Tratsch: umgangston

leuchtturm, 03. Februar 2013, um 19:54
zuletzt bearbeitet am 03. Februar 2013, um 19:56

bin normal ein ruhiger und spaßiger spieler . selbstverständlich mit fehlern und guten zeiten . aber das man besonders in der zockerstube bei jeden fehler mitlerweile beleidigt wird ist krass assyhaft und unser verein sauspiel geht langsam den ruf voran einige der wenigen vorum sind wo man bedenkenlos mitspieler beleitigt. mich nervt es das man dadurch selber langsam zum aggresiven spieler wird , wer lässt sich schon gerne jahrelang beleidigen . in der zockerstuben müsste man ja 70% sperren . Oder man kopiert jede beleitigung gibt sie dem staatsanwalt und agnes mus dann in irem böro eine drehtüre einbaun damit die staatsanwälte besser durch kämen. Also bedenkt liebe mitspieler, beleidigung ist eine straftat und mal ein dummer spielzug oder schwächeres spiel berechtigt nicht dazu diese straftat zu tun. sicherheitshalber werde ich mal alle beleitigungen speichern. üblicherweise werden solche straftaten gegen geldbuse eingestellt also wer viel geld für staatskasse hat darf so weitermachen

Bini1a, 03. Februar 2013, um 19:57

hm ^^^ hoffentlich wirst ez hierfür nicht zu sehr beleidigt. lg

Moped-Done, 03. Februar 2013, um 19:59

Steilvorlagen wären ja genug geliefert.

leuchtturm, 03. Februar 2013, um 20:01

hoffe ich auch. will ja nicht rumstänkern aber das maß ist halt voll. wenn nach jedem 2 spiel irgenteiner der volldepp ist . sollten deine befürchtung wahr werden kann ich ja hier besser kopieren grins

krattler, 03. Februar 2013, um 20:02
zuletzt bearbeitet am 03. Februar 2013, um 20:09

ich versuchs mal:
bin normal ein ruhiger und spaßiger spieler . selbstverständlich mit fehlern und guten seiten . aber dass man besonders in der zockerstube bei jedem fehler mittlerweile beleidigt wird, ist krass assyhaft und unserm verein sauspiel geht langsam der ruf voraus, einer der wenigen zu sein die es gibt, wo man bedenkenlos mitspieler beleidigt.
mich nervt es, dass man dadurch selber langsam zum aggressiven spieler wird; wer lässt sich schon gerne jahrelang beleidigen .
in der zockerstuben müsste man ja 70% sperren . Oder man kopiert jede beleidigung, gibt sie dem staatsanwalt und agnes muss dann in ihrem büro eine drehtüre einbauen, damit die staatsanwälte besser durch kommen.
Also bedenkt liebe mitspieler, beleidigung ist eine straftat und mal ein dummer spielzug oder schwächeres spiel berechtigt nicht dazu, diese straftat zu tun.
sicherheitshalber werde ich mir mal alle beleidigungen sparen.
üblicherweise werden solche straftaten gegen geldbuße eingestellt. also wer viel geld für die staatskasse übrig hat, darf so weitermachen.
kommt des hin?
"originaltext:
bin normal ein ruhiger und spaßiger spieler . selbstverständlich mit fehlern und guten zeiten . aber das man besonders in der zockerstube bei jeden fehler mitlerweile beleidigt wird ist krass assyhaft und unser verein sauspiel geht langsam den ruf voran einige der wenigen vorum sind wo man bedenkenlos mitspieler beleitigt. mich nervt es das man dadurch selber langsam zum aggresiven spieler wird , wer lässt sich schon gerne jahrelang beleidigen . in der zockerstuben müsste man ja 70% sperren . Oder man kopiert jede beleitigung gibt sie dem staatsanwalt und agnes mus dann in irem böro eine drehtüre einbaun damit die staatsanwälte besser durch kämen. Also bedenkt liebe mitspieler, beleidigung ist eine straftat und mal ein dummer spielzug oder schwächeres spiel berechtigt nicht dazu diese straftat zu tun. sicherheitshalber werde ich mal alle beleitigungen speichern. üblicherweise werden solche straftaten gegen geldbuse eingestellt also wer viel geld für staatskasse hat darf so weitermachen"

leuchtturm, 03. Februar 2013, um 20:03

soll ja darum gehn das man sich mal gedanken macht über sein verhalten und zu beweißen das man mal ne kinderstupe hatte

Ex-Sauspieler #213041, 03. Februar 2013, um 20:04
zuletzt bearbeitet am 03. Februar 2013, um 20:07

