Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Schafkopf-Strategie: Die besten Kontra bei nem Geier

Spiel#280.397.701

Hier war es besonders wichtig schnell die Maus auf den Kontrabutton zu ziehen und dann abzuwarten bis der Gegner nen Ober ausspielt und dann schnellgenug mit der Maus Kontra zu geben.

Spiel#280.349.753

Hier war es besonders wichtig schnell die Maus auf den Kontrabutton zu
ziehen und dann abzuwarten bis der Spieler Farbe ausspielt und dann
wenn nicht Herz als Farbe kommt schnellgenug mit der Maus Kontra zu geben.

Schade, dass der Spieler nicht mitgedacht hat und anzieht. Wenn er mitdenkt, gewinnt er das Spiel WEGEN des dämlichen Kontras.

"MetzgersTochter vor 25 Minuten
Schade, dass der Spieler nicht mitgedacht hat und anzieht. Wenn er mitdenkt, gewinnt er das Spiel WEGEN des dämlichen Kontras."



Was soll da dämlich sein, das Kontra kam ja erst nachdem die erste Karte aufm Tisch lag.
Habe ich doch extra geschrieben oben, dass man da solange als Kontrageber warten muss bis man es dann gibt.
Das lange genug mit dem Kontra warten macht diese Kontras erst so gut.

Ich rede vom 2. Spiel. Du spritzt, obwohl dem Spieler in die Farbe gerannt wird.
Wenn der dann nicht so deppert trotzdem seinen Ober anzieht, schaust in die Röhre.

Achso das zweite meinst lol

Matrixkatze da hast recht, des war keine spritze, und der spieler weiss dadurch das die ober zam stehn, ich hät an seiner stelle deshalb net mit der eichel ass gestochen.

ich hab natürlich gemeint metzgerstocher und net matrizkatze .. :-)

und der erste war alles andere aber mit sicherheit kein Geier...

@steffeck: aber klar stechen mit Eichel As.
Nur dann die eigenen Asse (hier schelle flöte) spielen, damit Kontrageber stechen muss. Dann entweder günstig abspatzen oder punkte zurückstechen und das gleiche Spiel nochmal. Das wird dann zwar eng reicht aber fast immer...