten haben wir alle... Ob Politiker oder Wähler. Die Natur um uns rum juckt das ganze Theater gar ned... Keim Baum oder Tier würde auf die Idee kommen, alle Jahre wieder eine neue Führung zu wählen.

bei Bäumen wirds wohl schwierig, aber im Tierreich gibts, im Gegensatz zu uns, tatsächlich oft alle Jahre wieder den Kampf um die Führung.

ich frag mich grad, wer denn diese "unsere", also die Eigentümer dieser Erde sind!

Ich hab da keine Besitzrechte in meinem Portfolio. Kann man die irgendwo käuflich erwerben?

Oder isses ned eher so, dass die Gattung Homo-Erigiert (@Edmunia: Sagt man das so?) des einfach mal so für sich beansprucht?

Meiner Meinung nach erledigt sich das Ganze dann eh irgendwann von selbst, weil diese haarlose Gattung aus der Familie der Affen von Anfang an ned wirklich überlebensfähig war, weil sie mutationsbedingt den, per Nahrungsaufnahme verursachten Eiweißüberschuss versehentlich in den Kopf gepumpt haben statt ihn anständig zu verwerten.

Also ruhig bleiben und abwarten!

Ich wette darauf, dass die "Menschheit" als die am kürzesten existierende Spezies dieses Planeten in die Erdgeschichte eingehen wird!

Amen