Verbesserungsvorschläge: paypal und amex

ingrid54, 12. April 2012, um 02:15

Hallo zusammen, bin total unglücklich darüber, daß man weder mit paypal noch mit amex zahlen kann.

Ex-Sauspieler #106145, 12. April 2012, um 06:08

wo kann man no mit amex zahlen?
räuberbande

Hexenblut, 12. April 2012, um 08:53

das einfachste ich doch die Sofortüberweisung.

DerProgrammierer, 12. April 2012, um 10:37

das einfachste bleibt Paypal, aber es ist nicht das günstigste wenn man an die Gebühren denkt.

Pete, 12. April 2012, um 12:21

Als ob Du recht oft einzahlst...

krattler, 12. April 2012, um 12:24

ich glaube, der progri lässt über paypal auszahlen, von daher kennt er auch die gebühren:-))

Hexenblut, 12. April 2012, um 13:07

Das kann nicht sein, denn er muss ja was einzahlen, sonst bekommt er den Bonus nicht.

agnes, 12. April 2012, um 14:05

Ingrid, tut mir leid, dass es nicht geht. Aber amex hat in Deutschland leider kaum jemand, unser Zahlungsanbieter hat deshalb nur Visa und Mastercard im Paket für uns. Mal abgesehen von den Gebühren haben wir uns am Anfang von Sauspiel mal da registrieren wollen, aber leider nie was von denen gehört…

ingrid54, 12. April 2012, um 17:13

Schade, die Sofortüberweisung is mir zu unsicher.
und amex hab ich wegen der günstigen versicherungen.
mit paypal zahl ich alles was ich im internet kaufe, und das is ziemlich viel. wir haben eine Autowerkstatt und kaufen alle teile im internet, alles paypal...ohne gebühren.

Thanathan_vF, 12. April 2012, um 20:20

die gebühren zahlt bei paypal der jenige der die leistung anbietet, also der verkäufer, nicht der käufer! heißt sauspiel hätte die gebühren an der backe, und müsste so statt 5% vll 7% verlangen, und das will ja auch wieder keiner, oder?

agnes, 12. April 2012, um 22:36

Aber Ingrid, Du kannst gerne eine normale Überweisung machen, dann schickst uns per Mail einen kleinen Beleg und dann geben wir das Geld auch gleich frei. Wir sind ja in der Regel die meiste Zeit des Tages auch erreichbar dafür!

k_Uno, 13. April 2012, um 00:33

vielleicht sollte man auch klären, obs um einzahlungen für die zockerstube geht oder der mitgliedsbeitrag damit beglichen werden soll.
letzteres wär ja überhaupt nicht zeitkritisch.

zur Übersichtzum Anfang der Seite