Meine Jura Student Freundin meinte dazu gerade bei Skype:
Wenn es Straftaten sind muss die Schuld nachgewiesen werden.
Man muss also nachweisen, dass niemand anders den Account genutzt hat beim Beleidigen, wenn das möglich erscheint.Der Internetanschlussesinhaber ist nicht selbst strafbar, wenn ohne sein Wissen über dessen Anschluss eine Straftat begangen wird. Es fehlt die Strafvorschrift.
Accounthacking kann man nie ausschließen xD
Höchstens zivielrechtlich ist er haftbar, strafrechtlich auf keinen Fall.

leuchtturm, 03. Februar 2013, um 20:06

krattler ds.
schreiben kann ich noch schlechter als schafkopf spielen lach

mar_co, 03. Februar 2013, um 20:07

Matrix mach nicht auf klugscheisser es langt schleimscheisser.........so was kann jeder nachlesen spar dir dein Schmarrn

krattler, 03. Februar 2013, um 20:08

mir scheint da der eine trolliger als die andere zu sein. zusammenpassen tut ihr bestimmt gut......

leuchtturm, 03. Februar 2013, um 20:10
zuletzt bearbeitet am 03. Februar 2013, um 20:11

hi katze womöglich haste recht der aufwand wäre enorm . darum ging es mir eigentlich nur nebenbei. will offen kund tun wie der umgangston zur zeit ist. in realen tisch erlaubt sich das ja auch keiner . würde ich sonnst vor ort klären lach

Hexenmeister, 03. Februar 2013, um 20:10

Es hat nur noch keiner getan.
Also so sicher wär Ich mir da nicht.
Bei der Augsburger Allgemeinen gabs erst vor einer
Woche eine Razzia wegen einer Forumbeleidigung an einem Politiker!

leuchtturm, 03. Februar 2013, um 20:15

mann könnte ja hierher mal ein wochenende alle beleitigungen posten . dann hätten unsere admis mal einen überblick

Ex-Sauspieler #177412, 03. Februar 2013, um 20:31

also, wenn die agnes morgen ins böro kommt und des hier alles lisst, könnt ich verstehen, wenn se mal kurz ihr gute kinderstupen vergießt.

Ex-Sauspieler #213041, 03. Februar 2013, um 20:34
zuletzt bearbeitet am 03. Februar 2013, um 20:35

Nö bestimmt nicht, weil die Agnes auch sonst nie was vergisst, weil die ja ne schlaue Katze ist, eigentlich genauso schlau wie die Matrixkatze, aber nur wenn die Agneskatze es will oder es die Matrixkatze so will oder es beide wollen oder nix wie ungut ist.

mar_co, 03. Februar 2013, um 20:38

spar dir deine schleimigen Beiträge es langweilt...gähn

Ex-Sauspieler #177412, 03. Februar 2013, um 20:49

nur mal aus neugier, MK

Bist du der schwule und oder oder drogensüchtige Bruder von einem der Betreiber dieser Seite, oder warum hast du hier Narrenfreiheit?

Ex-Sauspieler #213041, 03. Februar 2013, um 20:51

mietz mietz ^..^

Ex-Sauspieler #177412, 03. Februar 2013, um 20:55

falls ich das als ein "ja" auffassen soll, bitte ich um besätigung durch ein weiteres "mietz mietz"

Ex-Sauspieler #213041, 03. Februar 2013, um 20:57

Ich muss schon sagen, dass noch keiner den Katzenverein besucht ist aber auch schade, wo es doch vll. das ein oder andere intressante zu sehen gäbe... miaunz

mar_co, 03. Februar 2013, um 20:59

gähn.......

Ex-Sauspieler #213041, 03. Februar 2013, um 21:03
zuletzt bearbeitet am 03. Februar 2013, um 21:04

Aber für heute hat die Matrixkatze Ruhe, weil sie als Matrixkatze nicht bezahlt wird hier was zu miauen und weder zu schnurren noch zu miaunzen sondern zu miauen.
Und Sonntags schon garnicht, da muss sie ja meist matrixkatzen weil man so gut unbemerkt schnurren kann.
Wobei andere gerne hier zahlen, was der Matrixkatze gefällt, solange sie als Matrixkatze im Forum ist.

mar_co, 03. Februar 2013, um 21:20

gähn.....spar dir den Mist

vierschauer, 03. Februar 2013, um 22:22

Mensch, lernt doch erst mal die deutsche Rechtschreibung! (Oder schaltet Euer Rechtschreibprogramm am PC ein!) Sorry, aber das ist ja furchtbar, was manche hier so ablassen!

grubhoerndl, 03. Februar 2013, um 22:34

also ich habe kein rechtschreibprogramm, das meine posts gegenliest. wo gibt's des?

@leuchtturm: volle zustimmung, nur dumm daß du nicht der s...le augsburger dingsbumsreferent bist.

(kleine hilfe für den augsburger oberstaatsanwalt niemetz)

@matrix: ich wollte ja in deinen verein, du lässt mich nur nicht.

@marco: wollt ihr beiden ma... nicht mal die sache in ruhe mit eurer mami regeln?

zur Übersichtzum Anfang der Seite