Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Urlaubsempfehlung

ich war an der ostsee; die ostsee, sie ist tot!

nicht nur das stinkende quallenmeer selbst, sondern auch an den stränden, nichts als der tod. kurgäste, vom alter und der schwerkraft gezeichnet, völlig deformiert, labberig und weich und mit körperteilen an stellen, wo man sie nicht annhähernd vermuten möchte. und was dem friedhof der sarg, ist dem ostseeststrand der badekorb.

weil dort liegt er dann nämlich, der typische ostseeurlauber, kurend, ästhetisch wertlos, am ende seiner nutzungsdauer; für den schöngeistigen betrachter: no-go

jedoch von der ästhetik einmal abgesehen, ist er ansonsten in vorzüglichster körperlicher verfassung. .... er wartet im strandkorb, ....er wartet nicht etwa auf den tod, nein, er wartet auf seine nächste anwendung, um damit dem teil der nicht ganz so gewitzten solidargemeinschdaft der gesetzlich krankenversicherten, den nächsten hunni ausm kreuz zu leiern.

ich mag nicht schon wieder davon anfangen, weil das thema hatten wir schon des öfteren, aber ich hab zu allem überdruß auch noch verdammt viele kleine hundderl gesehen...

und leider, und das ist das eigentlich schlimme ......leider musste auch ich feststellen, dass auch mir meine badehose, der marke kenzo, auf deren unbelievable-sexy ausstrahlung ich nun schon seit mittlerweile fast 15 jahren in jedem badeurlaub vertrauen darf, und die ich mir einst nach vier weißbier auf dem marienplatz in münchen für damals noch fast 200 Mark im dort nahegelegenen sportscheck gekauft hatte - die sportscheck-beraterin war ein bezauberndes flittchen und hatte, weil leicht angeschlagen, leichtes spiel mit mir - das auch sie, die badehose.. also...naja....sie spannt mir ein klein wenig...

um an bauch rum....die bänder sind mittlerweile so kurz, dass ich gar keine gscheide schleife mehr machen kann....brauchts aber ehrlich gesagt auch nimmer, sie sitzt auch ohne schleife derzeit ordentlich stramm.

aber wenn ich ehrlich bin, bräuchte ich meine unbelievable kenzo als typischer sommerfrischler auch gar nicht, weil ich ohnehin nie weiter als bis höchstens zu den knöcheln ins wasser gehe. da würds a aufgestülpte jeans eventuell auch tun.....oder ganz nackt wär natürlich auch a alternative...nur an einem meer is schon nass genug, da muss ich nicht auch noch zusätzlich feuchtigkeit ziehen...aber lassen wir das.....

nichtsdestotrotz hab ich aber beschlossen, damit sich die 200 Mark wieder einigermaßen amortisieren und....naja vielleicht aber in erster linie auch, weil ich durch den bewegungsmangel aufgrund des ewigen schafkopfens hier doch derzeit ein wenig außer form.......zu sein SCHEINE...., habe ich also beschlossen, in den nächsten tagen ein fitness-studio aufzusuchen...und ich versprech euch, ich werde dort wie immer alles geben!

fazit: fehmarn, da war ich nämlich, kann ich nicht empfehlen und noch viel wichtiger:....ich habe jeden von euch vermisst; also zumindest jene, die keine echten bilder von sich hier reinstellen. accounts sind anders als badekörbe nicht so leicht einsehbar....und nix is besser als die illusion und nix is grausamer als die realität ;-)

für den beitrag kriegst von mir das prädikat "mourinho"

weißt spielführer, die meisten deiner "alten, labbrigen, ästhetisch wertlosen miturlauber haben wahrscheinlich ihr ganzes leben gearbeitet um sich am lebensabend diesen urlaub leisten zu können.

flieg du das nächste mal nach rio, guck dir silikontitten an und gut lass den alten leuten ihren spass....

... hab ich mir auch gedacht berny, über eine generation her zuziehen, der wir unser leben in saus und braus zu verdanken haben.... ganz grosses kino! bravo fritz!

