Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Zufall oder freundschaftliche Absicht

Spiel#279.813.449, vom 28. August 2012, um 23:40
Spiel#279.790.097, vom 28. August 2012, um 22:12

Wenn man diese zwei Spiele innerhalb 30 Minuten miterlebt, verliert man den Glauben an immer fairen Spiel.
Es ist für mich eindeutig, dass die zwei in diesen Spielen Verantwortlichen für Kontra und Re zusammen gespielt haben.
Wenn es einmal passiert, sprech ich von Zufall.
Dazu kam, dass diese Spieler immer relativ lange Zeit für "Spiele" oder "Weiter" Entscheidung in Anspruch nahmen.

Ein Lob an die Verwalter bzw Verantwortlichen von Sauspiel.de, die sich nach Meldung um diesen Fall sofort angenommen haben.

#279.813.449#279.790.097

du hast zwar komische 30 min, aber in dem fall bin i fast geneigt dir zuzustimmen, zumal im 2ten eindeutig a herzsticht geht

Ist wohl etwas zu spät bzw zu früh gewesen, als ich den Beitrag rein gab. Sind 1 1/2 Stunden gewesen. :-)))

Senego. Auch da hast du recht, was das Herzsticht betrifft, aber noch eindeutiger sind beide male die Kontra Re Situation.

Danke Kuno für die erneute Link Stellung. Ist mir bei mir gar nicht aufgefallen.

Seltsam....aber ich glaube, Sauspiel wird das mal kontrollieren ;-))

Du liegst mit Deinen Vermutungen ganz richtig, Ally ;)

Beim Wenz im 2. schont er auch noch seinen Herz 10er, obwoh der Spieler abwirft - offensichtlicher gehts kaum mehr.
Gut, das was unternommen wird.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Bevor ihr jetzt über die beiden herfallt: Es ist wie Wolfgang gesagt hat, wir haben bereits kurz nach seiner Meldung vor über einer Woche erste Schritte eingeleitet. Dazu gehört auch, dass man sie für gemeinsame Spiele sperrt und sie auffordert, eine Stellungnahme zu senden. Das hat jeder verdient und das müssen wir auch so machen, sonst stehen auch ratzfatz wieder Anwälte auf der Matte. Und zwar auch wegen Beschuldigungen von euch. Bitte lasst uns also machen, ok?

Entschuldige, ich ich hätte mir denken können, dass weitere (sehr eindeutige) Beispiele nicht zweckdienlich sind, da ist der Gau mit mir durchgegangen.
Die Sanktionen liegen natürlich in eurer Hand. Hoffentlich sperrt ihr die beiden Kasper.

Ähm... der "Gaul" ;-)

Das andere wäre aber auch eine schöne Redewendung:-)

stimmt des wär a richtiger super-gau ^^

Jetzt haben wir es schriftlich.