Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Fehlerberichte: HTML5 erzwingen?

Sers,

benutz hier unter Debian den aktuellen Firefox 23 (a.k.a. Iceweasel). Der wäre ja voll HTML5 fähig.

Ich krieg's aber nicht hin, damit auf Sauspiel zu zocken.
Problem: Adobe entwickelt kein aktuelles Flash mehr für Linux, außer für den Chrome Browser. Letzte Version ist 11.2, aber die ist einfach arschlahm, sprich: kaum spielbar.
Die offene Flash-Variante gnash geht auch nicht, da die nur Flash bis Version 10.8 unterstützt.

Gibt es ne Möglichkeit, HTML5 zu erzwingen? Mit Firefox/Windows scheint das ja automatisch zu gehen, wenn Flash nicht vorhanden oder deaktiviert ist.

Beste Grüße

Hi nuschii,

Du kannst den Iceweasel dazu bringen sich als Firefox 23 auszugeben, hier ist die Anleitung:

http://www.geticeweasel.org/useragent/

Hoffe das hilft, viele Grüße,

mk

Hi mk.

Danke, das hat wunderbar funktioiniert. :D

Obwohl's komisch ist, dass es mit dem normalen User-Agent String von Iceweasel nicht geht, denn da steht "Firefox" drin:

Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:23.0) Gecko/20100101 Firefox/23.0 Iceweasel/23.0

Sobald man das "Iceweasel/23.0" weglässt, geht's.

Evtl. könnte man das mal aufm Server patchen. Ich hab mich schon länger nicht mehr mit der Webentwicklung beschäftigt, aber: Gibt's da nicht raffiniertere Methoden, die HTML5-Fähigkeit festzustellen, als sich auf den User-Agent zu verlassen?