Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Spielepunkte kaufen im Sauspielshop

Ich würde vorschlagen Sauspiel bietet 1.000.000 Punkte für 5 Euro im Sauspielshop an, dann kann sich jeder der unbedingt Punkte mag welche kaufen.
Damit spart sich der Spieler Zeit Punkte zu erspielen oder sich zuschieben zu lassen und Sauspiel macht auch Gewinn.

Hey Admin.. gute Idee ^^

und 100000 Spiele für 10 Euro das gehört auch angeboten

ich hatte da mal ein angebot..... das hiess paket strahlemann, gibts immer noch bei mir zu kaufen,
bitte erweiterte suche benützen;)

hätt da schon interesse, aber woher beziehst du den deine ware?

wir wandeln von der schweiz aus griechische schulden in gummipunkte....

:))

schweiz und geld des is scho a bissl dubios oder?
soll i des geld dann au in die schweiz überweisen oder?

nene da mach i ned mit so nötig hab ichs dann doch nicht^^

hm, die einen sagen so, die andern anders;)

aber des angebot würd ich auch machen, allerdings hab ich mir die ware hart erarbeitet, dann noch 5% tribut an sauspiel fürs transferiern und scho is des alles legal ;D

verkaufe meine 4000 pkte für 50 ct. bitte schnell zuschlagen, beim nächsten rausch san de weg.

4000P? des lohnt sich ja gar nich^^

stimmt a wieda, 3000 gibts ja scho umsonst^^

ja des auch und mit nedm neuen acc. kann ma einfach scho 6000P am tg verkaufen^^

klasse Idee Mietze!!!

Die Idee mit den Punkten kaufen ist nicht mal so schlecht. Im gegenteil die ist super.
Da bräuchte man keine zahlende Mitgliedschaft mehr, und jeder wo hier spielen möchte soll sich punkte bzw. Spielgelddollar kaufen.
ZB. 3000 Punkte 1 Euro und wer im VH spielen will 30 Spielgelddollar auch einen Euro und dass so wie gehabt höchstens 3 mal pro Tag kann man nachladen.
Das müsste natürlich noch besser durchdacht werden seitens der Betreiber so dass sie auf ihr Geld kommen aber eine Überlegung wär es wert.
Die Punkte bleiben höchstens eine Woche stehen dann werden sie wieder automatisch gelöscht und man kann ja wieder nachladen.
Dann wird hier wenigstens nicht mehr beschissen.
Und in der ZS kann es ja so bleiben wie es ist.

naja dass ma grundsätzlich punkte kaufen muss um spielen zu können is a schmarn, dannkommen viel weniger neue spieler auf die seite die evtl. nacher mitglied oder ZS spieln, sauspiel soll ja kostenlos sein (und bleiben)

awa!

wieso dann nicht gleich geld in die zs einzahlen?
wo ist der vorteil bei gekauften punkten?
bitte um aufklärung....

der Vorteil ist das jeder sich zum millionär kaufen kann und so eventuell den schiebern die Lust daran vergeht wenn es mehrere gibt ^^ Aber meiner Meinung nach ist das jährliche Nullen am effektivsten weil dann man sich immer wieder neu sich's beweisen kann und die Millionäre hier nicht auf ihren Punkten sitzen bleiben könnten!

Ich spiele nicht so oft um Punkte. Aber wenn, dann genau so wie beim Echtgeld - nur etwas betrunkener.

Mir sind meine Punkte und mein Spielgeld relativ egal - aber mich würde es ganz schön ankotzen, wenn ich am Jahresende meinen Echtgeldgewinn zurückgeben müsste. Und da bin ich ehrlich: Wenn ich (aus welchen Gründen auch immer) NUR um Punkte spielen würde, ginge es mir bei diesen genauso.

@krattler...das ist ja praktisch der Sinn bzw. die Vorstufe für die Zockerstube, hier bekommst du zum erlernen für 1Euro praktisch 30.

Dann wird auf jeden Fall nicht mehr sinnlos geklopft und Punktegeschoben, und es gibt dann auch nicht soviel Zweitaccountler die nur hier sind um bei Freunden den Erstaccount zu füllen.

2

@ Pete...die Punkte gehen doch nicht verloren sie werden nur wöchentlich automatisch genullt, und dann müßte es nur eine Statistik geben oder Ehrentribühne die wo dann immer die Wochenbesten (Punkte) anzeigt........Die gesamt Ehrentribühne ist dann überflüssig und kann abgeschaft werden, denn die stimmt sowieso nicht mit der Spielweise der ehrlichen Spielern überein.