Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Schafkopf-Strategie: ernst gemeinte Meinung zu einem Sauspiel ist gefragt....

Guten Morgen,

ich hab eben folgendes Spiel gehabt:#283.291.306

Regel: Lang (keine Sonderregeln wie Farbwenz etc.)

Situation: der erste klopft nicht, alle anderen inkl. meine Person (geklopft auf 2 Ober, Trumpf und Schell Spatz) klopfen.

Ich sitze an der letzten Position. Der erste spielt auf die Schell Sau. Folgende Überlegung. Ich habe 5 Trumpf und die Schell drei Mal. Das heißt ich bin zwei farben frei und die Wahrscheinlichkeit, dass bei drei Schellen die ich hab die von meinem Mitspieler frei ist, ist gar nicht so gering.

Jetzt meine Frage (ich habe Kontra gegeben).... hättet ihr das in dieser Situation auch ?
Mein Mitspieler war zwar frei, aber hat ohne Trumpf geklopft, aber das wußte ich ja erst nach dem Kontra.

ja, kontra

...aber den graswenz an drei hätt ich nicht weggeworfen.

naja, war ja ohne farbwenz und ohne geier....

Kawuzl:

Angabe genau lesen:
"Regel: Lang (keine Sonderregeln wie Farbwenz etc.)"

er könnte einen sehr riskanten wenz probieren.... mit drei Farben.... mit viel Glück ist er der Held des Tages. Ansonsten bei drei Klopfer der Oberlooser.... :-)

ja, ohne fw ok.
an wenz häd i ned gspuid.