Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Franken - mol bisle schmara

Der Schmarer-Franken Thread.

Wer kommt etz alles aus Franka und ka mir vielleicht sacha ob etz Schafkopf eigentlich in Bayern entstanda is oder ob des die Kasper widermol von uns klaut ham?

:-)

1. heißd des Frangen, i besteh uf des g :)
2. schmare mir ned!
3. un wer hads erfunden? die schweizer [nach begannder werbung]

noch an link, wos frangen so alles ausmachd

http://www.stupidedia.org/stupi/Frangen

:)

PS: gibds natürlich a für alle bayern...

http://www.stupidedia.org/stupi/Bayern

Ja xx_876 - sowieso

Kenscht dich aus mit der Frän"g"ischa Rechtschreibung?!?!

Guate Seit.

Sers

unser vordeil is hold, des ma koan duden hobe..well ob un zu brach ma doch e mol a haddes g... bei uns döff a jeder schreib wie a will..solang a die dasden "t" "k" un "p" weidesgehend meided!so efach is die regelung bei uns :)

aha - glab do hab I dann doch no an bisserl an andara Dialekt - Mittelfranga halt... Aber hascht scho rech - ohne TKP-Regel langt (ups) eichentli

Aber mit der Schafkopf Gschicht bin I mer no ned sicha

Bundesland Frangn!!! zweehunert Johr unnerdrueckung sen genuch!!!

FREI STATT BAYERN!!!

Jawoll Kritzenthaler! Wo kann ich unterschreiben? Egal, ob zu Hessen, Thüringen oder a eigens Bundesland, hauptsach naus mit Eich ;-)

Wär ja eigentlich a ganz guate Gschicht - schad das mer doch irgendwie so eng verbunda san...

Aber wenn dann auf jedanfall a eignes Land. Uns kanns doch neamer recht macha... Oder?

Genau Trabatrobi.........die ganze bajuwarische mist-wirtschaft wird eh von uns finanziert......
regiern du mer euch eh scho :-}

WIR SIND DIE KOENIGSMOERDER

Ja super - ham sich scho die ersten Vollfranga eingfunda... Mit der Überzahl von "Bajuwaren" wer mer doch fertig...

Wann schlag mer uns?

Jetzt fanget doch it zum hora a! Suscht muass i als bayrischer Schwoab, der momentan in Franke hocket, no s'Schlichte na richte...

Aber i bi ja blos wegam studiera do hobe, drum schwätz i au no wia mir d'Gosch gwachse isch, do brauchsch koi Brille...

Gruaß,
dr Oberallgaier Doyle, grad äba im Exil in Franke

PS: Heit nellt's no!

wiso schlache..mir oche des wos ma viel besser könne wi die bayerische leuds, wir duelliere uns geistig mid dene...da hom die dann soviel unbewaffnede des ma des mit leichdigkeit schaffe :)

Ich weiß ja ned, ob Ihr vorgestern den Fasching in Veitshöchheim angschaut habts. Da war wieder die Altneihauser Feierwehrkapell'n aus meiner Heimat dabei. Sehr schön zu diesem Thema :-)))

War auch schon letztes Jahr super:
http://www.feierwehrkapelln.de/kostproben/videos/index.php

Jawohl - geistiges Duell...

Wie war des "Die Münchner ham olle schiss - Sa fränkische Hexn hat ganz schee bis" :) Jaja Guate Kapell'n

Habts eigentlich gwusst das in Franken mehr Brauereien gibt als im ganzen Rest von Bayern...

Sers

Man muß Gott danken für den Middlfranggn :-)

Würzburg

na...

wir müssen unsern harrgott dangn, für jeden gsunden unterfrangen

Ok - BIER

Hmm Hauf, Nördlinger, Oettinger(JAJA weiß), Weibs, Rötter, Zwergle - kommt halt grad aus meiner gegend a Middlfangn...
Do muss doch no mer gem.

'Wieviel grig mer zam!!!

Sers

@ Gschmarerleo:
kleinere Brauereien mit guten Bieren:
- Brauerei Wiethaler, Lauf/OT Neunhof
sehr süffige Biere (Hefeweizen)
- Brauerei Pürner, Etzelwang (Grenze Opf./Mfr.)
alle Sorten gut

Ha guat - etz frogt si nur no wie I da ran komm....
:-)

öchsner
kauzen, beids aus ochsenfurt..aba so gut..naja... :-/

Des Tannenzäpfle felt mer no ei...

eigentlich kimm i scho aus franken (Haßberge) aber i leb scho ewig in Oberbayern

Jeza was i warum i so oft den Olden hob i bin a "Ober"-frange
KatiBräu in Heckenhof
Zwergla vom Fäßla
Herrnpils vom Kessmo
GöllerBier aus Drosedof

Schammelsdorfer Biertage au fein
des ganz berühmte Spezi Rauchbier
und und und...........