Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: mir gefällt der neue Fluch "Kruzifix" überhaupt nicht.

siehe oben
Gruß
Lothar Rechl

warum?

es gäbe da auch noch «kruzitürken». wäre das eher in deinem sinne?

mir gefällt auch "zefixharrgottsack" besser...

kruzifix is überhaupt kein neuer fluch!
Alten überlieferungen nach soll dieser Fluch bereits um 1900 in grossen Teilen Bayerns weit verbreitet gewesen sein.

und wenn er schon 1800 benutzt worden wäre - braucht man ihn ?

nee!!
da samma uns allerdings einig!

zefix - würde ja auch reichen. Vielleicht gibt es ja noch andere schönere Varianten. Ansonsten kann man nur den Ton ausmachen.

Kinders, was ist euer Problem

mein linkes ei wiegt 0,3 mg mehra als mei rechtes

Briefwaage? (nur die ist so genau!^^)

krutzeeefix,
wenns na der Rami immer so genau nehmert!
na hät er kei zeit mera zum schafkopfen!
der spielt noch besser als er wiegen kann ...... gg

Lothar37 .......
werd net alles so heiß gessn wies kocht werd

hey lothar, es gibt sowas wie brauchtum, und krutzefix is a uralter bayrischer kraftausdruck. und na man braucht ihn genausowenig wie das blöde spiel selbst! (aber is doch schön das es es noch gibt oder?)

im namen des herren schimpfen sollte man, wenn
möglich ,vermeiden ...manchmal rutscht es raus

@baer,fluchen hat mit brauchtum nichts zu tun!
ich war auch schon bei den trachtlern da wurde dies nicht gelehrt.
es ist bestimmt möglich seine freude oder frust mit
anderen wörtern zum ausdruck zu bringen.
ich spiele seit 50 jahren schafkopf,wos recht lustig zugeht,aber geflucht wird sehr selten.

Fluchen hat mit Brauchtum natürlich zu tun.
Davon abgesehen finde ich, dass ihr für einen solch harmlosen Fluch niemanden ans Kreuz nageln solltet...

Also, ich finde die Flüche hier auch alles andere als politisch korrekt!

Die sind alle dem Bayrischen und dem Katholischen entlehnt.

Ich finde das diskriminierend anderen Bevölkerungschichten und Ethnien gegenüber.

Warum werden hier nicht auch evangelische und muslimische Flüche zur Verfügung gestellt.

(Ey Alda, isch masch disch Messer, anstatt von Kontra, fände ich persönlich a ned schlecht)

Über Zeugen Jehovas, Buddisten und Hindus könnt ma auch ma nachdenken, ist aber von der Anzahl der Spieler her wohl irrelevant.

Auch die Jugend sollte nicht ausgegrenzt werden.

(man sollte also auch das F-Wort in Erwägung ziehen)

bayrisches spiel - bayrische flüche

alles gut so wie es ist

2

http://www.focus.de/reisen/deutschland/oktoberfest/tid-19928/kulturschock-bayern-freundlich-sein-kann-jeder-granteln-schimpfen-und-fluchen_aid_554641.html

und für diejenigen, die nicht lesen wollen/können:
http://www.youtube.com/watch?v=h5cgn67xYp8

oder hier vom chef persönlich lernen
http://www.youtube.com/watch?v=e2Qpmie5Gd0

naja, vllt kann ich ja wenigstens auf das f-wort noch hoffen, oder zumindest auf ein kleines bullshit oder so, wenn hier sonst schon alle mulitkulturellen bemühungen scheitern.

Außerdem werd ned "Kruzifix" sondern nur " zefix" gsogd.... Oiso: Wtf !!!

wollt mir als lehrbub mal des kruzifix fluchen abgewöhnen-bin dann auf kruzitürken umgesattelt
daraufhin hat mir der türkische kollege ein kantholz auf den kopf geschmissen
echt wahr!
drum-bleibts boarisch, da weiss ein jeder wie´s gmeint is