Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Geldgeilheit und Gier!

https://www.sauspiel.de/spiele/318055191-sche...

Ich wollte einen FW spielen und da er einen Geier hatte durfte ich nicht und wollte auf "Weiter" aber bin leider auf "Solo" gekommen. Direkt danach habe ich im Chat geschrieben, dass ich mich verklickt habe und weiter sagen wollte. Der Kontrageber überlegt kurz und entschließt sich nach ablaufen der Zeituhr dazu ein saftiges Kontra mir reinzupressen. Er hat es natürlich gelesen.

Nicht das ich mich wunder oder so etwas aber da ist der ursprüngliche Sinn des Schafkopfs für mich absolut nicht mehr gegeben.

Ich nominiere den Kontrageber für den Anti-Schafkopf-Fair-Play-Preis für das Jahr 2013:

wenn man sich bei dir da sicher sein könnte, ob des verklixt war, oder ob wieder mal in die topspiele reinwolltest:-))
grundsätzlich ist ein kontra, nachdem den verklixer mitgeteilt hast, nat ein nogo.

Der AlteDer BlaueDer Rotehhhhh miau miau !!!

ich würd des kontra ned geben, aber mich a ned beschwern wenn ich´s bekomm. wenn i live spiel bleibt spielansage a spielansage und dann sogd do a koaner - bitte kein kontra i hab mich versprochen ^^

versprechen is a schwieriger wie verklicken.
schwieriger - nicht unmöglich :-)

jo des kimt scho vor, hab i scho öfters erlebt, dass oaner laut dacht hod oder schwierigkeiten hod a spiel den richtigen namen zu zuordnen ^^

hey steffeck, heute gar kein date? ^^

in der situation geht a ko mal gar ned.

Naaaa krattler sowas spiel ich gewiss ned (spiele nur spiele wo die gewinnchancen zu gunsten mir liegen).

Wundern tue ich mich zwar auch ned und die Niederlage nehme ich natürlich hin aber dann muss man auch nicht nochmal extra draufhauen. Ich hab auch nicht geschrieben "bitte kein Kontra", sondern habe die anderen nur darauf hingewiesen, dass ich mich verklickt habe. Da kann man schon erwarten wenn man eine halbe Stunde eine vernünftige Schafkopfrunde zusammen gebracht hat das da mal das Kontra gespart wird und sich mit dem Geld zufrieden gibt was man so bekommt und damit man die Runde beibehält. Ich finde es einfach asozial und passt nicht zum Schafkopf (zumindest nicht für mein Empfinden). Und ich weiß nicht mit wem du LIVE schafkopst aber bei uns würde das niemand machen.

Wenn dann bist du assozial wenn du da den unverlierbaren Geier mit 3 überbietest und dem damit n Haufen Geld wegnimmst.

Wäre vermutlich n Schneidergeier geworden und damit hätte er statt den 1,52 eben 2,70 gewonnen.

werter social call, wenn meinen post gründlich gelesen hättest, hättest auch gelesen, dass ich das für ein nogo halte.

ja ich halt des ja auch für falsch, habs aber auch schon andersrum erlebt - es kam die info und am ende warn wir schneider, da war sich der spieler einfach nicht sicher ob er gwinnt und wollt deshalb a eventuelles kontra verhindern. letzt endlich gehört meiner meinung nach halt nichts in chat geschrieben, was bezüglich des spiels irgendwas verrät.

klar ist es assozial, aber wenn ich mich bei so etwas verklicke schreibe ich das erst nach dem spiel oder nachdem man kein kontra mehr geben kann. am besten aber nach dem spiel, weil sich sonst die spielweise der gegner ändert. die chance, dass bei 3 leuten einer dabei ist, der soetwas ausnutzt ist ziemlich hoch. fürs nächste mal weißte bescheid.

Laut der Katze bin ich assozial weil ich mich verklicke (nickt).

Dann bin ich beruhigt das die anderen meine Ansicht teilen.

Nach dem Spiel bringt es mir ja nichts zu schreiben "verklickt" und vor dem Spiel hat man dann doch noch die Hoffnung das deine Mitspieler keine assozialen, geldgierigen Säcke sind und überlässt durch ein kurzes "verklickt" dem möglichen Kontrageber selbst die Entscheidung, ob er gerne mit mir weiter spielen möchte und ich ihm eine FA mache oder ob er harmlos beleidigt werden will und die Sperre kassiert und damit den schönen Spielfluss der Runde zerstört. Ich bin jetzt nicht davon ausgegangen das einer der Spieler ein unberechtigtes Kontra gibt, sondern war mir ziemlich sicher das der Geier Spieler ein echtes Kontra auf der Hand hat. Hätte ich das "verklickt" nicht geschrieben, hätte ich nie gewusst, ob er ein fairer, netter, sympatischer Spieler ist oder ein Depp. Nun weiß ich das er ein Depp ist und muss in Zukunft nicht mehr mit ihm spielen. Also alles in allem kann ich dem Spiel einiges positives abgewinnen (lacht).

....hm...spielen wir nicht um punkte???
solche DRAMEN passieren doch immer wieder!!

ja des würd ich an deiner stelle auch so sehn, wennd schell könig oder schell sau anstatt gras neun hast, schreibst dann aber ned das dich verglickt hast (auch wenns so ist) oder ?

nö Nightingale
des Spiel war um Flocken, Kohle, Mäuse......

mei, haben wir das nicht alle schon erlebt? es is nicht fair, aber dann weiss ich wenigstens gleich mit welch geistes kind ichs zu tun hab. sperren und gut. die mehreren, auch in der zs, nutzen solche situationen nicht aus.

Dieser Eintrag wurde entfernt.