Solltest die Badehose nicht bis zum Bauchnabel hochziehen, dann sparst Du auch das Gestrampel im Fittnescenter. ;-)

http://tshirtgroove.com/wp-content/uploads/2010/08/its-funny-because-hes-fat-mr-chow-hangover-tshirt.jpg

Witze dürfen nur über normalgewichtige Menschen zwischen 35 und 55 gemacht werden, mit Ausnahme von Brillenträgern und Ossis.

ich war heut das erste mal in zumbafitness,
einfach nur geil
kann ich jedem empfehlen
macht wirklich total spass!!

in 20 jahren freu ich mich dann auf meinen strandkorb, auf fehmarn

danke fritz für den tip, gg

wo ham se denn den suppenkasper rauslassen?

AGNES - führ mal endlich nen Check ein...

@spielführer: Du hast es sicherlich lustig gemeint und dich ja auch mit selbst reflektiert.

Aber trotzdem finde ich es auch nicht so gut die Kreise der Ostsee als Kulisse des Witzes zu verwenden.

Es ist mehr als beschämend, dass ein nicht geringer Prozentsatz dieser Bevölkerung, die dieses Land zu dem gemacht haben, was es heute ist, sich schwarz mit Putzen und Bügeln ein paar Euro hinzu verdienen müssen, weil die Rente nicht reicht. http://youtu.be/CcDgvQLP_9I

Wir alle werden alt. Und folgender Film führt in eine Zukunft, bei der wir hoffen, dass Sie nie wahr werden wird:

http://youtu.be/48Bw7veUQo4

Ich würde aus ähnlichen Gründen auch Witze in den Kreisen der Nordsee vermeiden. Oder am Mittelmeer. Überhaupt sind Witze, in denen Wasser oder ein anderes der vier Elemente vorkommt, ein Unding. Dafür sollte es den Straftatbestand der planetaren Verunglimpfung geben, der mit Gefängnis nicht unter 15 Jahren belegt wird!

Fehmarn ! Wulfener Hals ... surfen und mit jungen und jung gebliebenen Leuten sportlich beisammen sein einfach ein Traum seit Jahren.
Aber dies ist wohl nicht dein Label Spielführer !!

@B-engel:

genau, das hatte ich ganz vergessen: es wehte ständig dieser bluads wind. gut für surfer, nix für mi, i mog des ned.

und surfen is scho glei überhaupt ned mein ding. weil selbst bei großer hitze, wage ich mich nie weiter ins meer, so dass das meerwasser allerhöchstens meine fußknöchelchen umspült. bei ruhiger see werden dann angenehmerweise nicht mal meine schienbeine nass.
ich friere immer so leicht, musst du wissen!

aber vielleicht kauf ich mir das nächste mal auch einen eng anliegenden neoprenanzug, um meinen bewegunsradius ein wenig auszuweiten und vielleicht auch mal das surfen zu probieren. weil da wo ich mich für gewöhnlich im meer aufhalte, wirds surfen ned funktionieren, oder?

also mein bruder, der alte naturist, is da anders; er war schwimmen. weil wenn man schon mal da wär, hat er gmeint, müsste man doch auch im meer schwimmen. mein wunderbarer vergleichender einwand, dass man sich doch auch ned immer gleich operieren lässt, wenn man zufälligerweise an einem krankenhaus vorbeifährt, stieß einigermaßen auf befremden.
ich glaub, ich hab von ihm auch sowas wie "depp" vernommen.

@serave und all die anderen analog-horn-stoßer:

als kulisse die ostsee zu wählen, war natürlich schlecht und schäbig von mir, so wie der ganze beitrag an sich sehr schäbig und undankbar ist. und zurecht wurde ich auch abgewatscht hier.

und ich seh´s ja ein und o.k, ich entschuldige mich bei einer ganzen generation für meine verbalen entgleisungen... und ja, ich bin dankbar, dass sie so hart für mich geschuftet haben und ich jetzt in saus und braus leben kann....

nur eins möcht ich schon noch sagen dürfen... hätten die jungs seinerzeit noch eine schippe mehr draufglegt, müsste ich jetzt vielleicht den suv nicht auf pump kaufen, sondern könnte ihn mir wirklich leisten...oder, wie seht ihr das?

