Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Tisch ohne iPhone-Spieler erstellen.

Schon seit Jahren regt mich beim Sauspiel eine Sache ganz besonders auf.... Wenn ich als Mitglied für die Allgemeinheit einen Tisch erstelle dauert es meistens nicht lange und schon sitzt er am Tisch... der gemeine iPhone-Spieler.

Die meisten Spieler kennen Ihn schon, für den Rest hab ich mal die wichtigsten Erkennungsmerkmale eines iPhone-Spielers aufgelistet:

- Punktestand meist zwischen 1500.... 3500Pkt
- sporadische Abwesenheit (bis kurz vor Ablauf der Uhr) beim Ansagen eines Spiels
- sporadische Abwesenheit (bis kurz vor Ablauf der Uhr) beim Zugeben einer Karte
- sporadische Verbindungsunterbrechung mit 30 Sekunden Zwangspause
- Wenn nicht abwesend dauert das Zugeben einer Karte aber mindestens 5 Sekunden. Außer beim klopfen, da sind die meistens ganz schnell....

Als Mitglied möchte ich aber dennoch die Möglichkeit haben zu Entscheiden wer an meinen Tisch kommt. Wenn es Möglich ist einen Spieler, der mobil unterwegs ist mit einen Piktogramm neben den Namen zu kennzeichnen, dann muss es doch auch möglich sein einen Tisch zu eröffnen wo eben diese nicht mit ran dürfen.

Ich bin kein Applerassist aber das letzte mal als ich einen flotten Tisch beisammen hatte war letzte Woche in der Mittagspause und auch nur, weil ich da täglich mit selben Truppe spiele.

Vielleicht können im Gegenzug ja iPhoner die Gelegenheit bekommen reine iPhone-Tische zu eröffnen, dann können die da ja kollektiv beim karten einschlafen.

Bitte um Feedback! Guten Rutsch!

Ich denke wie du, aber wenn ich spiele, dann spiele ich Wlan über ne 100.000er Leitung KabelDeutschland und da hab ich mit iPhone/iPad bestimmt ne bessere Verbindung als mancher der über Netzwerk hier spielt.

Dennoch fände ich eine solche Option grundsätzlich gut, da hier viele über ihre Billigflates den Spielfluss immens stören.

ich spiele meistens abends mit dem iphone, habe ca. 28.000 Punkte und bin noch nie abgestürzt (anders als mit dem PC)
Diese Vorverurteilungen bringen nichts, jeder ist anders...

ich spiele nur mit dem iPad, und zwar zu 90 Prozent über WLAN daheim.
nur, als neulich das WLAN (oder die Internetleitung?) abends nicht ging, hatte ich Ausfälle, nach Umstieg auf UMTS keine Probleme mehr.
Was soll denn an Android stabiler sein? die iphones haben ja nur zufällig die Kennzeichnung.

Ich finds toll, dass das so gut bei Euch klappt aber ich hätte diesen Thread nicht eröffnet wenns nur immermal vorkommen würde.