Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Schafkopf-Strategie: so bitter, wenns`d gar nix mehr helfen kannst....

....#355.762.083

sixt kratti des is der feine unterschied, zwischen blank und zdritt anspielen. au wenns erst an stich später ist, na häst helfen können.

ob der stich später zustande kommen wär?

Und nachspielen?

bringt was?

Spieler muß hohen Trumpf oder den Stich opfern. Das nennt man Stress-Situation und ist für die Verteidiger meist günstig.

In diesem speziellen Fall gebricht es dem Spieler an einer angemessenen Menge hoher Trümpfe, was den Stressfaktor abermals heraufsetzt. Findest du nicht?

nö. spieler an 4. ich spiel nach. des bringt eher meine mitspieler unter stress.

/f Krattler manche Moves vom Kurzen sind auch beim Längen sinnvoll. Auch wenn es sich grundsätzlich um verschiedene Spiele handelt.

Er hat verdammt nochmal nur einen Ober. Wenn also dein Partner einen Unter setzt, der sonst eh ned sticht, entsteht Stress.

/f berg:) des weiss ich aber net. dass er net stark aufgstellt ist, seh ich zwar an seinem anspiel, aber so schwach? und des nachspiel halte ich für die schlechteste lösung. ich meinte eher, dass es über noch ein schweinderl funktioniert. und da bot sich herz mehr als an.....

auf jeden fall nachspielen kratti

hm....kann ich da eine schlüssige begründung kriegen?

und ausserdem wieso stichst eigentlich, des seh ich grad erst ?

der Fehler is nur das einstechen...
Du bringst den Spieler ja erst in Top Position dadurch!
Herz könig sind von haus aus 2 augen mehr und du bleibst hinter dem spieler....
also schell u war wirklich die schlechteste lösung honey :P

was soll ich mit dem einzigen trumpf sonst machen? warten bis ein erdbeben kommt?

nein aber schon die 2 augen mehr und das Argument der Position Kratti...
Du bringst Ihn die PERFEKTE Position!!
und du weisst doch position is in dem spuil alles^^

hm, und ich dachte es wäre der königsweg. hab ihm nach seinem ausspiel die herzsau zugerechnet.....

kratti unter stress ? ;-)
Im Ernst, im Nachhinein ist es immer einfach. Auch wenn Taken so recht hat (blöde Sitzposition, wie oft schon deswegen verloren), im Eifer des Gefechts hätten wahrscheinlich einige reingestochen.

ja und zwar zwingend.
so sitzt der spieler wieder an vier, auch wenn du den spieler auf herz sau stetzt, heisst des no lang ned dass des so is, der schell unter schützt beim eichel nachspiel das der spieler keine trumpf schmier verstechen kann.

hmm... erst mal auf keien fall die 10 rein

dann mal schaun was is gefallen
dan schelln nachsspielen
dann schell 10 sicher nach hause bringen
viel mehr kannst zu dem spiel ned beitragen

Ich frage mich bei sowas zuerst mal, was das Ausspielen der Schellensau bringen soll (mit nur einem Trumpf und 14 Augen freie Schmier hätte ich da übrigens die Zehn nicht rein).

Für das Stechen mit dem Schellenunter könnte ich als Grund aber nur einigermaßen nachvollziehen, dass man möglichst alle Augen heimbringen möchte. Das ist aber höchstwahrscheinlich aufgrund des Ausspiels eh gegeben. Zur Spielerposition wurde ja bereits ausreichend Stellung genommen. Zudem passt es nicht in einen solchen Augen-Heimbring-Plan, dann die letzten vier Augen ohne Not vorzuspielen - dieses Alles-oder-Nichts-Ausspiel blieb vermutlich noch vom Kurzen hängen, krattimausihasibärli. ;-)

jo. danke euch. voll verpfiffen, ich sehs ein. aber wie man sich manchmal so einen geilen move ausdenkt, der dann so überhaupt net funktioniert.....warum hat der au de herzsau net......der grmblfkk

Wenn ich dann mal auf einen uns bereits gehörenden Stich reinsteche, wird es als stümperhaft verstanden. Ich dachte halt, dass ich nicht zumachen kann, den Spieler nicht auf "Vier" sitzen haben möchte und nach dem Trumpfverlauf wohl nicht mehr viel drin ist. Also sah ich die einzige Chance darin, dass ich meinen König heimbringe und nach meinem Ausspiel überstochen wird oder durch hohes Einstechen doch noch ein Trumpfstich rausgeht. Supermotommy hat wohl keinen Stich mehr - also macht es nichts, dass er direkt hinter mir sitzt.

Der Unterschied zwischen Wirtschaft und 50-100-200: Supermotommy hat danach "???????????????????" in den Tratsch gemalt und sofort den Tisch verlassen, Berny macht einen "Pete is sooooo geil"-Thread auf. ;-)

Edit: Äh, vielleicht das Spiel noch:

#355.651.007

;-)

Also jemandem beim Solo nach der schell Sau UND dem eichel König noch die herz Sau zuzurechnen und rausstechen zu wollen is schon stark optimistisch, meinst ned :D

Na ja. Bei der ersten Karte des Spiels würde ich dem auch ALLES zutrauen.

danke pete. das war mein gedanke.