Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Auswirkungen des mobilen Spielens auf den Umsatz von Sauspiel!

Hallo, mich würde mal interessieren um wieviel % die Anzahl der Spiele in einem bestimmten Zeitraum zugenommen hat seit dem das Spielen auf mobilen Geräten möglich war!

Wenn ich meine Statistik betrachte habe ich jeweils in den ersten 9 Monaten (Januar bis September) von 2009 - 2011 immer 66000 Spiele gemacht.

Erst ab 2012, das Jahr wo auch das mobile Spielen begonnen hat habe ich im selben Zeitraum 71000 Spiele gemacht.

Wenn sich dieser Trend den ich bei mir festgestellt habe auch auf die breite Maße der Spieler vorzugsweise in der ZS ´übertragen hat finde ich das einen tollen Erfolg von Sauspiel, da ich nur Respekt sagen kann.!

Euer Mitarbeiter Progi :-)

Das ist relativ Progi, ausserdem interessiert es niemanden was du Spiele absolvierst. Trau dich und ich und Pete werden Dir das Lachen aus dem Gesicht zaubern.

was soll ich mich trauen?
Du kommst ein wenig vom Thema ab lieber Freund :-)

Spiel gegen den besten hier. spiel gegen kidrauhl, er wird dich in 1000 spielen vernichten.

Ich spiele gerne gegen jeden der grad so rumsitzt:-) Und wenn mich jemand vernichtet lerne ich gerne dabei :-)
Aber ich denke von Dir kann ich net so viel lernen, denn mit 0 Spielen hier hast net so viel Erfahrung. Ich wenn hier der Chef wäre würde dich erst ab 1000 Spielen was schreiben lassen. Lesen und lernen bzw. informieren gerne, aber posten erst ab 1000 Spielen. Sei froh dass hier das Team so gnädig umgeht mit Leuten die noch so grün sind hinter den Ohren lach

Mit welchem meiner von Manitu gesäten Worte habe ich dich beleidigt. ?

Dürfen hier nur bestimmte Spieler etwas schreiben.?

Es gibt nur einen der was draufhat. KIdrauhl er ist der wahre Weltmeister des Hardkopfens.

loool

und wer ist Schuld an diesen disaster und revolte, der Hannes, der macht an einen Tag soviel kaputt was agnes bereits fast geschafft hat.

Ah DerProgrammierer, dessen Sohn ich sein soll. :D Wär lustig dich "zu vernichten" "Vater". ^^

"Trau dich und ich und Pete werden Dir das Lachen aus dem Gesicht zaubern."

Häh? Wer -verdammt nochmal- ist "Tecumseeeh"?

Ach ja: Übrigens möchte ich den blauen Bagger!

bestimmt du ^^

@Tecumseeeh, der Hannes ist Schuld denn mit der Sperrung von M...o_ hat er sich ein Eigentor geschossen, wenn dass seine einzige Waffe ist hat er nicht viel drauf... aber er wird schon sehen was er damit erreicht hat

Tecumseeeh - Hod der was mit der Bayerischen Seenrundfahrt zum tuan ?
Simssee - Chiemsee - Gabersee

Dieser Eintrag wurde entfernt.

warum sollte er Angst haben und warum von mir?
Kauf dir mal a Brille Maulwurf

Ja ist mir auch egal fällt mir grad auf. Wie das ganze andere Unwichtige neben der Königsdisziplin des Hardkopfens.

Das ist quasi schon eine Kaiserdisziplin!

die admin wollen doch nur Werbung machen. irgendwas neues müssen sie sich ja auch wieder mal einfallen lassen, also darum kommt demnächst Hardkopfen...wetten

oder doch eher kaiserschmarrn?

bitte Fred schliessen es kommt nicht an

na ja der einzige zweck dieses threads war, dass progi ne gelegenheit hatte kundzutun wieviel er spielt (wie erfolgreich wird er uns bestimmt auch bald mal wieder wissen lassen...). das braucht der gute ab und zu und ich finde das sollte man ihm auch gönnen......^^

Marco....Marco...

War das nicht einer von den "neuen Guten"? Warum nur wurde er gesperrt?

ich habe hier ja schon viele Varianten gespielt, würde aber sagen, die Königsdisziplin ist nicht irgendeine Punkterekordjagerei, sondern der große Tarif in der Zockerstube. Da verliert man so einige Spiele, die man in der WS recht einfach gewinnt.

Seit der Einführung steigt der Umsatz schon, aber die Büroarbeit und der Support steigen auch, so dass im Endefekt diese Zusatzleistung weniger Ertrag als Aufwendungen für die Mitarbeiter exklusive Agnes bringt.

@faxefaxe:
Wenn der teure Tarif der Zockerstube hier auch nur annähernd so rentabel wie das Online-Pokern wäre (150-300€/Stunde), würd ich das schon spielen. Aber Rechenbeispiel fürs Best-Case-Scenario: Angenommen ich kann meine Weltrekord-Quote da halten (obwohls beim teuren Tarif keine Leger gibt) und wir rechnen es mit dem Faktor 5 hoch (was auch nicht ganz korrekt weil ja Einzelspiele da nur 4x soviel kosten). Das ist abzüglich Tribut immer noch unter 1€ Gewinn/Spiel. Und mehr als 60 Spiele macht man auf keinen Fall in einer Stunde. Also in jedem Fall unter 60€/Stunde und durch die ganzen Best-Case Annahmen sicher nochmal deutlich drunter. Und mit deutlich drunter würde ich es so auf 20€ pro Stunde rechnen was einfach nicht rentabel ist, denn wenn man konzentriert spielt kommt es normaler Arbeit gleich.