Schafkopf-Turniere: Odelzhauser Weihnachts-Schafkopfrennen

Bagpipe, 14. November 2012, um 20:00
zuletzt bearbeitet am 14. November 2012, um 20:03

Odelzhauser Weihnachtsschafkopf-Rennen
am 26.12.2012 in Odelzhausen
Gasthaus zur Sonne
Beginn. 15:00 Uhr
1.Preis halbes Schwein
2. Preis 1 Spanferkel
3. Preis 1 Schweineschlegel

Startgeld 10.-€

MfG Bagpipe

meallein, 14. November 2012, um 22:31

Das klingt super - hoffentlich kann ich meine Familie überzeugen, dass es ohne mich mehr Spaß unterm Christbaum macht ...

Gibt es auch einen Trostpreis?

jozi, 14. November 2012, um 23:18

des ringelscwänzchen is der trostpreis fürn letzten ;D

Ex-Sauspieler #243179, 14. November 2012, um 23:23

Ich nehm ein paar Schweineohren für meinen Hund! Wie viel Pkt brauch ich dafür? ;)

agnes, 15. November 2012, um 13:19

Wer kann, sollte auf jeden Fall hin! Die Sonne ist ein wunderschönes Gasthaus, super Essen und zufällig gibts Vorort auch Sauspiel-Karten :)

Mario19667, 15. November 2012, um 14:03

Also ein Ohr spendier ich, falls ich das halbe Schwein gewinne ...

Aber ich brauch dann nen Fahrer an den Lech (Weihnachtsfeuer, Glühwein, etc)

Hiki, 15. November 2012, um 14:43

des mit dem Ohr würd ich nicht zu früh versprechen, Du weisst ja noch nicht welche Hälfte Du gwinna taadst

Mario19667, 15. November 2012, um 15:36

Du meinst die teilen es von hinten nach vorn ...?

Na Ausgleichsweise spendier ich dann das Schwanzerl, kann so a Hundi bestimmt auch gebrauchen ... :)

joerg1810, 15. November 2012, um 16:22

agnes, sei mir bitte etz nicht böse....
aber deine karten sind ziemlicher müll!!
die halten nicht nen halben abend!!!!!!!!!!!

agnes, 14. Dezember 2012, um 14:21

Jörg, das ist doch egal, wenn ich beim bagpipe nur genug abgegeben habe. Und das sollte ich. Also, keine Ausreden, am 26.12. ab in die Sonne!

Mario19667, 14. Dezember 2012, um 14:30

okay ich werd mal schauen und will dabei sein ... WER kommt auch noch mit?

Ex-Sauspieler #177412, 14. Dezember 2012, um 19:25

@ joerg
echt etz?
taugen die karten wirklich nix!
ich wollt welche bestellen, weil uns die dreckskarten von der sparkasse so nerven, die babben nach zwei drei stund immer so zamm.

Dacht eigentlich F.X.Schmidtkarten wären der Mercedes unter den Spielkarten.

@ all:

bitte um ernstgemeinte und fundierte statements bezüglich der Qualität der Sauspielkarten.

Ricky, 14. Dezember 2012, um 19:31

die babben schon nach einer stund... is leider so ;o(

Ex-Sauspieler #177412, 14. Dezember 2012, um 19:34

omg,
gottseitdank noch ned überwiesen!

Ich verweigere hiermit Annahme und Zahlung meiner Bestellung!

Ricky, 14. Dezember 2012, um 19:37

aber man kann tolle kartenhäuser bauen...
bild folgt wenns fertig ist ;o)

meallein, 14. Dezember 2012, um 19:38

Nachdem es quasi zuhause ist, werde ich wohl vorbeischauen - die Familie ist schon informiert, dass Weinhachtskaffee nicht alles ist ...

Ex-Sauspieler #177412, 14. Dezember 2012, um 19:41

sorry, möchte den thread wirklich nicht off topic führen aber kann jemand gute, also haltbare karten empfehlen?

krattler, 14. Dezember 2012, um 19:42

nimm iwas mit leinenqualität, des hebt gut.

Ricky, 14. Dezember 2012, um 19:43

hexenblut hatte mal welche von der tankstelle...
die haben den ganzen abend gehalten.

krattler, 14. Dezember 2012, um 19:48

und der weigl hat wirklich saugute. frag den mal.
am schönsten fände ich, wenn auf den sauspielkarten wirklich die bilder vom larry drauf wären. ansonsten stört mich des nicht im geringsten, wenn man alle stund`die karten wechselt. hygiene und so.....

Ricky, 14. Dezember 2012, um 19:51

... mich störts auch nicht... soll ja ein großes kartenhaus werden ;o)

Hexenblut, 14. Dezember 2012, um 19:53

Weigele hatte welche von TAXI und ich hatte mal welche von einem Lottogeschäft. Die verkaufen für 1,00 Euro - man bekommt normal aber nur 1 Packerl, aber ich hab damals 10 Packerl bekommen.
Es gibt aber auch welche im Spielwarengeschäft, die sehr gut sind. Kosten dann aber 2,95.
Viel Spass beim Karteln, leider kann ich ned kommen, weil sonst der Weihnachtsfrieden zuhause gefährdet wäre. Also viel Spass und viel Glück euch allen.

Ex-Sauspieler #177412, 14. Dezember 2012, um 19:55

mit leinenqualitat meinst solche, die am rücken so geriffelt sind?

die gabs bei der sparkasse auch mal.

und die waren noch schlimmer, wenn die mal eigsaut waren, dann hingen die im sechserpack zam.

Die besten die wir umsonst grieng sin die mim fuchs hinten drauf (is des schwäbisch hall oder wüstenrot? grad ned sicher).

ich dacht die von sauspiel sin so wie der satz pokerkarten, den ich hab.
kunststoff beschichtet und so gut wie unkaputtbar.

krattler, 14. Dezember 2012, um 19:58

nö. leinenqualität hält echt weit länger, weil stabilerer karton und "abweisendere" oberfläche. es gibt aber wirklich plastikkarten. abwaschbar. 8 euro, halten ein leben lang, wennsts net verbrennst. allerdings a bisserl "labbrig", weil viel dünner, soll ich dir den link schicken?

Ex-Sauspieler #177412, 14. Dezember 2012, um 20:03

bitte drum
plastikkarten kenn ich von uno.
die sind ned schlecht, so am strand oder im schwimmbad.
aber für schafkopf im wirtshaus wär des etz ned so mei ding.

zur Übersichtzum Anfang der Seite