Tratsch: heute ist do. da gibts fisch!

joerg1810, 27. September 2012, um 15:14

also, das geht so:
- fangen
- abmurksen
- ausnehmen
- filetieren
- waschen
- entgräten

- zubereiten

- verzehren.

ach ja, man kann sich zur zubereitung auch ne maus oder mietze auf die theke setzen....!

xd

Hexenblut, 27. September 2012, um 15:21

Fisch gibts bei einem echten Christen am Freitag.

hosenlatz, 27. September 2012, um 15:26

Es ist aber donnerstags nicht verboten;-)

joerg1810, 27. September 2012, um 15:34

und kann auch do. so gut schmecken wie fr. :)

krattler, 27. September 2012, um 15:40

an dieser stelle mal wieder eine buchempfehlung:
"die gans im gegenteil", ein wundervolles kinderbuch von wolf haas.

hosenlatz, 27. September 2012, um 15:49

Wolf Haas... Wolf Haas... irgendwas sagt mir das...

joerg1810, 27. September 2012, um 15:50

... könnte man geneigt sein, zu lesen.....???
.... ne gans wird irrtümlich als ente bezeichnet?

xD

krattler, 27. September 2012, um 15:52

@latz, *?*
@joerg, nein sie kümmert sich um die frisur vom fuchs, dessen fell durch zu schnelles laufen..... mehr verrat ich nicht ;)

joerg1810, 27. September 2012, um 15:53

ich tau dann mal den fisch auf!

hosenlatz, 27. September 2012, um 15:55

Kratti, es liegt mir sozusagen auf der Zunge Hilfsausdruck.

krattler, 27. September 2012, um 16:01

*ggg*

Hexenblut, 27. September 2012, um 16:14

joerg pass auf die Gräten auf. Verschluck keine, das ist nicht gut für deine Gesundheit.

FileNotFoundEXCP, 27. September 2012, um 16:16

da jörgl fangt halt am donnerstag mit seine vorbereitungen an, und wenn er wieder n ganzen tag nix vadwist hat er no gnua zeit am freitag zum fischmarkt zum geh

Hexenblut, 27. September 2012, um 16:17

er hat ihn doch eingefroren. Aber selber angeln wäre natürlich schon noch besser und leckerer.

FileNotFoundEXCP, 27. September 2012, um 16:27

am besten schmecken natürlich die forellen, die man unerlaubterweise mit der hand aus dem bach kitzelt :D

Hexenblut, 27. September 2012, um 17:08

die erwischt der Jörg nie, der kitzelt wo ganz anders.

Ex-Sauspieler #177412, 27. September 2012, um 19:45

ja mei, wenns da a fischig riecht

Ricky, 27. September 2012, um 19:54

hmm... ob der fisch gut war?... jörg ist gar nicht da!

Ex-Sauspieler #119808, 27. September 2012, um 22:12

ob ihr es glaubts oder ned: ich war heid fischen

krattler, 27. September 2012, um 22:42

mich würd mal des internationale ranking interessieren.... ob angeln vom interessantheitsgrad vor, oder nach dem nasenbohren kommt:-))

Ex-Sauspieler #119808, 27. September 2012, um 22:44

aber Makrelen fressen mogst scho auf da Wiesn, oder? ^_^

krattler, 27. September 2012, um 22:46

ja klar, ich liebe fisch.... aber selber do so zu de muckn naus sitzen.....und keine ahnung, wieviele makrelen du so in heimatlichen gewässern scho gfangt hast ;)

Melona, 27. September 2012, um 22:51

Gibt doch Havesta in der Dose mit gut Tomatensosse!

Ex-Sauspieler #177412, 27. September 2012, um 23:33

also, die löcher, wo ich gern drin bohr, sind meist feuchter wie nasenlöcher

krattler, 27. September 2012, um 23:40

spätestens jetzt empfiehlt sich der besuch beim HNO!

zur Übersichtzum Anfang der Seite