Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Fc Getafe : 1. Fc Bayern

ICh weiß nicht, was ich sagen soll... Bayern hat schlecht gespielt. keine Frage. aber nicht, weil sie unmotiviert waren, sondern weil sie einfach nur schlecht gespielt haben.

Aber was ist der FCB ohne dem ihm typischen Glück (das übrigens auch die Spanier bei jedem ihrer treffer hatten)?

Ich weiß in meiner Euphorie nicht mehr weiter. "Stern des Südens" will einfach nicht mehr aus meinen Ohren. (hier die Spongebobfassung: http://www.youtube.com/watch?v=2wLC1dVGmiI&NR=1)

schreibt einfach euren senf dazu

Ach ja, ein Dank an die Italienische Mamma, die Toni in die Welt gesetzt hat :D

Naja, jeder hat mal Glüch und mal Pech.
Im Hinspiel (oder am 26. Mai 1999 in Barcelona) hatten sie Pech, nun hatten sie Glück. Auf alle Fälle kann keiner behaupten, sie hätten es nicht spannend gemacht :-)

Mein Gott, mich haetts fast von meinem amerikanischen Stuhl ghaut, als ich ueber nen Chinesischen Internetstream das europaeische Fussballspiel angschaut hab.
DAS nenn ich mal Globalisierung.

P.S. Scheiss Sat 1, die erlauben nur deutsche IP Adressen im Liverstream...

Das tut mir Leid, Bert! Ne blödere Idee hätten die sich nicht einfallen lassen können

Freilich war das Spiel schon sehr eng und man fühlt sich schon befleissigt, hier von Dusel zu sprechen. Aber wer vom typischen Bayern-Dusel spricht, sollte dann auch die gegenteiligen Sachen dagegenhalten (man denke nur an Manchester), auch wenn einem das die menschliche Wahrnehmung schwer macht. Denn wenn man Beispiele für den Dusel der Bayern sucht, fallen einem eben nur die Beispiele, bei denen es knapp für sie ausgegenagen ist, ein. Wenn man dann nen Strich drunter zieht, ist bei allen Vereinen, die es gibt nicht mehr viel um. Wenn dann noch ein Verein etwas mehr positiv in Sachen Dusel dastehet oder eben nicht, dann hat das vielleicht noch was mit erkämpft bzw. zu blöd zu tun.
Ansonsten waren es zwei tolle und ansehnliche Spiele, bei denen vor allem Getafe gezeigt hat, was sie drauf haben. Eine sehr stabil spielende Mannschaft (mit der Betonung auf Mannschaft), bei der es mich wundert, warum sie in Spanien in der Liga nicht weiter vorn sind. Hätte allerdings Bayern die Überlegenheit im Hinspiel auch dazu verwandt, Tore zu schießen, wäre der ganze Mist nicht so knapp geworden.
So kann ich nur meinen Hut ziehen und sagen: "Schade, Ihr tapferen Kämpfer, es war uns aber eine Ehre"

Teilweise kann ich dir nicht recht geben, Tobi, ich finde, es war über lange Phasen ein richtiger Grottenkick, wo Not gegen Elend angetreten sind. Hat mich erschreckenderweise an den anderen Grottenkick FC Barcelona - Schalke vorgestern erinnert, wobei, das war noch schlechter... Fehlpässe, Spieler rutschen aus, völlig hilflose hohe Bälle ins Sturmzentrum in der Hoffung, dass der Ball genau dahin wegtropft, wo grad ein anderer Stürmer steht...

Das Thema "Bayerndusel" ist schon so durchgekaut, trotzdem mein Senf dazu: Wer nicht bis zur letzten Minute des Gegners Kasten anrennt, kann in derselben auch kein Tor schießen...

Incredibile il glamoroso Luca Toni!

http://mediacenter.gazzetta.it/...me=1&provenienza=REDAZIONE

LUCA - TI ADORO!

http://www.youtube.com/watch?v=Edm-JQS2AVg

Ich sag ja schon nix mehr negatives über den Luca ;-)

mir is immer noch schlecht...

mei mit dem Mancherster-Trauma derfts boid amoi wieda nachlassen, des is ja scho gefühlt fast so lang her wie's Wembley-Tor. Seitdem hat da Salihamidzictstuzt oder wie der heisst ungesühnt den Kehl kaputtgetreten, der van Bommel hätt 30 x öfter vom Platz fliegen miassn und Bayern hod schätzungsweis' 800 ungerechtfertigte Elfer kriagt.

Oiso - nachm ha seim kommendar muaß i doch no wos umschreim vo vorhin: i hobs soitn gseng, dass de oan (Bayern) de andan (Vorortclub) dermaßn vom Platz obagwatscht hamm wia gestan, häd locka aa 10:3 ausgeh kenna. A stabiles Mannschaftsgefüge, blindes Vaständnis, gepaart mid spuiwitz (Bommel) und gnadenlosen Vollstreckerqualitätn (Lell) sann hoid de Garandn fia a soichas Ergebnis. Fragt se bloß, gega wens ois näxts geht: Florenz oda de andan, de i grod ned woaß.

Zu dem Spiel ist eigentlich nicht viel zu sagen ausser: Schlecht spielen UND Pech haben wär einfach zu viel des schlechten. Und deshalb MUSSTE der weltbeste/ schönste/ liebenswerteste/ tollste/ faszinierendste/ KEINEN Dackelblick habende (Fluxi, sei VORSICHTIG!) und mit Diamanten nicht aufzuwiegende LUCA TONI halt wieder mal den Karren aus dem Dreck ziehen. Dem fcb (und vor allem dem Olli Kahn) sei es gegönnt. Diesmal noch. Denn ich freue mich jetzt schon auf ein Finale, in dem es dann heissen wird: FORZA AC FLORENZ! ;-)

(Obwohl das dann irgendwie paradox wird... Luca Toni für den fcb gegen den ac... )

Pass Du mal lieber auf, dass Dir der chinesische Geheimdienst nicht den Avatar zwickt...

:D

Ach, und hab ich eigentlich schon gesagt, dass ich Luca Toni mag? Nein? Dann sei es hier mal nebenbei erwähnt.

ich muss auch nochmal erwähnen, dass der luca toni keinen dackelblick hat :)

Es fällt eigentlich nicht auf Julia

WAS fällt nicht auf, Herzischatzi? Dass EUER fcb ohne MEINEN Luca Toni gestern aber sowas von auf der ganzen Linie versagt und am Ende DAS bekommen hätte, was er eigentlich verdient HÄTTE?! Wie blind muss man sein, um das NICHT zu sehen?! ;-))

Dieses Thema ist lang und weilig...

Du bist doch bloß neidisch, weil wir beim Thema Versagen sind und ausnahmsweise nicht von DIR sprechen!

Neid ist was für Anfänger!
Ich bin EIFERSÜCHTIG!!!!!
Das ist glatt noch eine Stufe niedriger!
Keine Ovationen (auch keine Ovulationen) bitte...

der wahnsinn des spiel....

obwohl bayern hinten in der überzahl war hat getafe nicht aufghört....
hamm aber leider verlohren

scheiss bayern münchen!!!!

viva la bestia negra !

Sie haben wohl sicher nicht das schönste, wohl aber das spannenste Spiel des diesjährigen UEFA-Cup-Wettbewerbes abgeliefert! Und was wäre wohl hier im Forum oder an den Stammtischen zu quatschen, wenn nicht über unseren schönen geliebt-gehassten FCB???

Übrigens: Ich habe meinen Sohn FCB taufen lassen !!! Zumindest die Initialen passen ... FCB forever!!!!