Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: wer hat die meisten Laufenden?

ich starte mit 9

#262.816.876

dann erhöh ich mal auf 10...#208.061.374

vielleicht liege ich als Kurzspieler falsch, aber meiner Meinung nach sind beide Spiele im Maurerfred richtiger angesiedelt...

Die Solos kannst kaum gewinnen, und n Farbwenz auch nicht, normal dass man da n Sauspiel ansagt.

also bei dem vom krattler spiel ich an schell wenz...
5tr farb 21
und des schell solo schaut auch nich schlecht aus mit 6 tr und ohne spatzen
und bei dem vom hias entweder auch^^
3 U und eine tr schmier und 1 A, auch wenns 2 spatzen san, des is eig. beides gewinnbar
oder schell solo, da macht der gegner normal 2 stiche mit den O mit vielleicht 30 aufn schmier und übern spatz nochmal paar

ich glaub dir das katze. Wenn aber so a karte nur für a Spiel reicht, bin i echt froh, dem kurzen anzugehören. :-)

omg!
wie sehr ich doch M-M....i beiträge beachte! xD

mei, des waren damals so unsere ersten gehversuche mit der langen karte... haben bis kurz vorher nur kurze gespielt....aus heutiger sicht geb ich dem jozi recht, auch wenn der sw vom ura sicher an den baum gegangen wäre:-))

... der ura kommt aus so was wieder raus!... ^^

Der Schellenfarbwenz ist eigentlich schon verratzt sobald Eichelunter Schellenass oder 10 und nochn Trumpf zusammenstehen, dann Sticht der Gegner 2 mal Trumpf .
Mit dem Eichelunter so 12 +x wenn mit Schellen Sau oder 10 gestochen wird dann so 30 und einen Farbstich noch mit 15 bis 28.
Wenns noch blöder steht sticht der Gegner 3 mal Trumpf.

Im Regelfall braucht man den Farbwenz nicht spielen wenn Ass und 10 abgehn und der Eichelunter und man selber nur 5 Trumpf mit 2 Unter und nem Spatzen hat.

Im Turnier muss man den natürlich schon riskieren.

mit meinem blatt von damals, würde ich heute in jedem fall einen geier spielen:-))

geier is immer die lösung für alles ;D

dass der schell wenz nich zur besseren sorte ghört is mir auch klar, ich würd den trotzdem spieln, oder halt des schell solo, je nach gefühl

mei, im prinzip is bei dem stand jedes einzel, egal von wem verloren.... aber des liegt wohl in der natur der dinge, wenn sich 10 laufende treffen....

Ich spiel grundsätzlich keine Solos, da muss man zuviel überlegen.

15,2% Spielanteil^^

Die spiel ich aber nicht, sondern wer anders dann meist für mich .

wer hat 15,2% ?

i bin u2^^

#262.845.829
ähnliche kartn als solo gespielt (die sin meiner meinung nach sogar noch an tick schlechter^^)

Das gefällt mir Jozi.
Du hast meinen Glauben an den Langen wieder etwas zurückgebracht. :-)

Bei 10 Laufenden kann ich auch mithalten ;)
#63.297.290

wie gesagt, wieder min. ein solo ;D

naja, bei dem Blatt muss ma mit 2 Trumpfstich und zwei Farbstich rechnen die man abgibt. Wenns normal steht. Das kann scho knapp werden. In meinem Fall hätt ichs klar verloren. Da lob ich mir mein Bauchgefühl ;)

Du hast keine Fehl, wie kommen da 2 Trumpf und 2 Farbstiche zam? Ich mein verlieren tust es haushoch, aber das weißte ja davor noch ned ;)