aber auf alle fälle werde ich als kulisse nicht mehr die kreise der ostsee wählen, tut man nicht. such mir zukünftig andere, weniger problembehaftete soziale brennpunkte als kulisse.

vielleicht die kreise des saturns, da dürft die welt noch in ordnung sein; befürchte aber, dass dann meine urlaubserlebnisse vielleicht nicht mehr ganz so wirklichkeitsgetreu rüberkommen, weil ich ja derzeit nicht plane, mich dort jemals urlaubend erholen zu wollen. aber falls doch; natürlich nehm ich dann auch dorthin meine kenzo mit.

vielleicht sollten wir uns aber vorher auch abstimmen, wie die kulisse zu wählen ist? du hast da sicherlich eher das hierfür erforderliche feingefühl.

@agnes
also ich wär dann soweit....fühl mich gut vorbereitet und von mir aus können wir mit dem nairobi-check beginnen.

Spielführer ! Host Du noch nie was gehört, das es an der Nord- und Ostsee windet !!! Gel man lernt nie aus ^^

Beide Daumen hoch!
Er ist einfach der Beste!

@spielführer: tja, leider strebst du eine Reise zum Saturn an. Du fandest ja die weißschimmernde von Quallen überflutete Ostsee als sozialer Brennpunkt.
Da hoffe ich, dass der Titan nicht zu sehr enttäuschend für dich sein wird.
Sicherlich haben die Methan Flüsse und Seen sowie der ständig sauere Regen des Saturnmondes auch ihren Reiz.
Was UV-Strahlung mit der Haut in zehn Jahren macht erledigt Methan in ein paar Tagen. Eiferst du somit den Vorbilder der Ostsee nach ? Scheinbar ging das Trauma Ostsee doch nicht spurlos an dir vorüber.

Tja, du mußtest ja den SUV auf Pump kaufen. Hättest du nur auf deine Oma gehört und ein paar Groschen weggelegt. So müßtest du jetzt nicht den Billig-Urlaub in den Staubringen des Saturns machen.

Stattdessen könntest du mit mir dem Ruf der Sonne folgen: "Ab in den Süden". Die Venus ist eine der letzten Abenteuer des Sonnensystems.

Ganz in der Nähe des Venushügels hätte ich mich niedergelassen. Tropisch um nicht zu sagen feucht warm. Aber eben etwas für echte Kerle.

So fahre du mit deinem SUV zum Saturn. Ich schicke dir eine Karte vom Venushügel.

allmächt, serave
und dafür musst du verreisen ...... *fg*

frei nach dem motto: warum soi i fortfahrn, mir gfoits ja dahoam scho net.....
übrigens, wem nach mehr von ihm ist:
http://www.youtube.com/watch?v=_qDkSuXof4k

eine runde mitleid!! *fg*

Wie kommt man auf den Venushügel?
Ich fahr da immer untendurch.

du solltest den venushügel nicht mit dem steißbein verwechseln!!

