Tratsch: ohne vier gespielt

chiana, 13. März 2008, um 13:13

Jetzt habe ich , glaub ich grad jemand verärgert...habe ohne vier gerufen...er hatte auch keinen Ober , aber wir haben gewonnen und sogar mit 79 Augen ... warum hat er dann wie ein wahnsinnniger versucht vom Tisch zu kommen und fünfmal die Raustaste genommen ? Fragen über Fragen !

Hexenblut, 13. März 2008, um 16:05

na das ist mir auch schon passiert, weil es sich einfach nicht gehört, ohne Vier zu spielen. Es gibt halt Spießer, die nur nach dem Lehrbuch gehen. Aber gerade solche Spiele machen am meisten Spass, weil man das Ende nicht vorhersehen können. Lass dich deshalb nicht beirren. Außerdem machte das eine Frau zweimal nicht - ohne Vier -tztztztztztz -schäm -heul

SirCharles, 13. März 2008, um 20:21

Wiso soll man nicht ohne 4 spielen?

Thanathan_vF, 13. März 2008, um 21:20

weil dir dann die 4 höchsten trüpfe fehlern, wenns dumluft dir 4 stiche nausgehn, die wenns noch dümmerläuft, schon mit dem zweiten sitch 61punkte ergeben...

zur Übersichtzum Anfang der Seite