Tratsch: Sardellen des Grauens

Ex-Sauspieler #119808, 22. November 2012, um 22:04

was passiert, wenn man gammelige Sardellen gegessen hat?

:-O

krattler, 22. November 2012, um 22:06
zuletzt bearbeitet am 22. November 2012, um 22:07

guggst du:
http://www.was-wir-essen.de/forum/index.php/forum/showExpMessage/id/39673/page1/20/searchstring/+/forumId/16
solange also net grad schwanger bist.....;)

Ex-Sauspieler #119808, 22. November 2012, um 22:10

woaß ma`s???

schnointreiba, 23. November 2012, um 00:09

des räumt so durch, dass du auf zehn meter in an flaschenhals triffst

grubhoerndl, 23. November 2012, um 11:20

allerdings muß man das versuchsfeld großzügig abdecken, will man nachher nicht stundenlang aufräumen.

Ex-Sauspieler #261805, 23. November 2012, um 11:53

Hias, warst du bei zwei hier allen bekannten Sauspielerinnen zum Essen eingeladen? :-)

Pete, 23. November 2012, um 11:54

Robin! :-(

Ex-Sauspieler #261805, 23. November 2012, um 11:58

per PN bitte! ;-)

edmuina, 23. November 2012, um 12:00

damit müsstest du dich doch bestens auskennen Hias, oder kommt dein name nicht da her?

grubhoerndl, 23. November 2012, um 12:00

mi dad's scho intressiern...

jomeo, 23. November 2012, um 12:04

mich auch wer de 2 sind^^

Ex-Sauspieler #261805, 23. November 2012, um 12:14

Der Allesleser ist klar im Vorteil! ;-)

grubhoerndl, 23. November 2012, um 12:18
zuletzt bearbeitet am 23. November 2012, um 12:19

im übrigen meine ich, daß es sich hier a.e. um themaverfehlung handelt, weil die übliche konservierung von sardellen darin besteht, daß man sie mit salz mischt (etwa 1 teil sardellen zu 3 teilen salz). diese mixtur übersteht sicher auch eine mehrtägige lagerung im straßengraben, ohne daß irgendwelche keime eine überlebenschance bekommen...

waren das am ende sardinen, und vermutlich nicht konservierte? dann lohnt sich der flaschenhalsversuch.

Fritz3434, 23. November 2012, um 12:42

Der hat alte Sardellen gegessen und Bier getrunken
http://vimeo.com/14984618

grubhoerndl, 23. November 2012, um 13:27
zuletzt bearbeitet am 23. November 2012, um 13:27

also die grundfarbe entspricht bei der dargestellten herkunft nicht der erwarteten sibrig-gelben mischung...

anyway, sehr gut hierher passendes video, gerade freitags.

krattler, 23. November 2012, um 14:21

mal was ganz was anders.....hiasl lebst no?

hosenlatz, 23. November 2012, um 14:25

http://de.wikipedia.org/wiki/Surstr%C3%B6mming

grubhoerndl, 23. November 2012, um 15:09

o danke! ist zwar nicht sardelle, aber doch bemerkenswert. hervorzuheben ist insbesondere folgender abschnitt:

"
Sonstiges
In Deutschland verteilte zu Weihnachten 1981 eine Mieterin im
Treppenhaus Surströmmingtunke. Ihr wurde fristlos gekündigt. Das
Landgericht Köln bestätigte die Kündigung,
nachdem in der mündlichen Verhandlung eine Dose Surströmming geöffnet
wurde (LG Köln v. 12. Januar 1984 – 1 S 171/83, WuM 1984, Seite 55).Der Transport der Surströmmingdosen ist wegen möglicher Explosionsgefahr auf Flügen von British Airways und Air France ausdrücklich verboten.[4][5]
"

wohl bekomm's!

kratti, sollten wir uns sorgen machen? war das am ende ein misverstandener notruf? wäre ja unverzeilich!

Ex-Sauspieler #261805, 23. November 2012, um 15:10

du meinst er droht zu explodieren? ^^

krattler, 23. November 2012, um 15:13

allerdings!
hias, bitte melde dich! (falls des no geht.....)

Ex-Sauspieler #261805, 23. November 2012, um 16:26

meinst du ned, du könntest ne Putzfrau organisieren?

grubhoerndl, 23. November 2012, um 16:28
zuletzt bearbeitet am 23. November 2012, um 16:28

was ist mit lebensrettenden maßnahmen? trost spenden? hohn ausschütten? kommt doch alles noch vor der putzfrau, findest du nicht?

Ex-Sauspieler #119808, 23. November 2012, um 18:42

Aaaaaaaaaaaaaaalso, Leute.

Die (für mich) gute Nachricht vorweg: Ich lebe noch!

Die schlechte ist, dass ich zwar koan Durchmarsch griagt hab, aber dafür so schleimige Scheass. Kennts ihr die?

grubhoerndl, 23. November 2012, um 18:52

stingd sauba...

solang nix scharfes dabei war, duads aber ned weh...

1. wellcome back!

2. waren es wirklich SARDELLEN?

3. sry, daß der ernst der lage ned sofort erkannt wurde.

4. mitleid!

Ex-Sauspieler #119808, 23. November 2012, um 18:55

1. danke
2. Jap! ganz anchovige Sardellen
3. kein Problem
4. nommoi merse

zur Übersichtzum Anfang der Seite