Fehlerberichte: Virus ?

jubilado, 16. Mai 2012, um 21:32

Hallo,
kann es sein, daß beim Sauspiel ein Virus übertragen wurde?

Gruß jubilado

mamaente, 16. Mai 2012, um 21:57

haaaaatschi ja ich glaub auch hhaaaaattttschiiiii

k_Uno, 16. Mai 2012, um 22:46

ich nehme an, dass es sich um den altbekannten sauspielvirus handelt.
dieser wird von den handelsüblichen antivirenprogrammen nicht geblockt und verbreitet sich so ungehindert im netz, gelangt über den wirt pc and den gemeinen user.
weitere infos gibts unter:
http://www.bmbf.de/de/17463.php

agnes, 16. Mai 2012, um 22:48

Nein, das ist eigentlich nicht möglich. Und wenn Du so einen Verdacht hast, schreib doch bissl genauer, was bei Dir los ist, ok?

Moped-Done, 16. Mai 2012, um 23:48

Leidest Du unter folgenden Symptomen:
- Du wachst nachts schweißgebadet auf und denkst, Du hast Dich verschmissen?
- Du träumst, Du hättest drei Ober auf die erste Hand und hast vergessen zu legen?
- Du bist an der Supermarktkasse und sagst: "Bei zuviel verlangt verlang i vei doppelt zruck!"
- Du schenkst Deiner Frau zum Hochzeitstag statt roter Rosen einen Eichelober, denn der sticht wenigstens einmal sicher.

Dann hast Du Dir tatsächlich den Virus, der von dieser Seite übertragen wird, eingefangen, den sogenannten Virus Caputovis, einem unbehülltem (da die Schutzhülle ja vorher abgezogen wird) Virus mit doppelsträngiger RNA (Re nach Auswurf). Widerstand dagegen ist zwecklos, wir sind die Borg. Du bist einer von uns. Du bist einer von uns. Du bist einer von uns. Du bist einer von uns. Du bist einer von uns. Du bist einer von uns. Du bist einer von uns. Du bist einer von uns.

krattler, 16. Mai 2012, um 23:58

@agnes, schweine können natürlich schweinerotlauf übertragen, da handelt sichs aber um bakterien.....die hundsgfickte ist da natürlich besonders zu beachten....
@done, brüll

lariniar1959, 17. Mai 2012, um 00:02

Wohnst Du in Bielefeld? Dann isses möglich!

edmuina, 17. Mai 2012, um 09:00

Bielefeld?
gibts des wirklich?

hosenlatz, 17. Mai 2012, um 09:01

http://www.youtube.com/watch?v=Lcec4loroH0

mamaente, 17. Mai 2012, um 09:08

hihi :-)

Helmut, 17. Mai 2012, um 09:41

Mal wissenschaftlich angehen das ganze:

http://www.youtube.com/watch?v=ktFhdqgNJAI&feature=related

meallein, 17. Mai 2012, um 09:58

Oder für Krimifreunde:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/bilderserie/1541452/Wilsberg---Die-Bielefeld-Verschwoerung?bildIndex=1#/beitrag/bilderserie/1541452/Wilsberg---Die-Bielefeld-Verschwoerung

zur Übersichtzum Anfang der Seite