Verbesserungsvorschläge: Neue Bezahl Sonderregel für Jomeo Kontra

Ex-Sauspieler #213041, 06. Mai 2013, um 20:14
zuletzt bearbeitet am 06. Mai 2013, um 20:15

Ich würde als neue Sonderregel einführen, wer ein Kontra mit nur einem Unter oder Ober bei nem Wenz oder Geier gibt, der muss automatisch, wenn das Spiel verloren geht die Häflte des Gesammtbetrages, den der Spieler bekommt alleine von seinem Konto zahlen.

Damit zahlen die normalen Mitspieler nur den Betrag, der ohne Kontra zu zahlen wäre.

Dann kann sich jeder selber überlegen ob er so ein Kontra noch gibt#339.906.010

krattler, 06. Mai 2013, um 20:14

super idee. und wenn ers gwinnt, dann kriegt auch anteilig mehr, oder?

Ex-Sauspieler #207087, 06. Mai 2013, um 20:20

wenn es gut ausgeht,dann müßte er auch die punkte,spielgeld oder geld erhalten.

Ex-Sauspieler #251152, 06. Mai 2013, um 20:20

steck da dei sonderregel sonst wo hi
teeren und federn, teeren und federn , teeren und federn..... ^^

Ex-Sauspieler #213041, 06. Mai 2013, um 20:21
zuletzt bearbeitet am 06. Mai 2013, um 20:21

Normal gehört es sich auch, wenn einer so ein Kontra gibt und er das Spiel dann verliert er die Mehrkosten des Spiel aus eigener Kasse
zahlt.

Daher wäre es besser er bekommt im Gewinnfall nicht mehr.

krattler, 06. Mai 2013, um 20:22
zuletzt bearbeitet am 06. Mai 2013, um 20:27

is ja wohl ein echter matwixwitz.... im gewinnfall normale ausschüttung, im verlustfall alleine bezahlen......

grubhoerndl, 06. Mai 2013, um 20:23

surf/cross, ich liebe dich!

Ex-Sauspieler #213041, 06. Mai 2013, um 20:23
zuletzt bearbeitet am 06. Mai 2013, um 20:24

Ja, im Gewinnfall bekommt man noch n bischen mehr als wenn man kein Kontra gibt.

Dann muss man eben überlegen ob man noch Kontra gibt oder es lässt.

k_Uno, 06. Mai 2013, um 21:11

war letztens am gründonnerstag auf einem turnier in erpfting. Bis ich die regeln verstanden hatte dauerte es a bisserl. eine davon war, wer ohne oder mit lauf spielt, kriegt die lauf alleine angerechnet.
sprich, rufst und gewinnst ohne drei, erhälst du 1+3+3=7 punkte , dei partner einen, die anderen schreiben jeweils -4.

Mir hats gefallen, hab das turnier gewonnen und schau heut noch die verdutzen gesichter der mitspieler am tisch... mit sowas ruft man doch ned...

ich find, man spielt zammen, gewinnt und verliert, kassiert und zahlt auch zammen.

Hexenblut, 06. Mai 2013, um 21:49

na Kuno, auch bei uns im Augschburger Raum werden oft so die Turniere gespielt. Wer ohne spielt, bekommt sie bezahlt, wer sie verliert muss auch die Buben alleine zahlen. Da aber immer jüngere die Turnierleitung haben, wird das jetzt immer weniger so gespielt. Genauso wie früher immer der "alte" muss spielen, in den Regeln stand.

Ex-Sauspieler #251152, 06. Mai 2013, um 21:58

ich find die tunierregel bei sauspiel gut. bei uns werden au die laufenden, gewertet und nur solo und sauspiel sind erlaubt, der alte muss. mir hat des no nie so richtig zusagt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite