Tratsch: Warum spielen eigentlich alle nur kurze Karten??

ohne3, 15. April 2012, um 19:13

es ist zum verzweifeln - nur kurze Karten!!!!
Muss mal gesagt werden

grubhoerndl, 15. April 2012, um 19:31

viele (mich eingeschlossen) haben kleinere köpfe und kleinere hände als andere. und für beide situationen sind weniger karten günstiger!

Hexenblut, 15. April 2012, um 21:16

weil die langen Karten mehr Konzentration verlangen. Beim Kurzen kann man nebenbei Ebay machen oder chatten. Also ich mag auch lieber den langen. Er ist einfach ausbaufähiger. Aber in der Wirtschaft und in der Zockerstube kann man noch sehr gut einen langen spielen.

EarlGrey, 15. April 2012, um 22:03

a langer is für langweiler

tasch, 15. April 2012, um 22:44

versteh auch nicht wie man kurzen spielen kann, muss doch so dermaßen langweilig sein, etwa wie ein 3er beim schafkopfen, jedes spiel das selbe total fürn arsch...

finsi, 18. April 2012, um 19:26

genau

DerProgrammierer, 23. April 2012, um 19:38

genau

Mara, 23. April 2012, um 19:43

Ja leider hab ich auch festgestellt das viele meiner Freunde in den Kurzen gewechselt haben.
Ich habs versucht aber des is ned meins i mag nur den langen mid dem habs i glernt und bei dem bleib i.

DerProgrammierer, 23. April 2012, um 22:07

ich habe auch als Kind gelernt beim Telefon mit der Wählscheibe zu wählen und dabei bleib ich.
Wer braucht schon ein Smartphone.
Entwicklung is doch überbewertet :-)

Hexenblut, 24. April 2012, um 09:48

Beim Langen und Kurzen gehts nicht um Technik, zumindest nicht beim Schafkopfen. Aber der Lange ist einfach schöner. Aber wenn man nebenbei was anders machen will, dann gehts ganz gut, weil man ja nicht soooooooo aufpassen muss.
Aber damit jetzt nicht jeder hinter mir her schreit, auch ich spiele manchmal den Kurzen. Weil ich mich dann nicht so konzentrieren muss.

golch, 24. April 2012, um 11:41

kurz ist einfach knackiger,zackiger,schmackiger,ratzfatz rum und weiter gehts,keine 12 luschen die den fluss verstopfen,atemlos hetzen wir über höhepunkte und durch jammertäler,schnelllebig wie unsre zeit...kurz ist einfach....einfach und zeitgemäss

Moped-Done, 24. April 2012, um 11:52

... und damit ideal für unsere runtergemendelte Gesellschaft.

zur Übersichtzum Anfang der Seite