Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Reuegeld bei Kurzkartentunier erst bei mehr verlorenen Spielen zahlen

oder weniger zahlen.

Da man beim Kurzkartenspiel mehr Einzelspiele hat sollte das Reuegeld erst bei mehr verlorenen Spielen gezahlt werden.

Ich vergleiche das mal mit skat, da hast nur einzelspiele und zahlst ab dem ersten vergeigten.

Ich vergleich jetzt mal Fußball mit Handball und finde, dass die Spanier nach 30 Sekunden ohne Torschuss ihren Angriff abgepfiffen bekommen sollten. ^^^^

und ich bin dafür den Bundesjogi in die wüste zu schicken ^^

ichbin dafür, die Wüste zu bewässern, damit er nicht verdurstet.

ja ich hab den Bundesjogi auch gesperrt :-)

am Mond schiessen wär gscheider lool

So, dann darf es heute abend weitergehen. Ich finde die Reuegeldregelung ab dem 4. verlorenen Spiel in Ordnung, genauso wie die Höhe. Mal schauen wie es abläuft.

Wir machen jetzt für beide Varianten ab dem 4. Spiel. Nicht ganz so schön, aber praktischer. Weniger Regeln zu schreiben und zu merken. Passt?

vielen lieben dank!

Kuno auf dein Reuegeld freu ich mich schon.

....wenn des wort reuegeld nicht so saublöd klingen würde....gibts do koan andern ausdruck.... sorrymoney, deppengroschn, keine ahnung, aber reuegeld klingt so nach alimente.....

Abreizgeld.... ;-)

... sind doch oft quasi alimente, wenn du 5 läufige "buben" bei fremden bezahlen musst^^ *grübel

Was passiert mit dem Reuegeld denn ?
Wird das unter den Spielern aufgeteilt ?

Wir wollen mal schauen, was an Reuegeld so anfällt. Man könnte einen neuen Topf machen, wo man es extra ausspielt oder das Schnupper-Turnier aufstocken. Aber auf das Turnier wo es angefallen ist, würde ich es nicht packen. Denn da werden die Preise ja nach Start schon angezeigt.

Beim kurzen wird wenn dann mehr gezahlt.

Achja bei den neuen Regeln steht immer noch nicht, ob nur die Tische entwertet werden, an denen die absichtlichen Verlierer sind oder das ganze Turnier nicht gewertet wird.

<div>
<p>Ums kurz zu machen: Die neuen Regeln sind nutzlos für den Teilnehmer.

Er ist genauso schlau wie vor den neuen Regeln, was bei absichtlichem verlieren passiert.</p>

<p>Vermutlich wird zwar keiner absichtlich verlieren, weil es nun mehr kostet.

Aber ob das Turnier dann garnicht gewertet wird oder eine Runde oder
nur die Tische gewertet werden, an denen nicht absichtlich verloren
wurde ist weiterhin unklar.
</p>
</div>

Und grün wirds nun auch schon wenn man nen Beitrag kopiert.
Und komisches Zeug erscheint dann.

Wird der "Reue Counter" wieder zurückgesetzt wenn man jetzt z.B. 4 Einzelspiele verloren hat und dann 2 Einzelspiele gewinnt?

nein, erst in der zweiten runde wieder.

Dann zahlt man wohl eh nie wenn man pro Runde 4 verlieren darf.

Danke für die schnelle Antwort, noch eine Frage, zählt das für 4 verlorene Spiele in einer Reihe? Oder in der kompletten Runde?

eine komplette runde, also jeweils 32 spiele

Ok, merci :)
Freu mich schon aufs Tunier :)

ich mich auch... und drauf, dich abzuzocken.... ;-)

Mal schaun ob wieder einer absichtlich verliert, damit die Turnierregeln besser werden .