Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: so ein pech

https://www.sauspiel.de/spiele/366156032

Sowas hatte ich auch schon - pervers.....

Eh noch Glück gehabt, wenn die Positionen anders sind bekommst noch Kontra wenn kein Herz kommt.

Natürlich hätte man in Stich 1 den Herz-Unter reinlegen sollen, wenn der Ausspieler nen Farbwenz spielen wollte, weil der dann wohl Gras-Unter hat.

brutal aber richtig ,, beileid michael .

War falsch gespielt, man hätte den Herz-Unter reinlegen müssen, nach Farbwenzansage vom Spieler 1.

a witz des spiel, insgesamt hier a witz--nur am abkacken--wenn sich die cheffen sich nichts einfallen lassen, bin ich weg--agnes oder sarah macht mal was

aber kommt net immer so, spiel um punkte oder mach mal ne pause, net normal

hast mal was verlierst es,geht nicht jetzt nicht um dieses spiel sondern allgemein

Wieso sagt Michael da auch Schellen an?
Alles andere hätt's auch getan.
Selber schuld... :-)

Dann geh am besten zur Suchtberatung in deiner Nähe, wenn du mit dem Spielen nicht aufhören kannst.

Für Sauspiel ist es doch egal ob sie von Gegenspielern den Tribut bekommen weil du verlierst oder von dir wenn du gewinnst.

Der Tribut für Sauspiel ist da immer der gleiche.

Normal hätten sie ein Kontrablatt hinmischen sollen, das hätten den Tribut verdoppelt xD

spielst vielleicht a bissal zu offensiv michael , am spiel an sich kanns nicht liegen , aber vielleicht was du und wann du es ansagst .

Da bin ich mir ned ganz sicher...
Die Rundungsdifferenzen sollte man bedenken.
Ich glaub, agnes steuert das immer so, dass sie den einen Zehntel Cent, da oder drüben gerundet, auch noch einsackt.
Schließlich fragte sie doch letztens nach einem schnellen Taschenrechner. Wozu wohl?

Beim Kurzkartenglücksspiel kann man eben in kurzer Zeit viel verlieren oder gewinnen.

Jedenfalls perverser Stand.

hab ich noch nie gesehen, BÖSE!!!!!!!

Könnte noch viel schlechter auch stehen.

Ich nehm an wenn einer vorher nen Farbwenz spielen will hat er schon 5 Trumpf , wenn er Eichel-UnterHerz-Unter nicht hat.

Also kann man davon ausgehen zu 25 % verlierst den Tout, wenn du in Stich 1 nicht den Herz-Unter reinlegst, weil man die falsche Toutfarbe angesagt hat.

Aufgrund der Farbwenzansage muss man eigentlich in Stich 1 den Herz-Unter reinlegen, weil der Gras-Unter höchstwahrscheinlich beim Farbwenzspieler liegt, deswegen wars durch nen Spielfehler verloren.

Am besten ist es da keinen Tout ansagen, sondern ein normales Solo, da macht man mehr Gewinn im Schnitt.

und wenn jetzt mal Schellen-Neun und Gras-Unter tauscht? hat dann der einser keinen fw mehr?

ist aber was dran kratti, ausserdem immer Herz

finde ich nicht. wenn der grasunter beim herzfreien steht, lacht dich die ganze gemeinde aus, dass net höher eingestochen hast. die entscheidung hoch einzustechen ist völlig korrekt. und ausserdem immer gras:-)

So nen unnötigen Tout ansagen ist schon auch n Spielfehler, statt nem Normalen Solo mit 5 Lauf und Sicher Schneider und vermutlich schwarz

bin eh schon lange dafür, dass bei der kurzen karte die option "farbfrei" beim tout eingeführt wird. so als ausgleich, weils keinen sie gibt.

stimmt auch wieder kratti, am end will er an FW mit Schellnunter spielen und der Mitspieler mit dem Grasunter ist die die farbe dann frei .
ich halt mich ab jetzt einfach raus - scho eh scheisse gnuag für michael.

Am besten ist es einfach keinen Tout ansagen, wenn einer vor einem schon nen Farbwenz spielen will.

katzerl, du tickst net richtig. sry. wenn des kein toutblatt is, was dann.......

ich hätte Eichel Solo angesagt.
Grund: auf die ersten drei Karten kriegt er zwei mal Eichel, einmal Herz. Die Gefahr, dass nun alle Eicheln auf einer Hand sind, ist genausogroß wie die, dass alle Schellen zusammenstehn, oder alle Roten, von mir aus auch alle Blauen.
Und, ganz nebenbei, ich spiel eigentlich gar ned mit sechs Karten, daher sind meine Ratschläge alle für die Katz.