Tratsch: Lange Karte out?

sh137, 30. Mai 2013, um 14:14

Servus beinand,

bin noch relativ neu hier - allerdings ist mir die letzten Wochen vermehrt aufgefallen, dass allgemein mehr auf die kurze Karte gespielt wird.
Beim "real life" Schafkopf merke ich das nirgens. Wieso also hier?

Falls jemand wie ich die langen Karten bevorzugt, kann er sich melden. Such immer gerne nette Mitspieler :-)

Ansonsten finde ich es hier echt super - tolle Sache!

Tecumseh, 30. Mai 2013, um 14:27

Solang du nicht jede Woche in einer anderen Region Bayerns live spielst, wird dir das wahrscheinlich auch nicht auffallen ;)

Gibt aber eigentlich, mit Ausnahme des Vereinsheims, immer genug lange Tische.

sh137, 30. Mai 2013, um 14:31

Alles klar ;-)
Aber genau im Vereinsheim vermisse ich die langen Tische.
In der Wirtschaft möcht ich eigentlich nicht mehr spielen...und um Geld eigentlich auch nicht immer ;-)
Na dann muss ich wohl weiter hoffen, dass sich ein paar Leute finden :-)

faxefaxe, 30. Mai 2013, um 14:38

Spiel viel in der Wirtschaft, such Dir viele Freunde, sperr jeden, der Dich nervt, dann geht immer was mit guten Mitspielern zsamm.

Ex-Sauspieler #207087, 30. Mai 2013, um 14:50
zuletzt bearbeitet am 30. Mai 2013, um 14:50

habe auch schon im vereinsheim gespielt,fast nur kurze karten.die wenigen langspieler waren meist nicht gut.da machts in der wirtschaft mehr spaß.
der vorschlag von faxefaxe ist gut.

LXR, 30. Mai 2013, um 16:02

oder du versuchst es bei diesem Verein

https://www.sauspiel.de/forum/kategorien/102-...

in grauen Vorzeiten ist diese Gruppierung vermehrt auch im Vereinsheim angetroffen worden

zur Übersichtzum Anfang der Seite