oder gar dem schlüsselbein ^^

damit ihr die folgende begebenheit bildhaft nachvollziehen könnt, hier noch einige eckkoordinaten: ich urlaubte heuer am strand einer wunderschönen griechischen insel. dieser strand besteht aus grauen runden kieselsteinen. gegenüber jenseits des meeres ist die küste einer anderen insel auszumachen.
so vom naturell her bin ich ja das ganze jahr über ein mensch, der voller tatendrang steckt. ich geh nach der arbeit mit dem hund vor die tür, geh in den garten, auch mal zum essen oder ins kino...
da ist so ein urlaub am meer schon ein echtes kontrastprogramm, dem ich mich jedoch voll und ganz hingebe - widerstand bringt doch auf dauer eh nix.
so ein urlaubstag in der sonnenliege will aber auch gelebt werden. und drum lasse ich mir jedes jahr ein spiel einfallen. in diesem jahr kürte ich täglich den "poseidon of the day". dafür konnten sich alle männer qualifizieren, die auf irgendeine art mein interesse weckten. an einem tag zum beispiel teilten sich den titel zwei junge burschen, die ein panisches mädchen auf ihrer luftmatratze zurück an den strand schubsten, weil sie sich in knietiefem wasser, bei windstärke 0,00 und bei null seegang in höchster seenot wähnte. das gör gehörte zu einem alleinerziehenden vater, der mit seiner frau und einem weiteren kind in demselben hotel wohnte wie ich. er konnte der flennenden tochter nicht zu hilfe eilen, weil er grade dabei war, der mutter seiner kinder den rücken einzucremen und gleichzeitig den wasserball für den schon ungeduldig wartenden sohn aufzupumpen. jep, dieser vater ist ebenfalls titelträger.
an einem anderen tag wählte ich einen briten zu meinem poseidon, weil sein stummer protest gegen die abendlichen kleidervorschriften für männer mich überzeugte: er erschien zum büffet mit pornobrille und adiletten zu seinen langen hosen.
als ich nun wieder mal am strand genug weltverbesserungsliteratur gelesen, den unergiebigen gesprächen nebenan gelauscht und ausreichend über mich nachgedacht hatte, dümpelten meine trägen gedanken über die ruhige see, verfolgt von meinen augen, die plötzlich am horizont aus richtung der nachbarinsel einen winzigen punkt ausmachten. weil meine lider sich nicht zum zufallen durchringen konnten, blieb mein blick an dem punkt hängen, der sich gemessen an meiner verlangsamten wahrnehmung recht rasch näherte. schon bald war selbst mir klar, daß da ein schwimmer herankraulte. ich bin von männern, die schwimmen können, total begeistert. und ich meine richtig schwimmen. ein mann darf für meine begriffe nicht dauernd versuchen, den kopf über der wasseroberfläche zu halten. so schwimmen mädchen, so schwimme ich. ein mann dagegen muss mit dem element wasser quasi verschmelzen, dem element, dem wir doch alle vor urzeiten in frühester entwicklungsstufe entstiegen sind.
und so ein mann hatte kurs auf unseren strand genommen, auf meinen strand. ich war restlos fasziniert. ich ließ ihn keine sekunde aus den augen. geschmeidig erreichte er unsere badezone, wo er sich im wasser noch ein bisschen auf den rücken legte, sich streckte. ich freute mich schon auf den augenblick, da er wie meerschaumgeboren aus den fluten ans ufer schreiten würde. zu meinem leidwesen war ich aber nicht die einzige, die auf meinen poseidon - denn da hatte er den titel schon uneinholbar errungen - aufmerksam geworden war. eine frau im schwarzen einteiler ging auf ihn zu und hielt ihm badeschlappen entgegen, damit seine gottgleichen fußsohlen nicht schaden an den aufgeheizten steinen nähmen. ich geb zu, ich hatte schon das bild daniel craigs alias james bond im hinterkopf, der in der karibik so schön anzusehen war. der mann, der heute aus dem wasser kam, war wohl mitte fünfzig und auch sein körperbau ließ auf den ersten blick nicht vermuten, daß er regelmäßig größere distanzen im meer zurücklegen würde. seine schultern waren schmächtig im vergleich zu seiner mächtigen vollbehaarten körpermitte, arme und beine nicht offensichtlich muskulös. aber wie er so dastand, seiner frau mit einem zärtlichen kuss für die schuhe dankte und ihr zu ihren liegestühlen folgte - seufz. er liegt im rennen um den titel "the one and only poseidon ever" ganz weit vorne mit dabei.

:-)

Ich sags ja immer wieder brutal rank und schlank sein ist aquadynamisch total überbewertet. Wir Männer mit einer leichten Wölbung in der Mitte haben im Wasser unsere stake Seite!

Mein Vorbild aus der Natur:
http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fimages.fotocommunity.de%2Fbilder%2Ftiere%2Fzoo-wildpark-falknerei%2Fseehund-im-kurpark-cuxhaven-16dddfbf-b139-4572-a072-28b4a6771d35.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.fotocommunity.de%2Fpc%2Fpc%2Fdisplay%2F14086474&h=629&w=739&tbnid=qICbecmvYCybeM%3A&zoom=1&q=seehund&docid=I4x9hNkappsgiM&ei=nrYJVPCfG8m1PI3TgMAK&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=871&page=2&start=15&ndsp=15&ved=0CHQQrQMwFw

NS: Was ist eine Pornobrille?