Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: steckerl ausm arsxx ....

um mal eine jeti-weisheit für alle ewigkeit zu sichern.... und nur darum gehts in diesem fred: mädels, machts euch bitte lockerer, nehmt euch ein beispiel am fusserle!
edmuina am 23. April 2013, um 11:21
Mancher Repräsentantin der Spezies Homo Sapiens Periodialis würde eine extraktive Remotion des dendrologischen Pedums aus der korporellen Posterioralregion zur Intensivierung ihrer sympathierelevanten Perzeption verhelfen..

i übersetz des amal: "wenns arscherl brummt, is s`herzerl gsund!"

Flatulente emissionen im bereich des gluteus indizieren cardiologische validität

Flatul-Enten sind eine mir völlig unbekannte gattung....grübel^^

flatulente (vom lateinisch flatus = wind, blähung) bezeichnet den brunftschrei eines erpels.
englisch = fartduck oder kurz fart...
hier ein beispiel dieser charakteristischen lautäußerung
http://www.youtube.com/watch?v=bOdpX6dcrU4

fussel, du bist das beste huhn im stall!
;)

zum Beispiel wäre dann folgendes, wenn Fusseline mit Ihrem "heissen Ofen"(= Motorrad) am Freitag zum Karteln kommt:

Superhenne kommt mit Feuerstuhl und Blähungen zum Brunftschrei in den Erpelstall, äh Regenschirm.

Fusseline, für diesen schmarren geb ich dir einen aus.

bluatsakramentkreizkruzefixbluatigehennakepf ich bin doch keine flatulizierende suppe(r)nhenne.... noch nie etwas von dem "augsburger huhn" gehört? unsereins gilt als robust und hat sich bestens an die mitunter auch rauen bedinungen angepasst. ein prachtvolles tier, welches als schönheithuhn gezüchtet wird und die einzige einheimische hühnerrasse bayerns und auch schwabens ist. im zuge der evolution wird als fortbewegungsmittel ein töff gewählt. die kostenintensive haltung dieser einzigartigen hühnerrasse kann durch freibier natürlich positiv beeinflusst werden... prost ;o)