Fehlerberichte: kontra retour

ballyboy, 06. Juli 2012, um 17:32

als spieler 3 hatte sauspiel spieler 2 hat kontra gegeben hatte keine chance für re

Pete, 06. Juli 2012, um 17:39

Kurz und bündig.

eschdi, 06. Juli 2012, um 17:59

Und alles Wesentliche ist enthalten...

Tecumseh, 06. Juli 2012, um 18:00

vorbildlich

krattler, 06. Juli 2012, um 18:13

wie sichs ghört

Christoph1994, 06. Juli 2012, um 18:29

sehr informativ!

schnointreiba, 06. Juli 2012, um 18:40

... irgendwie fehlt am ende des eingangsstatements ein "fress"^^

(mir ein kontra als standardre, fress)^^

keksle, 06. Juli 2012, um 18:45

"Sauspiel mir Spieler an Kontra 2 chance re, fress" - so in etwa??

krattler, 06. Juli 2012, um 18:59

brüll:-))

Hexenblut, 06. Juli 2012, um 19:26

wem soll man die Fre.......verhauen?

EarlGrey, 06. Juli 2012, um 21:01

ich halt erm

JB_77, 07. Juli 2012, um 22:34

wie is eigentlich die offiezelle regel für kontra/retour?

privat bei uns gilt, wer noch alle 8 karten in der hand hat, kann kontra geben. des retour, numoi drauf usw. auch mit 7 karten innerhalb des ersten stichs.

bei sauspiel muss kontra und re vor auswurf der zweiten karte erfolgen.

grubhoerndl, 07. Juli 2012, um 22:55

also bei aller freude auf gelungene formulierungen, hier ist die aussage doch nicht schwer zu destillieren...

lieber ballyboy, hier im forum wird dir auch geholfen. der weisse ritter hatte deinen eintrag nur noch nicht gelesen.

die regel hier besagt: "kontra und re bis der spieler 2 seine karte legt". dabei ist es unerheblich, was gespielt wird und an welcher position der spieler sitzt.

über dieses thema ist hier schon viel virtuelle tinte geflossen, die leider nicht dazu geeignet war, die macher, die ein herz aus stein haben, dazu zu erweichen, das ganze so umzugestalten, wie es draußen in der großen weiten welt gespielt wird: "kontra mit 8 karten in der hand, re mit 7".

und die herrschaften pete et al. sollten sich schämen!

grubhoerndl, 07. Juli 2012, um 22:59

ach ja, für diejenigen, die den text nicht entziffern konnten, hier eine version mit satzzeichen:

"als spieler 3 hatte (ich ein) sauspiel (angesagt). spieler 2 hat kontra gegeben. (ich) hatte (dann) keine chance für re."

es geht sogar völlig ohne kommata (!).

EarlGrey, 07. Juli 2012, um 23:10

ganz ohne !

grubhoerndl, 07. Juli 2012, um 23:22
zuletzt bearbeitet am 07. Juli 2012, um 23:25

und für die sprachlich interessierten: der liebe verehrte fredersteller findet, der fünf-wort-satz ist völlig ausreichend, um seine position deutlich darzustellen. und er bleibt erstaunlich konsequent, den gesamten aufsatz hindurch (tja, hier fehlt eines, leider).

möchte das auch von euch, ihr greislichen schachtelsatzliebhaber mal sehen!

ich versuche mal mein glück: habe nun fertig erwarte (virtuelle) prügel.

geht doch schon ganz gut... ich werde mal umstellen, hier.

hosenlatz, 09. Juli 2012, um 09:10

affe gemein voll weil langsatz anerkennt nicht.

krattler, 09. Juli 2012, um 09:17

gebezeit re kurz länger möglich pause?

Tecumseh, 09. Juli 2012, um 10:05
zuletzt bearbeitet am 09. Juli 2012, um 10:05

"Große weite Welt" abhängig von persönlichem Horizont.
Ich mag Herzen aus Stein

Hexenblut, 09. Juli 2012, um 11:31

Granit hält ziemlich lange.

EarlGrey, 10. Juli 2012, um 19:03

sehr lang

zur Übersichtzum Anfang der Seite